Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2

Tobias Harke (r.) begrub mit seinem Treffer auch die letzten Ottmarsbocholter Hoffnungen auf einen Punktgewinn.

Schwache schlägt starke Vorbereitung


Von Pascal Bonnekoh

(14.08.22) Das lief dann doch ein wenig unerwartet ab. SW Havixbeck war zuletzt nicht allzu gut drauf. Im ersten Saisonspiel gegen BW Ottmarsbocholt, die wiederum in bestechender Form unterwegs waren, trumpfte man wiederum auf und gewann Zuhause mit 3:0 (2:0).

"Wir hatten eine sehr durchwachsende Vorbereitung auf Grund der vielen Urlaubszeiten. Trotz der Temperaturen haben wir heute aber ein sackstarkes Spiel abgeliefert", freute sich Havixbecks Co-Trainer Florian Brocks. Ottibottis Spielertrainer Sebastian Schnetgöke war wiederum auf der anderen Seite der Gute-Laune-Skala wiederzufinden: "Wir hatten uns mehr vorgenommen, vor allem weil die Vorbereitung sehr gut war. Wir sind mit 19 Leuten angereist. Alle hatten Bock und alle waren fit. Wir haben noch keine Erklärung, warum wir daran nicht anknüpfen konnten."

Starkes Spiel trotz "Sahara-Temperaturen"

Havixbeck hatte die Partie in Griff und holte sich dank zwei Treffer innerhalb kürzester Zeit dann auch noch Selbstvertrauen mit ins Boot. In der 31. Spielminute landete die Kugel bei Paul Moritz Temme. Seine Flanke fand wiederum Jonas Lülfs Kopf, von wo aus das Runde ins Eckige einschlug. Nur fünf Minuten später setzte sich Jonathan Klossok auf Außen durch und im Nachfassen erhöhte Jonas Maximilian Hehn dann auch schon auf 2:0 (36.). "Die beiden Tore müssen wir besser verteidigen. Da haben wir gepennt", so Schnetgöke.

Brocks stellte bei seiner Truppe wiederum einige Fortschritte fest: "Wir hatten eine sehr junge Truppe, gespickt mit zwei, drei Leuten, die in der Vorbereitung nicht so oft dabei waren. Die Tore haben uns Sicherheit gegeben. Hintenraus haben wir es sehr gut gespielt. Die Trainingsinhalte der vergangenen Woche wurden sehr gut umgesetzt." Diesem Doppelschlag liefen die Blau-Weißen dann für die restliche Partie hinterher. Nach dem Seitenwechsel sah es dann zwar deutlich besser aus und über Vincent Lindfeld, Benedikt Godek, und Thimo Kock kam man auch zu Chancen, aber es sollte nicht sein.

Stattdessen schraubte Tobias Harke den Deckel auf die Partie (89.). "Da ist den Jungs eine kleine Last von den Schultern gefallen. Die haben es geschafft, die Vorbereitung auszublenden und trotz der fast schon Sahara-Temperaturen ein richtig gutes Spiel abgeliefert. Es ist schön, wenn man mit einem Sieg starten kann und der Sieg ist auf Grund der Chancen, die wir hatten, auch verdient", gab es lobende Worte vom Havixbecker Coach für seine Schützlinge.

SW Havixbeck - BW Ottmarsbocholt     3:0 (2:0)
1:0 Lülf (31.), 2:0 Hehn (36.),
3:0 Harke (89.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 Münster: Anschwitzen, 7. Spieltag
» [mehr...] (435 Klicks)
2 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 7. Spieltag
» [mehr...] (288 Klicks)
3 Kreisliga B2 MS 22/23: Quickies - 6. Spieltag
» [mehr...] (286 Klicks)
4 Kreisliga A1 Münster: Marvin Westing verlässt den VfL Sassenberg
» [mehr...] (264 Klicks)
5 Kreisliga B1 MS: SC Türkiyem vom Spielbetrieb abgemeldet
» [mehr...] (260 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Holtwick 7    32:8 21  
2    Arm. Ibbenbüren 8    27:10 21  
3    Falke Saerbeck 8    26:16 21  
4    SV Bösensell 7    18:5 19  
5    Südlohn 8    15:6 19  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SG Sendenhorst - VfL Sassenberg 0:1
BW Aasee II - TSV Handorf 0:5
SV Bösensell - TuS Ascheberg 1:0
SG Selm - Wacker Mecklenbeck 2:1
SG Telgte II - SC Everswinkel 3:1
SC Münster 08 II - SC Westfalia Kinderhaus III 3:1
SV Herbern II - GW Amelsbüren 4:3
SV Ems Westbevern - FC Greffen 4:0
SG Sendenhorst - SC Füchtorf 4:2
RW Milte - SG Sendenhorst II 2:2
SC Nienberge - GS Hohenholte 2:2
SV Rinkerode - GW Albersloh 5:1
TuS Saxonia Münster - SV Bösensell 0:4
Wacker Mecklenbeck - Fortuna Schapdetten 4:0
SG Selm - SC Nienberge 3:1
GS Hohenholte - SV Herbern II 1:1
GW Albersloh - TuS Hiltrup II 3:2
1. FC Gievenbeck II - BW Aasee II 4:2
Eintracht Münster - SG Telgte II 5:1
FC Münster 05 - TSV Handorf 1:2
FC Greffen - SC Münster 08 II 0:3
SC Westfalia Kinderhaus - VfL Sassenberg 3:0
BSV Roxel II - SV Rinkerode 1:2
GW Amelsbüren - SW Havixbeck 2:2
TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt 0:4
SV Ems Westbevern - SG Sendenhorst 1:3
SC Füchtorf - SC Everswinkel 3:0
1. FC Gievenbeck - SC Münster 08 II 2:1
FC Münster 05 - BSV Ostbevern 2:5
Fortuna Schapdetten - GW Albersloh 1:3
SW Havixbeck - TuS Ascheberg 0:2
SV Mauritz - FC Greffen 5:0
SC Füchtorf - SG Telgte II 4:2
SG Selm - SV Bösensell 0:2
Wacker Mecklenbeck - GS Hohenholte 2:2
BW Ottmarsbocholt - SV Herbern II 0:0
SV Mauritz - BSV Ostbevern 3:5
SC Everswinkel - Münster 05 4:1
Eintracht Münster - SV Ems Westbevern 0:6
SC Everswinkel - BW Aasee II 3:0
TuS Hiltrup - SV Rinkerode 2:1
GW Amelsbüren - SC Nienberge 4:2
BSV Roxel II - TuS Saxonia Münster 4:2
Warendorfer SU - SG Sendenhorst 4:1
VfL Sassenberg - TSV Handorf 1:1
FC Greffen - Warendorfer SU 0:2
BW Aasee II - Eintracht Münster 1:3
BSV Ostbevern - Warendorfer SU 0:1
TuS Hiltrup II - GW Amelsbüren 1:4
SV Herbern II - TuS Saxonia Münster 3:1