Suchbegriff:
  • KL A3
  • Spielplan
  • Tabelle
Marcel Görlich (r.) und dem SV Mauritz liegt die Zweite des BV Roxel wohl.

Mauritz löst die Aufgabe erneut


Von Malte Greshake

(10.05.22) Schon im Hinspiel war es für den BSV Roxel II mit 2:5 nicht gut ausgegangen. Und auch beim zweiten Aufeinandertreffen in dieser Spielzeit hatte die Mannschaft von Bernd Westbeld gegen den SV Mauritz das Nachsehen. Bei der 0:3 (0:2)-Niederlage am Montagabend zeigte sich der Tabellenzweite nämlich ungewohnt fehlerbehaftet. Und die Gäste nutzten das dann auch einfach eiskalt aus.

Dabei besaßen die Hausherren im ersten Durchgang der Begegnung durchaus auch genug einige Chancen, um die Partie offener zu gestalten. Zunächst hatte Karl Grosfeld für den BSV die große Möglichkeit zur Führung auf dem Fuß, scheiterte allerdings an den eigenen Nerven (25.). Und dann legten eben die Gäste einen richtig feinen Spielzug aufs Parkett: Ein Diagonalball des starken Benjamin Holz landete bei Paul Varnhagen, der uneigennützig für Jure Soce querlegte - 1:0 für Mauritz (37.).

Holz, das Schlitzohr

Ja, und im Anschluss tauchte dann wieder ein Roxeler frei vor Jan Viefhues auf: Der Mauritz-Keeper lenkte Kim Hertlings Schuss gerade noch so an die Latte (40.). Und das folgende Muster kennt ihr ja jetzt schon - auf der anderen Seite konnten sich die Gastgeber vor dem eigenen Sechzehner nur mit einem Foul behelfen, Holz legte sich den ruhenden Ball zurecht und versenkte ihn scharf getreten im Torwarteck des Gegners (43.). Mauritz hatte also an diesem Abend immer die passende Antwort parat.

"Das war einfach nicht unser Tag, wir sind nie richtig ins Spiel gekommen", kommentierte es Westbeld dann später. "Und dann hatten wir auch viel zu viele Böcke drin. Wenn wir unsere Chancen genutzt hätten, wären wir vielleicht noch irgendwie ins Spiel zurückgekommen. Aber wenn man ehrlich ist, kann es Mauritz dann in der zweiten Halbzeit auch noch deutlicher gestalten." 

Denn nach dem Seitenwechsel übernahmen die Gäste vollends die Spielkontrolle, nutzen aber eben die Vielzahl an Chancen nicht. Bis eben Nikolas Hüls den eingewechselten Wenzeln Voß schließlich in Szene setzte, dieser den Ball mit dem Rücke zum Tor verarbeitete und per Seitfallzieher dann die Entscheidung besorgte (76.). "In der ersten Halbzeit war es noch ein offenes Spiel, aber nach der Pause haben wir hinten nicht mehr viel zugelassen", freute sich Gäste-Trainer Ivo Kolobaric über den Dreier. "Das war keine einfach Aufgabe, aber wir haben es echt gut gespielt. Und ich war froh, dass ich auch von der Bank endlich mal wieder frische Kräfte bringen konnte."

BSV Roxel II – SV Mauritz     0:3 (0:2)
0:1 Soce (37.), 0:2 Holz (43.),
0:3 Voß (76.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A2 MS: Zu- und Abgänge 2022/23
» [mehr...] (1.000 Klicks)
2 Kreisliga A1: Zu- und Abgänge 2022/23
» [mehr...] (991 Klicks)
3 Querpass: ESV Münster rutscht noch hoch in die B-Liga
» [mehr...] (627 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Bei Jannick Hagedorn konnte Wacker nicht Nein sagen
» [mehr...] (307 Klicks)
5 Kreisliga A1: Warendorfer SU Zu- und Abgänge 2022/23
» [mehr...] (248 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
1. FC Gievenbeck - Eintracht Münster 2:3
GS Hohenholte - Westfalia Kinderhaus II 0:8
SC Nienberge - SV Mauritz 3:2
BSV Roxel II - Fortuna Schapdetten 4:0
TSV Handorf - SG Sendenhorst 0:0
SC Everswinkel - SV Ems Westbevern 1:7
BW Beelen - SC Füchtorf 1:2
BSV Ostbevern - SC Münster 08 II 3:2
FC Greffen - VfL Sassenberg 2:1
TuS Ascheberg - Wacker Mecklenbeck 1:1
SV Herbern II - BW Aasee II 2:3
Davaria Davensberg - SV Rinkerode 1:2
Warendorfer SU - SG Selm 4:2
BW Ottmarsbocholt - TuS Hiltrup II 5:1
BG Gimbte - TuS Altenberge II 0:2
TuS Saxonia Münster - SW Havixbeck 2:4
BG Gimbte - 1. FC Gievenbeck 1:1
SV Mauritz - Saxonia Münster 5:2
Eintracht Münster - SC Nienberge 0:4
SW Havixbeck - BSV Roxel 2:6
Fortuna Schapdetten - GS Hohenholte 2:2
Münster 05 - TuS Altenberge II 5:3
BW Aasee II - GW Albersloh 2:0
VfL Wolbeck II - BW Ottmarsbocholt 8:0
SG Selm - Davaria Davensberg 5:1
SV Rinkerode - TuS Ascheberg 4:2
Wacker Mecklenbeck - SV Herbern II 2:1
TuS Hiltrup II - Warendorfer SU 1:2
SC Münster 08 II - BW Beelen 1:7
VfL Sassenberg - BSV Ostbevern 1:2
SC Füchtorf - Warendorfer SU II 3:2
SV Ems Westbevern - TSV Handorf 1:2
SG Sendenhorst - SC Hoetmar 1:2
BSV Roxel II - SV Mauritz 0:3
Warendorfer SU II - SC Münster 08 II 2:1
SC Hoetmar - SV Ems Westbevern 0:1
SC Everswinkel - SC Füchtorf 3:0
BW Beelen - VfL Sassenberg 1:2
GS Hohenholte - SW Havixbeck 0:0
TuS Altenberge II - SC Westfalia Kinderhaus II 1:2
SV Herbern II - SV Rinkerode 4:3
BW Aasee II - Wacker Mecklenbeck 0:8
TuS Ascheberg - SG Selm 1:2
Davaria Davensberg - TuS Hiltrup II 0:0
Warendorfer SU - VfL Wolbeck II 8:0
TuS Saxonia Münster - Eintracht Münster 1:1
BG Gimbte - FC Münster 05 1:1
BSV Ostbevern - FC Greffen 1:1
SC Nienberge - 1. FC Gievenbeck 2:2
Davaria Davensberg - TuS Ascheberg 0:2