Suchbegriff:
  • KL A2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A2

Spielglück abhanden gekommen


Von Pascal Bonnekoh

(19.09.22) SW Havixbeck wartet seit nun vier Spielen auf einen Punktgewinn. Woche für Woche spielt man eigentlich gar nicht so verkehrt, aber irgendwie will es einfach nicht klappen. Auch Zuhause gegen den TuS Ascheberg machte man eine ordentliche Partie. Schlussendlich stand man bei der 0:2 (0:1)-Heimpleite aber erneut ohne etwas Zählbares da.

Die Schwarz-Weißen hatten eigentlich auch Chancen, um in Führung zu gehen. Jonas Maximilian Hehn hatte gleich zwei gute Möglichkeiten auf dem Fuß. Zunächst wurde sein Abschluss jedoch von der Linie gekratzt und dann parierte auch noch Aschebergs Keeper Justus Sandhowe stark. "Havixbeck hat eine körperlich sehr robuste Truppe mit zwei Brechern da vorne drin", so Aschebergs Coach Marcel Bonnekoh.

Zwei Mannschaften auf Augenhöhe

Der TuS war wiederum eiskalt. Tim Witthoff zog kurz vor der Pause einfach mal ab. Torwart Christian Thier lenkte die Kugel zur Seite weg. Mirco Frenking lief jedoch durch und drückte den Abpraller über die Linie (44.). Im zweiten Durchgang wollten die Gastgeber dann unbedingt zum Ausgleich kommen, aber die Torflaute blieb bestehen. Abermals vergab Hehn aus kürzester Distanz. Und beim spielentscheidenden Treffer zum 0:2 hatte man dann auch noch Pech. Leicht abgefälscht rutschte Yannick Westhoffs Abschluss untern den Armen von Keeper Thier ins Netz (82.).

"Es war ein ausgeglichenes Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe, wo die Mannschaft gewinnt, die einen Fehler weniger macht oder halt die Chancen nutzt, die man hat. Wir haben 90 Minuten alles gegeben und alles reingeworfen, uns aber letztendlich nicht belohnt. Aber jammern hilft nicht. Wir müssen zusehen, dass wir noch enger zusammenrücken und nächste Woche gegen Rinkerode aufs Neue versuchen, den Bock umzustoßen", resümierte Havixbecks Coach Florian Brocks. Bonnekoh freute sich wiederum über die tadellose Abwehrleistung seiner Jungs: "Die kamen mit Druck aus der Kabine. Mit vielen langen Bällen nach vorne und Standards strahlten die durchgehend ein wenig Gefahr aus, aber nichts, wo man sagt, dass das ein 100-prozentiges Dingen war, weil wir es aber auch gut verteidigt haben. Wir hatten wiederum drei, vier Konter, die wir besser ausspielen können."

SW Havixbeck - TuS Ascheberg     0:2 (0:1)
0:1 Frenking (44.), 0:2 Westhoff (82.) 



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 Münster: SV Mauritz - SG Telgte II 6:1
» [mehr...] (382 Klicks)
2 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 16. Spieltag
» [mehr...] (339 Klicks)
3 Kreisliga A2: Wacker Mecklenbeck - SV Rinkerode 10:1
» [mehr...] (324 Klicks)
4 Querpass: SCN-Münsterland-Cup - Alles ist angerichtet
» [mehr...] (262 Klicks)
5 Kreisliga A1 Münster: Anschwitzen, 18. Spieltag
» [mehr...] (245 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Falke Saerbeck 17    45:21 44  
2    W. Mecklenbeck 16    57:15 41  
3    SV Mauritz 06 17    56:20 41  
4    Warendorfer SU 17    54:14 40  
5    Mettingen 17    51:14 40  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
Wacker Mecklenbeck - SV Rinkerode 1 0:1
BW Ottmarsbocholt - SW Havixbeck 4:4
Ems Westbevern - VfL Sassenberg 2:3
FC Münster 05 - SC Everswinkel 2:5
Warendorfer SU - BSV Ostbevern 1:0
SV Mauritz - SG Telgte II 6:1
GW Albersloh - SV Bösensell 2:2
TuS Saxonia Münster - SV Herbern II 3:1
GW Amelsbüren - TuS Hiltrup II 4:0
Eintracht Münster - BW Aasee II 1:3
FC Münster 05 - SC Füchtorf 6:3
GS Hohenholte - SC Nienberge 2:1
SC Westfalia Kinderhaus III - TSV Handorf 2:3
Warendorfer SU - SC Westfalia Kinderhaus III 6:1
BSV Roxel II - TuS Ascheberg 4:2
SG Selm - Fortuna Schapdetten 3:1
1. FC Gievenbeck II - VfL Sassenberg 4:0
SC Füchtorf - SG Sendenhorst 0:4
SV Ems Westbevern - SC Münster 08 II 3:2
SC Westfalia Kinderhaus III - SC Everswinkel 3:1
TuS Hiltrup II - SG Selm 1:3
GW Amelsbüren - BSV Roxel II 6:3
BW Ottmarsbocholt - SV Bösensell 1:1
1. FC Gievenbeck II - SG Sendenhorst 0:2
VfL Sassenberg - SC Münster 08 II 2:2
SC Westfalia Kinderhaus III - Eintracht Münster 3:3
SC Füchtorf - Warendorfer SU 2:2
SG Telgte II - BSV Ostbevern 1:5
FC Münster 05 - SV Mauritz 1:4
BW Ottmarsbocholt - TuS Hiltrup II 3:0
SV Mauritz - TSV Handorf 4:0
GS Hohenholte - SW Havixbeck 1:2
Fortuna Schapdetten - SC Nienberge 1:4
GW Albersloh - Wacker Mecklenbeck 1:2
SC Everswinkel - FC Greffen 2:0
SV Rinkerode - SV Herbern II 5:0
TuS Ascheberg - TuS Saxonia Münster 4:1
TSV Handorf - SV Ems Westbevern 1:3
Eintracht Münster - SC Everswinkel 2:6
TuS Saxonia Münster - SC Nienberge 1:1
FC Greffen - BW Aasee II 5:2
GS Hohenholte - Fortuna Schadpetten 4:0
Wacker Mecklenbeck - TuS Ascheberg 5:0
SC Westfalia Kinderhaus III - FC Münster 05 5:1
SC Münster 08 II - BSV Ostbevern 5:3
1. FC Gievenbeck II - SC Füchtorf 2:2
SV Ems Westbevern - SG Telgte II 2:1
Eintracht Münster - TSV Handorf 2:4
SC Everswinkel - 1. FC Gievenbeck II 2:0
BSV Ostbevern - SV Ems Westbevern 1:3