Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • KL B1

Gimbte braucht keinen Hawkeye-Antrag


Von Mario Witthake

(28.08.15) Den Videobeweis gibt es in der Kreisliga nicht. Blau-Gelb Gimbte braucht ihn auch nicht. Trotz eines diskussionswürdigen Gegentores ließ sich die Mannschaft beim SC Münster 08 III nicht aus der Ruhe bringen und fuhr einen verdienten 3:2 (1:1)-Auswärtssieg auf dem Kunstrasen in Münster ein.

Moritz "Mauli" Ludorf bekam den Ball an Gimbtes Schnapper Lennart Fisseler vorbei und sah, wie der Ball gen Tor rollte. Fabian Rink sprintete hinterher und grätschte das Spielgerät weg. Ob der Ball die Torlinie schon überschritten hatte, konnte niemand zweifelsfrei erkennen. Die Gimbter waren sich sicher, dass Rink rechtzeitig geklärt habe. Der Schiedsrichter aber gab das Tor. 1:1 für Münster mit dem zweiten Torschuss überhaupt (45.).

"Fußball vom feinsten"

Sehr ärgerlich für die Gäste, die den ersten Durchgang dominiert hatten und nach einer Rink-Ecke durch Pascal Zickermanns Kopfball in Führung gegangen waren (18.). Spielertrainer Dragan Grujic, der den Ball noch leicht touchiert hatte und sich so die Vorlage ans Revers heften darf, war mit dem Vortrag seiner Mannschaft richtig gut zufrieden: "Das war Fußball vom feinsten, wir haben Münster vorne zugestellt, waren vom Läuferischen und Zweikampfverhalten besser und hatten das Spiel komplett im Griff."

Gimbte hatte auch im zweiten Durchgang zunächst Vorteile und ging folgerichtig erneut in Führung: Nach einem Foul an Rink donnerte Grujic einen 18-Meter-Freistoß an den Innenpfosten, Roman Krieger staubte ab (50.). Philipp Sprakel krönte zudem sein gutes Startelf-Debüt mit einem satten Linksschuss zum 3:1 (59.).

Erst in der Schlussphase muckten die Hausherren auf, verkürzten durch Philipp Rommel auf 2:3 (75.), schafften gegen konzentriert verteidigende Gimbte aber nicht mehr den Ausgleich.

SC Münster 08 III - BG Gimbte     2:3 (1:1)
0:1 Zickermann (18.), 1:1 Ludorf (45.),
1:2 Krieger (50.), 1:3 Sprakel (59.),
2:3 Rommel (75.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: SC Münster 08 II - Warendorfer SU 5:1
» [mehr...] (471 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: Warendorfer SU - SG Sendenhorst 2:4
» [mehr...] (253 Klicks)
3 Spieler fragen...: Darf ein Hund des Platzes verwiesen werden?
» [mehr...] (248 Klicks)
4 Kreisliga A2 Münster: SV Rinkerode - DJK GW Albersloh 1:0
» [mehr...] (235 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: BW Beelen - VfL Sassenberg 1:3
» [mehr...] (214 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Halen 6    27:9 16  
2    Neuenkirchen II 6    23:9 16  
3    SV Mesum II 6    25:12 15  
4    SV Bösensell 5    13:3 15  
5    SV Büren 2010 6    24:12 13  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SV Rinkerode - DJK GW Albersloh 1:0
TuS Ascheberg - DJK Wacker Mecklenbeck 3:4
GW Westkirchen - RW Milte 4:4
Concordia Albachten II - SV Südkirchen 0:4
TuS Hiltrup II - SC Gremmendorf 2:2
SC Capelle - SC BW Ottmarsbocholt 2:2
DJK GW Amelsbüren - SV Bösensell II 0:0
TSV Ostenfelde - RW Alverskirchen 4:1
SG Telgte II - Warendorfer SU II 0:2
SG Sendenhorst II - TSV Handorf II 7:3
SW Havixbeck - VfL Wolbeck II 6:1
SC Nienberge - TuS Altenberge II 1:0
SC Münster 08 - Westfalia Kinderhaus 2:5
GW Gelmer - Westfalia Kinderhaus 0:11
SC DJK Everswinkel - FC Nordkirchen 1:4
SC Greven 09 - TuS Altenberge 5:1
SV Bösensell - 1. FC Gievenbeck 0:3
GW Amelsbüren - Fortuna Schapdetten 4:2
SV Rinkerode - TuS Hiltrup 2:4
Eintracht Münster - VfL Wolbeck 0:3
GW Amelsbüren - SV Herbern 0:8
FC Münster 05 - Borussia Münster 2:2
SV Mauritz - BW Beelen 0:3
Warendorfer SU II - SV Herbern II 2:1
SC Nienberge - Fort. Schapdetten 2:3
BSV Roxel II - TuS Altenberge II 3:1
SV Ems Westbevern - VfL Sassenberg 1:3
SV Bösensell - TuS Ascheberg 7:0
SC Hoetmar - GW Gelmer 1:0
BW Aasee II - Concordia Albachten 0:3
TSV Handorf II - RW Milte 1:0
GW Westkirchen - SC Kinderhaus II 1:2
Bösensell II - Wacker Mecklenbeck II 1:3
TuS Saxonia Münster II - FC Münster 05 II 3:0
SC Münster 08 II - Portu Münster 1 1:0
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus II 1:4
VfL Sassenberg - Warendorfer SU 0:1
Wacker Mecklenbeck - SV Bösensell 0:1
BW Aasee II - Warendorfer SU II 1:1
GW Albersloh - SC Nienberge 3:5
BW Greven - BW Beelen 1:4
VfL Sassenberg II - DJK Alverskirchen 0:3
SC Sprakel - FC Mecklenbeck 2:2
Portu Münster - Klub Mladost 1:6
SV Mauritz - GW Westkirchen 5:1
GW Marathon Münster - SV Bösensell II 0:0
GW Amelsbüren - Werner SC III 3:0
SV Herbern III - VfL Wolbeck 2:2
Wacker Mecklenbeck III - VfL Senden II 1:2
Westfalen Kinderhaus II - Eintracht Münster 5:2