Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • KL B1

Kreisliga B1

Auf der Suche nach der Motivation


Von Helena Wilmer

(13.05.19) Trotz eines 3:2 (1:0)-Erfolgs des SC Sprakel bei Wacker Mecklenbeck II plätscherte die Partie mehr oder weniger vor sich hin. So ist das eben drei Spieltage vor Schluss, wenn es für beide Mannschaften um nichts mehr geht. Da muss die Motivation, immer und immer wieder alles zu geben, auch erst einmal gefunden werden.

Bis zur 40. Minute dauerte es, bis es die erste nennenswerte Möglichkeit in dieser Partie gab - und diese wurde direkt erfolgreich genutzt. Till Görges köpfte nach einem Freistoß von Marius Hopp den Ball in den Kasten und brachte den SC so in Front (40.). "Es ist schwierig in so einem Spiel alles rein zuwerfen. Das war eher ein Freundschaftsspiel und Chancen waren in der ersten Hälfte Mangelware. Tote Hose kann man es auch ganz gut nennen", meinte SC-Trainer Patrick Klute.

Wechsel bringen Schwung in die Partie

Wacker-Coach Alexander Hülsmann reagierte in der Pause auf den knappen 0:1-Rückstand und brachte mit Alexander Schlichtmeier und Philipp Wellmann zwei neue Offensivkräfte. Die Wechsel zeigten Wirkung. Wacker kam mit viel Tempo über die Außenbahnen und ließ den Ball die meiste Zeit durch die eigenen Reihen laufen. Der SC zog sich mit der knappen Führung im Rücken zurück und überließ Wacker bewusst den Ball. So wollten sie Fehler im Aufbauspiel nutzen und dann auf Konter setzen. Diese Strategie zahlte sich aus. Sprakel schaltete zweimal schnell um und erhöhte durch Hopp und Matthias Schulz auf 3:0 (52./70.). 

Nun schien die Partie entschieden zu sein. Doch ein paar Wechsel auf Sprakels Seite, sowie der Wille der Mecklenbecker machten das Ganze noch einmal spannend. Durch Jonathan Scheuer und Björn Schmidt kam das Team auf 2:3 ran (74./85.). In der Schlussminute hätte es dann der Ausgleich sein müssen. Julian Gerlich brachte eine Flanke auf Hülsmann. Letzterer stand frei vor dem Kasten, verpasste aber knapp mit dem Kopf (90.). "Unterm Strich ist die Niederlage verdient, weil wir die Tore nicht gemacht haben und Sprakel einfach cleverer war. Trotzdem haben wir zum Ende hin eine super geile Moral gezeigt", meinte Hülsmann. 

Wacker Mecklenbeck II - SC Sprakel 2:3 (0:1)
0:1 Görges (40.), 0:2 Hopp (52.),
0:3 Schulz (70.), 1:3 Scheuer (74.),
2:3 Schmidt (85.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Anschwitzen, 17. Spieltag
» [mehr...] (940 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: Roland Jungfermann beerbt Lukas Krumpietz bei der Warendorfer SU
» [mehr...] (449 Klicks)
3 Kreisliga B1 MS: Tapetenwechsel für Grujic - Helmes übernimmt in Gimbte
» [mehr...] (276 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 17. Spieltag
» [mehr...] (258 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: GW Gelmer - Eintracht Münster 3:1
» [mehr...] (222 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    SV Bösensell 17    45:10 43  
3    TGK Tecklenburg 17    64:19 42  
4    Neuenkirchen II 17    65:23 39  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
GW Gelmer - SC Füchtorf 3:1
TSV Handorf - VfL Sassenberg 1:3
FC Greffen - SC Münster 08 II 1:3
FC Münster 05 - SV Ems Westbevern 1:3
TuS Altenberge II - TuS Ascheberg 1:4
GS Hohenholte - VfL Wolbeck II 5:1
Wacker Mecklenbeck - SV Bösensell 2:0
SC Münster 08 III - GW Westkirchen 5:2
SC Gremmendorf - SV Südkirchen 3:3
RW Milte - VfL Sassenberg II 2:0
Wacker Mecklenbeck III - TSV Ostenfelde 2:4
SC Capelle - Club Birati 5:0
Werner SC II - GW Amelsbüren 2:4
BW Beelen II - SG Telgte II 5:1
TuS Saxonia Münster - Centro Espanol Hiltrup 3:0
BW Beelen - SC Münster 08 II 0:1
SC Westfalia Kinderhaus II - VfL Sassenberg 2:3
GW Gelmer - Eintracht Münster 3:1
FC Münster 05 - SG Sendenhorst 2:1
SC Everswinkel - SC Füchtorf 4:1
FC Greffen - SV Mauritz 1:1
Warendorfer SU - SC Hoetmar 4:1
BW Aasee II - SV Herbern II 3:4
GS Hohenholte - SV Rinkerode 1:2
SW Havixbeck - SG Selm 1:2
BSV Roxel - TuS Ascheberg 2:0
GW Albersloh - SC Nienberge 2:0
Wacker Mecklenbeck - TuS Altenberge II 2:3
BW Aasee II - TuS Altenberge II 3:3
SV Südkirchen - BW Ottmarsbocholt 3:3
GW Amelsbüren - SC Capelle 1:2
TSV Ostenfelde - SG Sendenhorst II 3:1
RW Milte - TSV Handorf II 2:0
SV Teutonia Coerde - SV Mauritz III 2:1
SW Havixbeck - SV Herbern II 3:1
Westfalia Kinderhaus II - SC DJK Everswinkel 2:1
SC Hoetmar - TSV Handorf 0:8
SV Bösensell - SG Selm 3:0
SV Rinkerode - BW Aasee II 2:3
SG Telgte II - BSV Ostbevern 1:3
Warendorfer SU II - BW Beelen II 1:0
TuS Hiltrup II - Saxonia Münster 1:1
Concordia Albachten II - Birati 4:3
TuS Altenberge II - BSV Roxel II 0:2
SC Nienberge - Wacker Mecklenbeck 1:4
VfL Wolbeck II - Davaria Davensberg 4:4
Warendorfer SU - BW Beelen 4:2
SV Mauritz - Eintracht Münster 1:2
Münster 08 II - GW Gelmer 2:0
SV Westbevern - SG Sendenhorst 2:1