Suchbegriff:
  • KL B1
  • Spielplan
  • Tabelle

Abbruch in Mecklenbeck: Wurde der Schiri bedroht?


Von Robert Wojtasik

(28.09.15) Die Kreisliga B1-Partie Wacker Mecklenbeck II gegen den SC Türkiyem wurde am Sonntag beim Stand von 4:0 für Mecklenbeck abgebrochen, weil die Mannschaft des SC Türkiyem den Platz verließ. Zuvor war der 15-Jährige Schiedsrichter wiederholt auf dem Platz in Tränen ausgebrochen. Offenbar fühlte er sich bedroht.

Türkiyems Halil Gündogdu dazu: "Nach ungefähr einer halben Stunde hat ein Spieler von uns Gelb bekommen. Der war dann frustiert und hat den Schiri gefragt, was das soll. Irgendwann hat der Schiri dann angefangen zu weinen. Wir haben ihm bei uns am Rand Wasser gegeben. Er hat gezittert. Wir haben ihm die Garantie gegeben, dass er sich keine Sorgen machen muss. Später, in der zweiten Halbzeit, sind dann Wackers Nummer 12 und unsere Nummer 3 aneinander geraten: Der Schiri hat beiden Gelb gegeben, dann gab's wieder Diskussionen. Und dann sind wir vom Platz gegangen, bevor irgendwas passiert."

Wacker-Coach Sebastian Klute sagt: "Das ist einfach ein Unding, wie sich Türkiyem verhält. Ich spiele 25 Jahre Fußball, dass der Schiri nach 20 Minuten weinend auf dem Platz steht, weil er massiv bedroht wird, habe ich noch nicht erlebt. Ich habe auch wenig Verständnis dafür, wie man einen so jungen Schiri aus Lüdinghausen für so ein Spiel ansetzen kann. Er hat meiner Meinung nach sogar gut gepfiffen, aber nach dem Spiel saß er zitternd bei uns auf der Geschäftsstelle. Das ist B-Liga, wir wollen Spaß haben und nach dem Spiel ein Bierchen trinken, am liebsten mit dem Gegner zusammen."

Der Vater des Referees, der am Sonntag vor Ort war, wollte sich vor einer Verhandlung vor der Spruchkammer nicht zu dem Vorfall äußern.

Weitere Themen



heimspiel-newsletter
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Der SC Münster 08 mit weiteren Neuen
» [mehr...] (1.213 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (786 Klicks)
3 Kreisliga A2 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (785 Klicks)
4 Kreisliga B1 MS: SC Türkiyem holt Vito Taurino und Vargin Der
» [mehr...] (372 Klicks)
5 Kreisliga B1 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (275 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2
SG Telgte - BSV Ostbevern 7:6
GW Marathon - BW Aasee 0:4
SV Mauritz - Werner SC 6:4 n.E.
Centro Espanol - BW Ottmarsbocholt 0:14
BW Beelen - SG Selm 1:3
GW Albersloh - SV Bösensell 7:8 n.E.
Klub Mladost - RW Milte 1:2
SC Everswinkel - TuS Freckenhorst 2:4
ESV Münster - IFC Warendorf 5:1
GW Amelsbüren - Warendorfer SU 2:3
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:4
SC Sprakel - SC Capelle 2:8
ESV Münster - Davaria Davensberg 3:2 n.V.
GS Hohenholte - TuS Altenberge 0:2
Davaria Davensberg - SV Herbern II 3:3
Fortuna Schapdetten - GW Westkirchen 5:6 n.E.
SW Havixbeck - BSV Roxel II 0:0
SG Selm - SV Rinkerode 4:1
SC Capelle - SV Bösensell 3:2
Wacker Mecklenbeck II - BG Gimbte 2:1
TuS Hiltrup IV - BW Ottmarsbocholt II 1:0
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
BW Aasee - GS Hohenholte 5:2
SC Capelle - TuS Hiltrup II 1:2
BSV Roxel II - SV Bösensell 2:0
SV Rinkerode - BW Aasee 0:3
Davaria Davensberg - SW Havixbeck 2:2
Werner SC II - SV Südkirchen 4:2
BW Ottmarsbocholt - SG Selm 1:1
Concordia Albachten - SV Herbern II 4:0
GS Hohenholte - SC Nienberge 0:2
TuS Altenberge IV - Klub Mladost 3:5
TuS Ascheberg III - GW Amelsbüren II 0:8
SG Selm III - TuS Hiltrup IV 2:3
SG Dyckburg - Teutonia Coerde 4:2