Suchbegriff:
  • KL B1
  • Spielplan
  • Tabelle

Rama-Connection leitet FCM-Sieg ein


Von Thorsten Burgard

(31.08.15) Die zweite Niederlage im zweiten Saisonspiel setzte es für die Zweitvertretung von GW Gelmer in der Begegnung beim FC Mecklenbeck. Beim 3:0 (2:0)-Sieg der Hausherren wurde das Team von Coach Bernard Garling von einem clever und effektiv spielenden FCM dreimalgeknackt und hat nun erst einmal die rote Laterne inne.

"Das Ergebnis geht schon so in Ordnung", gab Garling nach der Partie zu. "Mecklenbeck war die cleverere Mannschaft und hatte die besseren Einzelspieler, es war letztlich eine verdiente Niederlage." Bei starker Hitze hatte Garlings Team in der ersten Halbzeit insgesamt die größeren Spielanteile, das Team von Coach Stefan Thoma kombinierte allerdings gefälliger. Nach einer Viertelstunde wurden die grün-weißen dann das erste Mal kalt erwischt. Nach einem schnellen Gegenzug erzielte Admir Rama auf Vorlage seines Bruders Almier Rama die Führung für die Gastgeber. Kurz vor der Pause folgte der nächste Nackenschlag. Das 2:0 war wieder eine Co-Produktion der Rama-Brüder, diesmal mit ausgetauschten Rollen im Vergleich zum ersten Treffer.

Stebel bricht die Moral

Nach dem Seitenwechsel hatte sich Gelmer vorgenommen noch einmal alles zu probieren. Die Hoffnung wurde aber schon in 50. Minute durch Andy Ralf Stebels Tor nach Vorlage von Dominik Klein im Keim erstickt, so dass Gelmers Moral im Anschluss gebrochen war. Eine kuriose und faire Szene ereignete sich dann noch in der Schlussminute. Einen fälschlicherweise gegebenen Elfmeter schoss Vicente Eyimi Mangue absichtlich Richtung Eckfahne. Eine Aktion die ihm auch beim Gegner Respekt einbrachte.

Der für die Partie abwesende FCM-Coach Stefan Thoma war nach dem Schlusspfiff erleichtert angesichts des ersten Saisonsieges: "Wir hatten in den letzten Wochen Probleme, der Sieg war jetzt sehr wichtig für die Jungs. Wir haben aber eine junge Truppe und müssen viel arbeiten in den nächsten Wochen."

FC Meckelnbeck - GW Gelmer II     3:0 (2:0)

1:0 Rama (15.), 2:0 Rama (44.),
3:0 Stebel (50.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A3 MS: Aljoscha Beuse tritt kürzer: Trainerwechsel bei Eintracht Münster
» [mehr...] (383 Klicks)
2 Kreisliga A3 MS: Anschwitzen, 9. Spieltag
» [mehr...] (258 Klicks)
3 Kreisliga A1: Warendorfer SU II - BW Beelen 2:3
» [mehr...] (253 Klicks)
4 Krombacher-Pokal: BSV Roxel - 1. FC Gievenbeck 0:4
» [mehr...] (252 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 9. Spieltag
» [mehr...] (244 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
1. FC Gievenbeck II - TuS Saxonia Münster 3:0
Eintracht Münster - GS Hohenholte 3:6
SW Havixbeck - TuS Altenberge II 1:2
GW Albersloh - BW Ottmarsbocholt 1:3
SV Rinkerode - Wacker Mecklenbeck 0:4
TuS Hiltrup - SV Herbern II 1:3
SV Fortuna Schapdetten - BG Gimbte 5:0
VfL Wolbeck II - TuS Ascheberg 3:0
SC Westfalia Kinderhaus II - FC Münster 05 1:2
SC Nienberge - BSV Roxel II 5:1
SC Münster 08 II - TSV Handorf 2:2
VfL Sassenberg - SC Everswinkel 4:0
SC Füchtorf - SC Hoetmar 2:0
FC Greffen - BW Beelen 0:5
BSV Ostbevern - Warendorfer SU II 2:0
TuS Altenberge II - BSV Roxel II 0:1
SG Selm - BW Aasee II 4:1
SV Ems Westbevern - SG Sendenhorst 2:1
GS Hohenholte - 1. FC Gievenbeck II 0:4
VfL Sassenberg - SG Sendenhorst 3:0
FC Greffen - SC Everswinkel 4:5
SC Münster 08 II - SV Ems Westbervern 3:4
BW Beelen - SC Hoetmar 5:0
Eintracht Münster - FC Münster 05 6:3
Warendorfer SU - TuS Ascheberg 4:3
VfL Wolbeck II - SV Rinkerode 0:3
TuS Hiltrup II - SG Selm 1:2
GW Albersloh - Davaria Davensberg 3:2
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus II 2:2
SC Nienberge - BG Gimbte 2:0
TuS Saxonia Münser - TuS Altenberge II 0:4
SW Havixbeck - SV Fortuna Schapdetten 2:5
BW Ottmarsbocholt - SV Herbern II 1:3
FC Münster 05 - SV Mauritz 4:1
TuS Altenberge II - SC Nienberge 4:2
TSV Handorf - BW Beelen 7:2
SG Sendenhorst - SC Münster 08 II 4:0
SV Ems Westbevern - SC Füchtorf 4:2
SC Hoetmar - BSV Ostbevern 1:5
SC Everswinkel - Warendorfer SU II 1:3
SC Westfalia Kinderhaus II - SW Havixbeck 4:0
SV Rinkerode - TuS Hiltrup II 4:2
SG Selm - GW Albersloh 0:3
Davaria Davensberg - Warendorfer SU 0:3
TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt 0:1
BG Gimbte - Eintracht Münster 4:0
SV Fortuna Schapdetten - 1. FC Gievenbeck II 3:2
GS Hohenholte - BSV Roxel II 0:1
VfL Wolbeck II - BW Aasee II 0:0
TuS Hiltrup II - Wacker Mecklenbeck 0:1