Suchbegriff:
  • KL A3
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A3

Hohenholte meidet Abstiegszone


Von Luca Adolph

(15.11.21) GS Hohenholte hat gewittert, dass es an diesem Spieltag schon einem Dreier bedarf, um die Abstiegsränge gekonnt zu umkurven. Als die Konkurrenz fleißig punktete, setzte die Elf von Lukman Atalan zum Überholmanöver an und ließ die gastierende Fortuna aus Schapdetten zuhause hinter sich. Über die Dettener brillierten die Gelb-Schwarzen besonders in Durchgang zwei und zogen beim 3:2-Erfolg (0:1) den dritten Sieg an Land.

Es konnte schlichtweg nicht ewig so weitergehen, dass Hohenholte an den eigenen Chancen verzweifelt. Wie ihr Coach verriet, bezwangen sie diesmal den Fluch, der sie in Havixbeck noch vom Toreschießen abgehalten hatte: "Gut vierzig Prozent der Dinger haben wir verwandelt, das hat dann endlich mal gereicht." Losgelöst zeigten sich die Hausherren jedoch erst, nachdem die Fortunen erstmals auf sich aufmerksam gemacht hatten.

Lengers mit voller Wucht

Atalans Platz war auf der Bank noch nicht mal besetzt, als es schon im Kasten seines Teams klingelte. Typisch Schapdetten hatte sich die Fortuna mit ihren schnellen Flügelspielern über außen durchgesetzt und Patrick Hinkerohe das Geschoss unter die Latte geknallt (3.). Bei Mats Lengers' Schuss war ihm die Sicht versperrt, wodurch Hohenholte nun früh einem Rückstand hinterherlief (3.).

Mit der Zeit fanden die Gastgeber sichtlich besser zu ihrem Spiel. Mario Boonk zirkelte einen Freistoß rüber zu Lutz Marquardt, der die Pille nur hauchzart am Längsbalken vorbeinickte. Die Gäste drückten derweil weiter über die Flügel, wurden hier aber weitestgehend gelesen. Nach einem über die Latte gesetzten Kopfball von GS-Spieler Niklas Nolte ging es vorerst in die Pause.

Atalan sprengt das System

Mit dem Wechsel von Joel Oberbeck für Marvin Niehoff bastelte Atalan nun am System. Den Dettener Diagonalbällen wollte er neuerdings mit einer Viererkette entgegenwirken, was prompt Wirkung zeigte. "Joel hat die Jungs mitgezogen und einen ruhigen Ball gespielt. Das hat uns enorm geholfen", sagte der GS-Coach. Quasi mit dem Wechsel kam Hohenholte auch schon zum Erfolg. Von der Eckfahne schlug Leon Marquardt das Rund in den Sechzehner, wo es sich Schapdettens Dominik Ahlers selbst reinlegte (46.). Die Hausherren gewannen nun Oberwasser und legten zehn Minuten später nach, als Lutz Marquardt einen Abpraller sicher verwandelte.

Danach sollte man meinen, dass die Messe nach Timo Noltes erfolgreichem Kopfball zum 3:1 eigentlich gelesen wäre. "Wir haben Chancen, auf 4:1, 5:1 und 6:1 zu erhöhen", sagte Atalan, nachdem er dabei zugeschaut hatte, wie seine Elf den Deckel nicht draufmachte. Durch Simon Stüper kam der SV also noch mal zurück (85.) und erspielte sich im Nachgang sogar noch eine hundertprozentige Gelegenheit, die Hinkerohe gegen Johannes Aldenhövel irgendwie zu vereiteln wusste. "Wie er den gehalten hat, weiß ich auch nicht", freute sich Atalan über die Glanztat, die Gelb-Schwarz den immens wichtigen Dreier sicherte.

GS Hohenholte – SV Fortuna Schapdetten     3:2 (0:1)
0:1 Lengers (3.). 1:1 Ahlers (ET., 46.),
2:1 Lutz Marquardt (56.), 3:1 Timo Nolte (71.),
3:2 Stüper (85.)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A2 MS: Wacker Mecklenbeck stellt drei weitere Neuzugänge vor
» [mehr...] (492 Klicks)
2 Kreisliga A3 MS: Anschwitzen, 26. Spieltag
» [mehr...] (264 Klicks)
3 Querpass: Kreis Münster fiebert Pokalendspiele entgegen
» [mehr...] (261 Klicks)
4 Kreisliga B3 MS: Quickies, 27. Spieltag
» [mehr...] (259 Klicks)
5 Kreisliga B2: Quickies - 27. Spieltag
» [mehr...] (224 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
TuS Saxonia Münster - SW Havixbeck 2:4
BG Gimbte - TuS Altenberge II 0:2
BW Ottmarsbocholt - TuS Hiltrup II 5:1
Warendorfer SU - SG Selm 4:2
Davaria Davensberg - SV Rinkerode 1:2
SV Herbern II - BW Aasee II 2:3
TuS Ascheberg - Wacker Mecklenbeck 1:1
SC Nienberge - GS Hohenholte 2:1
FC Greffen - SC Füchtorf 1:0
TuS Ascheberg - Warendorfer SU 1:3
Warendorfer SU II - SC Everswinkel 0:3
SV Fortuna Schapdetten - SW Havixbeck 2:4
Münster 05 - TuS Altenberge II 5:3
Fortuna Schapdetten - GS Hohenholte 2:2
Eintracht Münster - SC Nienberge 0:4
SW Havixbeck - BSV Roxel 2:6
SV Mauritz - Saxonia Münster 5:2
BG Gimbte - 1. FC Gievenbeck 1:1
SG Selm - Davaria Davensberg 5:1
Wacker Mecklenbeck - SV Herbern II 2:1
SV Rinkerode - TuS Ascheberg 4:2
VfL Wolbeck II - BW Ottmarsbocholt 8:0
BW Aasee II - GW Albersloh 2:0
VfL Sassenberg - BSV Ostbevern 1:2
SG Sendenhorst - SC Hoetmar 1:2
SV Ems Westbevern - TSV Handorf 1:2
SC Füchtorf - Warendorfer SU II 3:2
SC Münster 08 II - BW Beelen 1:7
TuS Hiltrup II - Warendorfer SU 1:2
FC Münster 05 - Eintracht Münster 3:0
BSV Ostbevern - SC Hoetmar 1:2
TuS Hiltrup II - BW Aasee II 4:0
SV Herbern II - VfL Wolbeck II 2:0
SG Selm - Wacker Mecklenbeck 3:1
BW Ottmarsbocholt - Warendorfer SU 2:5
GW Albersloh - SV Rinkerode 2:1
1. FC Gievenbeck II - SC Westfalia Kinderhaus II 1:4
BW Beelen - Warendorfer SU II 4:1
BSV Ostbevern - SC Everswinkel 0:3
VfL Sassenberg - TSV Handorf 2:0
SC Münster 08 II - SC Hoetmar 0:2
TuS Saxonia Münster - BSV Roxel II 1:3
SV Fortuna Schapdetten - FC Münster 05 3:0
SW Havixbeck - BG Gimbte 0:0
BSV Roxel II - SV Mauritz 0:3
FC Greffen - SV Ems Westbevern 1:2
GS Hohenholte - SW Havixbeck 0:0
Warendorfer SU II - SC Münster 08 II 2:1
SC Hoetmar - SV Ems Westbevern 0:1
SC Everswinkel - SC Füchtorf 3:0