Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2

Ein bisschen Logermann, ein bisschen Bonnekoh


Von Pascal Bonnekoh

(20.03.23) Seit ziemlich genau einer Woche ist Oliver Logermann jetzt Trainer des TuS Ascheberg. Der abstiegsbedrohten Truppe versucht der neue Trainer natürlich umgehend seinen Stempel aufzudrücken. Ganz so schnell geht das aber nun auch nicht. Das war beim 2:1 (1:0)-Heimsieg gegen SW Havixbeck wiederum aber auch womöglich der Schlüssel zum Erfolg.

Denn die Ascheberger machten beide ihre Tore nach einem Eckball. "Das waren noch die alten Standards. Ich hatte überlegt, ob ich meine Standards den Jungs an die Hand gebe. Das habe ich aber zum Glück nicht gemacht, da das sonst zu viel gewesen wäre", so Logermann. Simon Hüging köpfte den TuS nach rund 20 Minuten in Front. Dustin Hölscher traf wiederum in der ersten Minute der Nachspielzeit, nachdem die Havixbecker kurz zuvor die Partie ausgeglichen hatten.

Pulsschlag von 200

Thorben Schaefer hatte zuvor einen Freistoß von Jakob Temme über die Linie geköpft (83.). Die Art der Tore verraten dann auch schon relativ schnell, wie das Spiel so aussah. "Not und Elend sind hier aufeinandergetroffen. Das war kein schönes Fußballspiel", drückte es Havixbecks Co-Trainer Florian Brocks etwas dramatisch aus. Logermann war mit seinen Jungs wiederum eigentlich ganz zufrieden: "Wir hatten in den ersten zehn Minuten noch etwas Probleme. Da hat man die Verunsicherung noch gemerkt. Das ist aber ganz normal auf Grund der letzten Wochen. Und dann haben wir auch noch in einem neuen System agiert. Da passten die Abläufe natürlich noch nicht ganz so gut." Außer einem Kopfballversuch von Lukas Hehn ließ man hinten trotzdem nichts anbrennen.

Und nach vorne wurde es langsam aber sicher besser. "Die haben es mit ihren Mitteln nicht schlecht gemacht. Die haben versucht unsere Abwehrreihe mit langen Bällen zu überspielen und dann die beiden Stürmer in Laufduelle zu bringen", so Brocks. Das führte zu einem Schuss von Yannick Westhoff an den Querbalken, sowie zu zwei guten Möglichkeiten von Tim Witthoff. Viel mehr gab das Spiel dann aber auch nicht mehr her. "Ich fand schon, dass es ein verdienter Sieg war. Ein Tor kurz vor Schluss ist aber natürlich immer glücklich. Mich hat aber gestört, dass wir den Deckel nicht früher drauf gemacht haben. Da wünsche ich mir mehr Konsequenz, damit wir nicht mit einem Pulsschlag von 200 da draußen stehen müssen."

Brocks war wiederum ein wenig bedient: "Wir hatten fünf Leute aus der Zweiten dabei, wovon drei von Beginn an gespielt haben. Man kann den Jungs erstmal nur Danke sagen, dass die sich reingeworfen haben, aber man ist natürlich nicht eingespielt. Im letzten Drittel fehlte uns die Durchschlagskraft. Dementsprechend sind wir wegen der Sperrung der Autobahn eine Stunde nach Ascheberg und wieder zurück gefahren und haben nichts mitgenommen. Wir müssen zusehen, dass wir jetzt anfangen zu punkten. Wir müssen eng zusammenrücken, damit wir am Ende den Klassenerhalt holen."

TuS Ascheberg - SW Havixbeck     2:1 (1:0)
1:0 Hüging (20.), 1:1 Schaefer (83.),
2:1 Hölscher (90.+1)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 8. Spieltag
» [mehr...] (328 Klicks)
2 Kreisliga A1 Münster: Anschwitzen, 8. Spieltag
» [mehr...] (293 Klicks)
3 Kreisliga A2: TuS Ascheberg - SV Bösensell 3:7
» [mehr...] (266 Klicks)
4 Kreisliga B2 MS 23/24: Quickies - 7. Spieltag
» [mehr...] (264 Klicks)
5 Kreisliga A2: BW Aasee - Saxonia Münster 1:0
» [mehr...] (227 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    FC Nordwalde 8    27:8 21  
2    TuS Recke 7    21:6 19  
3    SV Bösensell 8    23:9 19  
4    Eintracht Mettingen 7    17:4 19  
5    Fortuna Emsdetten 7    18:7 19  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
GW Albersloh - TuS Ascheberg 2:2
SV Bösensell - SV Herbern II 2:0
Saxonia Münster - SG Selm 2:1
TuS Freckenhorst II - BW Beelen 0:4
SC Everswinkel - SC Münster 08 II 2:2
BSV Ostbevern - SG Telgte II 6:1
BW Aasee - BW Ottmarsbocholt 3:5
SG Selm - SV Bösensell 3:0
Fortuna Schapdetten - GW Amelsbüren 1:1
SG Sendenhorst - GW Albersloh 1:0
GW Gelmer - 1.FC Gievenbeck II 2:2
TSV Handorf - 1.FC Mecklenbeck 7:0
Westfalia Kinderhaus III - SC Füchtorf 2:2
VfL Senden II - TuS Altenberge 3:1
GS Hohenholte - Saxonia Münster 2:2
SC Nienberge - SV Rinkerode 5:1
Ems Westbevern - SC Münster 08 II 1:0
VfL Sassenberg - SG Telgte II 2:2
RW Milte - IFC Warendorf 4:3
BSV Ostbevern - BW Beelen 2:2
BW Aasee - Saxonia Münster 1:0
GW Amelsbüren - SC Nienberge 1:1
GS Hohenholte - SG Sendenhorst 1:4
SG Selm - VfL Senden II 1:2
TuS Ascheberg - SV Herbern II 4:0
FC Greffen - SC Füchtorf 1:2
SV Herbern II - BW Ottmarsbocholt 1:2
SV Mauritz - TuS Freckenhorst II 4:0
Fortuna Schapdetten - GW Albersloh 4:5
1.FC Mecklenbeck - BW Beelen 0:1
TuS Ascheberg - SV Bösensell 3:7
GW Gelmer - Ems Westbevern 5:0
TuS Altenberge - SV Rinkerode 4:2
VfL Sassenberg - Westfalia Kinderhaus III 5:1
TSV Handorf - 1.FC Gievenbeck II 0:5
FC Greffen - SV Mauritz 0:2
GW Albersloh - SV Rinkerode 1:0
SV Mauritz - SC DJK Everswinkel 4:2
SC Füchtorf - Ems Westbevern 0:1
1.FC Mecklenbeck - FC Greffen 5:2
TuS Freckenhorst II - BSV Ostbevern 1:4
BW Beelen - GW Gelmer 1:3
TSV Handorf - VfL Sassenberg 1:1
1.FC Gievenbeck II - Westfalia Kinderhaus III 7:1
SV Bösensell - SG Sendenhorst 3:0
BW Ottmarsbocholt - SG Selm 2:1
TuS Ascheberg - GS Hohenholte 0:4
TuS Altenberge - Saxonia Münster 3:0
SC Füchtorf - SC Everswinkel 3:2
TuS Freckenhorst II - 1.FC Mecklenbeck 4:1