Suchbegriff:
  • KL A3
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A3

Aus Kolobaric spricht der Neid


Von Luca Adolph

(12.09.21) Es ist nicht so, als hat der SV Mauritz keine Chance. Nein, er nutzt seine halt nur nicht. Deswegen zeigte ihm SW Havixbeck mal kurz, wie es geht und brachte Mauritz-Trainer Ivo Kolobaric dabei zum Staunen. Beim 2:1-Sieg (0:0) agierten die Havixbecker eiskalt vorm Tor und feierten dabei den dritten Sieg im dritten Anlauf.

Abgespielt haben sich die entscheidenden Szenen erst in der Schlussphase. Hier nahm sich Havixbecks Jens Könemann unfassbar lässig die Zeit, um für Johannes Franke eine Lücke aufzutun und ihn sodann zu bedienen. Am Kapitän lag es dann nur noch, Torhüter Alen Zavitan geschickt zu überwinden und auf 1:0 zu stellen (79.). "Jeder hat bei uns alles gegeben, deswegen kann ich den Jungs auch keinen Vorwurf. Es war klar, dass der gewinnt, der zuerst ein Tor schießt. Mir war auch bewusst, dass wir es nicht sein werden", spielte Kolobaric auf die anhaltende Torflaute seiner Mannschaft an.

Könemann wird umgarnt

Fünf Minuten später war es dann endgültig um Kolobaric geschehen. Könemann hatte es dem Kroaten angetan: "Bei solchen Leuten siehst Du die Erfahrung. Von dem Kaliber könnten wir einige gebrauchen." Direkt war der 36-Jährige bei einer Spielverlagerung auf der Höhe und übergab an Tobias Harke. Wieder machte er es seinem Mitspieler kinderleicht, das Spielgerät über die Linie zu bugsieren (84.). "Er hat schon recht, für die Liga hat Jens eine gewisse Qualität. Das, was sich Ivo wünscht, habe ich in meinen Reihen", schätzte sich Mario Zohlen, Übungsleiter der Schwarz-Weißen, glücklich.

Direkt nach dem Wiederpfiff bewies Till Zumkley, dass Mauritz es aber doch kann. Den zweiten Ball machte er nach einer Ecke am Sechzehner fest und hielt drauf. Zack, drin war das Ding (85.). Zur Aufholjagd blies der SVM allerdings nicht mehr, es hätte schon einer von denen davor reinkullern müssen. So entführte Havixbeck drei Zähler vom Coppenrathsweg "Spielerisch haben wir noch Luft nach oben, aber ergebnistechnisch kann ich mich nicht beschweren. Neun Punkte fühlen sich gut an und lassen sich auch schön lesen", brachte es Zohlen auf den Punkt.

SV Mauritz – SW Havixbeck     1:2 (0:0)
0:1 Franke (79.), 0:2 Harke (84.),
1:2 Zumkley (85.)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A3 MS: Aljoscha Beuse tritt kürzer: Trainerwechsel bei Eintracht Münster
» [mehr...] (383 Klicks)
2 Kreisliga A3 MS: Anschwitzen, 9. Spieltag
» [mehr...] (258 Klicks)
3 Kreisliga A1: Warendorfer SU II - BW Beelen 2:3
» [mehr...] (253 Klicks)
4 Krombacher-Pokal: BSV Roxel - 1. FC Gievenbeck 0:4
» [mehr...] (252 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 9. Spieltag
» [mehr...] (244 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
1. FC Gievenbeck II - TuS Saxonia Münster 3:0
Eintracht Münster - GS Hohenholte 3:6
SW Havixbeck - TuS Altenberge II 1:2
GW Albersloh - BW Ottmarsbocholt 1:3
SV Rinkerode - Wacker Mecklenbeck 0:4
TuS Hiltrup - SV Herbern II 1:3
SV Fortuna Schapdetten - BG Gimbte 5:0
VfL Wolbeck II - TuS Ascheberg 3:0
SC Westfalia Kinderhaus II - FC Münster 05 1:2
SC Nienberge - BSV Roxel II 5:1
SC Münster 08 II - TSV Handorf 2:2
VfL Sassenberg - SC Everswinkel 4:0
SC Füchtorf - SC Hoetmar 2:0
FC Greffen - BW Beelen 0:5
BSV Ostbevern - Warendorfer SU II 2:0
TuS Altenberge II - BSV Roxel II 0:1
SG Selm - BW Aasee II 4:1
SV Ems Westbevern - SG Sendenhorst 2:1
GS Hohenholte - 1. FC Gievenbeck II 0:4
VfL Sassenberg - SG Sendenhorst 3:0
FC Greffen - SC Everswinkel 4:5
SC Münster 08 II - SV Ems Westbervern 3:4
BW Beelen - SC Hoetmar 5:0
Eintracht Münster - FC Münster 05 6:3
Warendorfer SU - TuS Ascheberg 4:3
VfL Wolbeck II - SV Rinkerode 0:3
TuS Hiltrup II - SG Selm 1:2
GW Albersloh - Davaria Davensberg 3:2
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus II 2:2
SC Nienberge - BG Gimbte 2:0
TuS Saxonia Münser - TuS Altenberge II 0:4
SW Havixbeck - SV Fortuna Schapdetten 2:5
BW Ottmarsbocholt - SV Herbern II 1:3
FC Münster 05 - SV Mauritz 4:1
TuS Altenberge II - SC Nienberge 4:2
TSV Handorf - BW Beelen 7:2
SG Sendenhorst - SC Münster 08 II 4:0
SV Ems Westbevern - SC Füchtorf 4:2
SC Hoetmar - BSV Ostbevern 1:5
SC Everswinkel - Warendorfer SU II 1:3
SC Westfalia Kinderhaus II - SW Havixbeck 4:0
SV Rinkerode - TuS Hiltrup II 4:2
SG Selm - GW Albersloh 0:3
Davaria Davensberg - Warendorfer SU 0:3
TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt 0:1
BG Gimbte - Eintracht Münster 4:0
SV Fortuna Schapdetten - 1. FC Gievenbeck II 3:2
GS Hohenholte - BSV Roxel II 0:1
VfL Wolbeck II - BW Aasee II 0:0
TuS Hiltrup II - Wacker Mecklenbeck 0:1