Suchbegriff:
  • KL A3
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A3

Niklas Nolte (r.) traf für GS Hohenholte. Foto: Lehmann

Gimbte profitiert von Hohenholtes Spendierhosen


Von Fabian Renger

(06.09.21) "Bitter, dass wir zwei Punkte liegen gelassen haben." GS Hohenholtes Co-Trainer Patrick Hinkerohe ärgerte sich genauso wie sein Chef Lukman Atalan. "Wenn du die Dinger vorne nicht machst, dann haben die sich einen Punkt verdient. Dann sind wir selbst schuld." Mit die war BG Gimbte gemeint, das Hohenholte zu Gast hatte. Die Partie endete mit einem 2:2 (1:1)-Remis. Aufgrund gelb-schwarzer Spendierhosen.

Atalan bemängelte vor allem die Abschlussqualität. Konkret: "Die Entschlossenheit, die Dinger weg zu machen. Da wurde zu viel klein-klein gespielt." Bereits in der ersten Hälfte hatten seine Männer unzählige Überzahlsituationen, die sie schlecht ausspielten. "Um die fünf bis sechs Hunderprpzentige" zählte Atalan für sich. Der Ertrag: Gering.

Schöner Führungstreffer

Gimbte ging gar in Front. Ein schönes Tor. Tim Hartweg kann mit der Kugel gut umgehen, wie er erfolgreich bewies, als er das Spielgerät aus etwa 20 Metern ins lange Eck schlenzte (18.). Hohenholte glich erst kurz vor dem Pausenpfiff aus. Serwan Agirman flankte super, Niklas Nolte nickte am zweiten Pfosten ein (41.). "Verdient war's", kommentierte Gimbtes Coach Daniel Helmes.

Ärgerlich für ihn, dass seine Elf später im Spiel auch den zweiten Rückstand nicht ins Ziel verteidigte. Pierre Ruch hatte vorm 2:1 den Ball schön erobert, Philipp Gräber marschierte auf der linken Seite bis zur Grundlinie durch und wämmste das Leder hart vorher. In der Mitte vollendete Philipps Bruder Manuel - 2:1 (67.). Toll gespielt! Hielt nicht lange. Drei Minuten drauf egalisierte Marvin Niehoff, indem er nach einem langen Ball trocken ins Eck traf. Der Endstand. "Marvin hat's vorgemacht, wie es funktioniert", so Atalan.

"Mannschaft hat sich zusammengerissen"

In der Schlussphase hätte beispielsweise Stephan Waltring das Spiel kippen können, doch Gimbte schmiss sich rein. Insbesondere Gimbtes Innenverteidigung um Peer Kösters und Felix Hehemann machten ein richtig gutes Spiel hinten drin. "Ich wusste, dass wir teilweise konditionelle Probleme haben, doch die Mannschaft hat sich zusammengerissen. Grundsätzlich geht das Remis in Ordnung", bilanzierte Helmes. 

BG Gimbte - GS Hohenholte 2:2 (1:1)
1:0 Hartweg (18.), 1:1 Nolte (41.)
2:1 M. Gräber (67.), 2:2 Niehoff (70.)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A3 MS: Aljoscha Beuse tritt kürzer: Trainerwechsel bei Eintracht Münster
» [mehr...] (383 Klicks)
2 Kreisliga A3 MS: Anschwitzen, 9. Spieltag
» [mehr...] (258 Klicks)
3 Kreisliga A1: Warendorfer SU II - BW Beelen 2:3
» [mehr...] (253 Klicks)
4 Krombacher-Pokal: BSV Roxel - 1. FC Gievenbeck 0:4
» [mehr...] (252 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 9. Spieltag
» [mehr...] (243 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
1. FC Gievenbeck II - TuS Saxonia Münster 3:0
Eintracht Münster - GS Hohenholte 3:6
SW Havixbeck - TuS Altenberge II 1:2
GW Albersloh - BW Ottmarsbocholt 1:3
SV Rinkerode - Wacker Mecklenbeck 0:4
TuS Hiltrup - SV Herbern II 1:3
SV Fortuna Schapdetten - BG Gimbte 5:0
VfL Wolbeck II - TuS Ascheberg 3:0
SC Westfalia Kinderhaus II - FC Münster 05 1:2
SC Nienberge - BSV Roxel II 5:1
SC Münster 08 II - TSV Handorf 2:2
VfL Sassenberg - SC Everswinkel 4:0
SC Füchtorf - SC Hoetmar 2:0
FC Greffen - BW Beelen 0:5
BSV Ostbevern - Warendorfer SU II 2:0
TuS Altenberge II - BSV Roxel II 0:1
SG Selm - BW Aasee II 4:1
SV Ems Westbevern - SG Sendenhorst 2:1
GS Hohenholte - 1. FC Gievenbeck II 0:4
VfL Sassenberg - SG Sendenhorst 3:0
FC Greffen - SC Everswinkel 4:5
SC Münster 08 II - SV Ems Westbervern 3:4
BW Beelen - SC Hoetmar 5:0
Eintracht Münster - FC Münster 05 6:3
Warendorfer SU - TuS Ascheberg 4:3
VfL Wolbeck II - SV Rinkerode 0:3
TuS Hiltrup II - SG Selm 1:2
GW Albersloh - Davaria Davensberg 3:2
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus II 2:2
SC Nienberge - BG Gimbte 2:0
TuS Saxonia Münser - TuS Altenberge II 0:4
SW Havixbeck - SV Fortuna Schapdetten 2:5
BW Ottmarsbocholt - SV Herbern II 1:3
FC Münster 05 - SV Mauritz 4:1
TuS Altenberge II - SC Nienberge 4:2
TSV Handorf - BW Beelen 7:2
SG Sendenhorst - SC Münster 08 II 4:0
SV Ems Westbevern - SC Füchtorf 4:2
SC Hoetmar - BSV Ostbevern 1:5
SC Everswinkel - Warendorfer SU II 1:3
SC Westfalia Kinderhaus II - SW Havixbeck 4:0
SV Rinkerode - TuS Hiltrup II 4:2
SG Selm - GW Albersloh 0:3
Davaria Davensberg - Warendorfer SU 0:3
TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt 0:1
BG Gimbte - Eintracht Münster 4:0
SV Fortuna Schapdetten - 1. FC Gievenbeck II 3:2
GS Hohenholte - BSV Roxel II 0:1
VfL Wolbeck II - BW Aasee II 0:0
TuS Hiltrup II - Wacker Mecklenbeck 0:1