Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • KL B1

Kreisliga B1

Christian Welling (grünes Shirt) geht als Trainer der ersten Mannschaft gestärkt aus den Streitereien in Sprakel hervor.

Hoffnung auf ein reinigendes Gewitter


Von Mario Witthake

(06.04.16) Beim B-Liga-Schlusslicht SC Sprakel zogen in dieser Saison nicht nur sportlich dunkle Wolken auf. Grabenkämpfe zwischen der ersten und zweiten Mannschaft waren die Zutaten für eine explosive Stimmung bei der ordentlichen Mitgliederversammlung Mitte März, an dessen Ende der Verein ohne Abteilungsführung da stand. Am Dienstagabend wurde nun ein neuer Fußballvorstand gewählt. Eingehend mit der Konsequenz, dass Patrick Klute und wohl etliche Spieler den Verein verlassen. Die Klubführung hofft auf ein reinigendes Gewitter.

"Es hat richtig gerumst in Sprakel, vielleicht war das auch notwendig", sagt Astrid Leger, die Vorsitzende des Gesamtvereins. Am 13. März wurde bis tief in die Nacht gestritten in Sprakel. Hautpgrund: Der ersten Mannschaft droht der Abstieg in die C-Liga, die Zweite trumpft dort stark auf. Kernfrage: Wieso schafft es der Verein nicht, die Kräfte zu bündeln, um die beste Mannschaft in den Kampf um den Ligaverbleib in der Kreisliga B zu schicken?

Seinerzeit kündigten Klaus Ostholt und Holger Rohrbach als Abteilungsleiter an, sich unter den gegebenen Umständen nicht mehr zur Wahl stellen zu lassen. Patrick Klute, dritter Mann in dieser Funktion und gleichzeitig Trainer der zweiten Mannschaft, drängte daraufhin auf eine Trennung von Erste-Coach Christian Welling. Plötzlich wollten Ostholt und Rohrbach wieder weitermachen, um Welling zu halten. Am Ende der Versammlung respektive am Folgetag waren alle drei zurückgetreten.

Zahl der Abmeldungen zweistellig?

Im Nachhinein sagt Klaus Ostholt: "Es gab automatisch Interessenskonflikte, für die Patrick gar nichts für kann." So hatte sich der Kapitän der Ersten, Marcel Nordhoff, mit Christian Welling überworfen, weil man sich in Sachen Training und Taktik nicht auf einer Linie wähnte. Nordhoff kickt ab sofort nur noch für die Zweite und Opens internal link in current windowwechselt im Sommer zu Eintracht Münster. Etliche Spieler, Klute nennt im Gespräch mit Heimspiel-online eine "zweistellige Zahl", würden den Verein verlassen. Stimmt das?

"Zweistellig sind wir bei den Abmeldungen nicht", sagt Astrid Leger. "Ja, es sind Namen von Patrick Klute ins Spiel gebracht worden. Wenn man die aber anspricht, wissen die von nichts. Wir haben die Hoffnung, dass vielleicht einige umdenken werden." Denn am Dienstag, bei der außerordentlichen Versammlung, habe Leger registriert, dass "sowohl aus Reihen der ersten und zweiten Mannschaft Forderungen gestellt wurden, die Spielchen zu beenden und nach vorne zu schauen."

Klasmann neu im Vorstand

Wie geht's weiter in Sprakel? Ostholt und Rohrbach haben sich am Dienstag erneut in den Vorstand wählen lassen, sie werden ihre alten Funktionen einnehmen. Neu ist mit Thomas Klasmann ein Jugendobmann. Ein Mann, der seit seiner Kindheit Fußballer in Sprakel ist und für die Alte Herren kickt. Ihm soll es gelingen, mithilfe einer Jugendspielgemeinschaft mit GW Gelmer langfristig einen guten Unterbau zu gewährleisten.

