Suchbegriff:
  • KL A3
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A3

Gievenbeck bringt's ins Ziel


Von Luca Adolph

(11.10.21) Kurz vor dem Abpfiff war beim 1. FC Gievenbeck II noch mal Zittern angesagt. Beinahe wären die 49ers nämlich wieder um ihre Punkte gebracht worden. Doch Keeper Leander Stallmeyer hielt dem Druck stand und den 3:2-Sieg (1:2) über den BSV Roxel II letztlich fest in seinen Händen. Die so wichtigen Punkte waren den Gievenbeckern diesmal nicht zu nehmen.

Von der Hacke eines Roxelers sprang der Ball an Filip Savics Hand. Schiri Jonas Grütter entschied auf Elfmeter, da er seine Körperfläche dadurch vergrößerte. Fortan schritt Tim Kalwey zum Punkt, wurde von Stallmeyer jedoch geistesgegenwärtig ausgeguckt und avancierte daraufhin zum Helden der Partie (90.+3). "Das Spiel hat am Ende von der Spannung gelebt. Endlich sind wir aber mal mit einem positivem Ergebnis rausgekommen", sagte Michael Füstmann, Trainer der siegreichen Gastgeber.

Roxel dreht das Spiel

Dabei hatte Gievenbeck sogar zwei Dinger schlucken müssen, weil sie erneut in einer unachtsamen Phase erwischt worden waren. "Zum Glück war das noch zu einem Zeitpunkt, in dem wir es noch ausbügeln konnten", sagte Füstmann. Den von Kai Jurick durchgesteckten Ball erlief Roxels Florian Bußmann im Vollsprint. Der Ausgleich wurde wieder hergestellt, nachdem vorher Felix von Kathen den 1. FCG mit seinem Oberschenkel in Führung gebracht hatte (16.). Vor der Pause machte es Roxel dann clever und legte einen hinter die Kette gespielten Ball zu Gufäb Hatam. Für ihn war es nun ein Leichtes, den Spielstand zu drehen (40.).

Wie schon so häufig in dieser Saison ließ Gievenbeck aber nicht davon ab, es zu versuchen. Diesmal wurden kämpferische 49ers dafür belohnt, niemals aufzustecken. An einem zweiten Ball blieb Jonas Witte dran und übergab an Mattis Timnik. Torhüter David Wiethölter sah das Geschoss bloß noch in den Giebl krachen. Erneut auf den Kopf wurde das Spiel sodann von Eyke Schwarz gestellt, der Wiethölter den Ball durch die Beine legte (69.).

"Ich weiß nicht, ob uns das Spiel unter der Woche oder das Wetter eingeholt hat. Wir hatten zwar noch Chancen, wie den Pfostenschuss von Flo Bußmann, es aber auch nicht wirklich verdient", analysierte BSV-Trainer Bernd Westbeld, der von seiner Mannschaft kein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk erhielt. Unter der Woche hat sein Team gegen BG Gimbte nun die Möglichkeit, ihm zumindest nachträglich noch eins zu bereiten.

1. FC Gievenbeck II – BSV Roxel II     3:2 (1:2)
1:0 von Kathen (16.), 1:1 Bußmann (33.),
1:2 Hatam (40.), 2:2 Timnik (50.),
3:2 Schwarz (69.)

Bes. Vorkommnis: Leander Stallmeyer hält einen Handelfmeter von Tim Kalwey in der Schlussminute.

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Der Stadti-Vorverkauf ist nochmal verschoben
» [mehr...] (389 Klicks)
2 Querpass: Rroma Kultur Verein auf Bewährung bis zum Saisonende
» [mehr...] (344 Klicks)
3 Kreisliga B1 MS: Quickies, 15. Spieltag
» [mehr...] (290 Klicks)
4 Kreisliga B3 MS: FC Mecklenbeck nach Spielabsage in Impfnot
» [mehr...] (276 Klicks)
5 Kreisliga A2: Wacker Mecklenbeck - TuS Ascheberg 2:1
» [mehr...] (251 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
GW Albersloh - VfL Wolbeck II 2:1
Warendorfer SU - Wacker Mecklenbeck 3:2
SC Nienberge - SV Fortuna Schapdetten 1:3
SV Herbern II - TuS Ascheberg 1:2
BW Ottmarsbocholt - SV Rinkerode 1:2
1. FC Gievenbeck II - SV Mauritz 4:1
BSV Roxel II - FC Münster 05 3:3
BW Beelen - BSV Ostbevern 3:1
SC Everswinkel - SC Münster 08 II 2:8
BW Aasee II - SV Rinkerode 0:1
SV Herbern II - SG Selm 0:2
Davaria Davensberg - VfL Wolbeck II 5:1
TuS Saxonia Münster - SC Nienberge 1:2
FC Münster 05 - 1. FC Gievenbeck II 3:0
BG Gimbte - SC Westfalia Kinderhaus II 0:2
TuS Altenberge II - SV Fortuna Schapdetten 2:0
Warendorfer SU II - VfL Sassenberg 0:2
SG Sendenhorst - FC Greffen 5:1
TSV Handorf - SC Füchtorf 2:0
BSV Roxel II - Eintracht Münster 3:2
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup II 0:4
GS Hohenholte - SV Mauritz 1:2
SC Westfalia Kinderhaus II - GS Hohenholte 6:0
SV Fortuna Schapdetten - BSV Roxel II 2:4
Eintracht Münster - 1. FC Gievenbeck II 4:0
TuS Hiltrup II - BW Ottmarsbocholt 0:1
SV Rinkerode - Davaria Davensberg 3:0
SG Selm - Warendorfer SU 0:3
BW Aasee II - SV Herbern II 1:6
Wacker Mecklenbeck - TuS Ascheberg 2:1
SC BG Gimbte - SW Havixbeck 1:2
SV Mauritz - SC Nienberge 0:3
SW Havixbeck - TuS Saxonia Münster 3:4
SC Münster 08 II - BSV Ostbevern 2:4
VfL Sassenberg - FC Greffen 6:0
SG Sendenhorst - TSV Handorf 2:1
SC Füchtorf - BW Beelen 1:4
SV Ems Westbevern - SC Everswinkel 2:3
TuS Altenberge II - BG Gimbte 3:2
SV Fortuna Schapdetten - BG Gimbte 5:0
SV Rinkerode - Wacker Mecklenbeck 0:4
TuS Hiltrup - SV Herbern II 1:3
GW Albersloh - BW Ottmarsbocholt 1:3
SW Havixbeck - TuS Altenberge II 1:2
Eintracht Münster - GS Hohenholte 3:6
1. FC Gievenbeck II - TuS Saxonia Münster 3:0
SV Mauritz - Eintracht Münster 1:0
SC Münster 08 II - TSV Handorf 2:2
BSV Ostbevern - Warendorfer SU II 2:0
FC Greffen - BW Beelen 0:5