Kurzfristig ist auch Christian Wellings Position massiv gestärkt worden. Sowohl Leger als auch Ostholt betonen, dass der Trainer die Rückendeckung in der ersten Mannschaft und auch im Gesamtverein genießt. Welling, der sich selbst öffentlich nicht äußern mag, wird die erste Mannschaft also auch in der Saison 2016/17 coachen. In der darauf folgenden Spielzeit, so Ostholt, "kommen neun bis zehn talentierte A-Jugendliche hoch". Welling habe mehrmals, etwa in Schapdetten, bewiesen, dass er eine junge Mannschaft formen könne. Und wenn der einstige Bezirksligist SC Sprakel für einen Neuaufbau in die C-Liga muss, dann sei das eben so.



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Anschwitzen, 17. Spieltag
» [mehr...] (936 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: Roland Jungfermann beerbt Lukas Krumpietz bei der Warendorfer SU
» [mehr...] (415 Klicks)
3 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 17. Spieltag
» [mehr...] (252 Klicks)
4 Kreisliga B1 MS: Tapetenwechsel für Grujic - Helmes übernimmt in Gimbte
» [mehr...] (247 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: GW Gelmer - Eintracht Münster 3:1
» [mehr...] (214 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    SV Bösensell 17    45:10 43  
3    TGK Tecklenburg 17    64:19 42  
4    Neuenkirchen II 17    65:23 39  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SC Münster 08 III - GW Westkirchen 5:2
SC Gremmendorf - SV Südkirchen 3:3
RW Milte - VfL Sassenberg II 2:0
Wacker Mecklenbeck III - TSV Ostenfelde 2:4
SC Capelle - Club Birati 5:0
Werner SC II - GW Amelsbüren 2:4
BW Beelen II - SG Telgte II 5:1
TuS Saxonia Münster - Centro Espanol Hiltrup 3:0
BW Beelen - SC Münster 08 II 0:1
SC Westfalia Kinderhaus II - VfL Sassenberg 2:3
GW Gelmer - Eintracht Münster 3:1
FC Münster 05 - SG Sendenhorst 2:1
SC Everswinkel - SC Füchtorf 4:1
FC Greffen - SV Mauritz 1:1
Warendorfer SU - SC Hoetmar 4:1
BW Aasee II - SV Herbern II 3:4
GS Hohenholte - SV Rinkerode 1:2
SW Havixbeck - SG Selm 1:2
BSV Roxel - TuS Ascheberg 2:0
GW Albersloh - SC Nienberge 2:0
Wacker Mecklenbeck - TuS Altenberge II 2:3
BW Aasee II - TuS Altenberge II 3:3
SV Südkirchen - BW Ottmarsbocholt 3:3
GW Amelsbüren - SC Capelle 1:2
TSV Ostenfelde - SG Sendenhorst II 3:1
RW Milte - TSV Handorf II 2:0
SV Teutonia Coerde - SV Mauritz III 2:1
SW Havixbeck - SV Herbern II 3:1
Westfalia Kinderhaus II - SC DJK Everswinkel 2:1
SC Hoetmar - TSV Handorf 0:8
SV Bösensell - SG Selm 3:0
SV Rinkerode - BW Aasee II 2:3
SG Telgte II - BSV Ostbevern 1:3
Warendorfer SU II - BW Beelen II 1:0
TuS Hiltrup II - Saxonia Münster 1:1
Concordia Albachten II - Birati 4:3
TuS Altenberge II - BSV Roxel II 0:2
SC Nienberge - Wacker Mecklenbeck 1:4
VfL Wolbeck II - Davaria Davensberg 4:4
Warendorfer SU - BW Beelen 4:2
SV Mauritz - Eintracht Münster 1:2
Münster 08 II - GW Gelmer 2:0
SV Westbevern - SG Sendenhorst 2:1
SC Füchtorf - Münster 05 4:2
SG Sendenhorst II - WSU II 0:2
SG Telgte II - TSV Handorf II 1:1
GW Amelsbüren - BW Ottmarsbocholt 4:3
VfL Senden II - Saxonia Münster 2:1
TuS Hiltrup II - Werner SC II 6:1
Centro Espanol Hiltrup - SC Capelle 0:4