Suchbegriff:
  • KL B1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga B1

Patrick Ehrenberg (l.) schoss das zwischenzeitliche 7:0 für die Zwote des SC Greven 09.

Schnell und schnörkellos zum Kantersieg


Von Malte Greshake

(15.03.19) Das war schon ein schmerzhafter Schlag in die Magengrube, den die Kicker von Marathon Münster beim gestrigen Nachholspiel einstecken mussten. Gegen die Zweitvertretung von SC Greven 09 setzte es eine gehörige 0:9 (0:3)-Schlappe. Ein nicht alltägliches Ergebnis demnach, das auch die Marathon-Verantwortlichen in keinster Weise schönreden wollten.

"Wir hatten uns nach dem 1:7 gegen Saxonia eigentlich vorgenommen, hinten sicher zu stehen", haderte ein bedienter McDanny Antony Francis nach dem Schlusspfiff. "Aber wie man sieht, haben wir den Gegner heute quasi zum Toreschießen eingeladen." Spielten die Gastgeber nämlich schnell und schnörkellos in die Spitze, konnten die Gäste in fast allen Aktionen nur dabei zusehen, wie es knallte. Lasse Menke (17.), Timo Aymans (30.) und Jonas Kortevoß (32.) vollendeten hierbei in Durchgang eins die vorgetragenen Angriffe ihrer Mannschaft. 

Ein ganz bitterer Abend für Marathon

In der zweiten Hälfte entwickelte es sich dann zu einem ganz bitteren Abend für die Münsteraner. Zehn Minuten nach der Pause konnte Jonas Kortevoß seinen zweiten Treffer in dieser Partie erzielen (55.), ehe etliche andere Grevener sich noch auf dem Spielbericht als Torschützen verewigen durften. "Auch wenn sich das bei einem solch hohen Sieg natürlich doof anhört, haben wir es in der ersten Halbzeit noch nicht so dominant und konsequent zuende gespielt, wie ich mir das vorstelle", fand 09-Coach Martin Plagemann an diesem Abend zumindest ein kleines Haar in der Kantersieg-Suppe.

Aber schließlich setzte sich offensichtlicherweise doch noch die Qualität des Tabellenvierten durch, wohingegen man sich bei Marathon vor dem nächsten Spiel schleunigst hinterfragen sollte. "Mit letzter Woche waren es jetzt in zwei Spielen 16 Gegentore", so Antony Francis. "Es ist momentan keine einfach Situation für uns." Und dazu kommt, dass in der nächsten Woche auch noch das Rückspiel gegen die Grevener ansteht. Dann hoffentlich mit einem komplett anderem Marathon-Gesicht.

SC Greven 09 II - Marathon Münster     9:0 (3:0)
1:0 Menke (17.), 2:0 Aymans (32.),
3:0 Kortevoß (32.), 4:0 Kortevoß (55.),
5:0 Stöveken (65.), 6:0 Peppenhorst (72.),
7:0 Ehrenberg (75.), 8:0 Plagemann (85.),
9:0 Plagemann (86.)



heimspiel-newsletter
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (601 Klicks)
2 Kreisliga A2 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (596 Klicks)
3 Querpass: SC Gremmendorf und FC Mecklenbeck mit erstem Testspiel im Kreis
» [mehr...] (595 Klicks)
4 Kreisliga A3 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (516 Klicks)
5 Kreisliga B1 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (420 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2
SG Telgte - BSV Ostbevern 7:6
GW Marathon - BW Aasee 0:4
SV Mauritz - Werner SC 6:4 n.E.
Centro Espanol - BW Ottmarsbocholt 0:14
BW Beelen - SG Selm 1:3
GW Albersloh - SV Bösensell 7:8 n.E.
Klub Mladost - RW Milte 1:2
SC Everswinkel - TuS Freckenhorst 2:4
ESV Münster - IFC Warendorf 5:1
GW Amelsbüren - Warendorfer SU 2:3
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:4
SC Sprakel - SC Capelle 2:8
ESV Münster - Davaria Davensberg 3:2 n.V.
BG Gimbte - Wacker Mecklenbeck 0:3
GS Hohenholte - TuS Altenberge 0:2
VfL Wolbeck - 1. FC Gievenbeck 1:0 n.V.
Davaria Davensberg - SV Herbern II 3:3
Fortuna Schapdetten - GW Westkirchen 5:6 n.E.
SW Havixbeck - BSV Roxel II 0:0
SG Selm - SV Rinkerode 4:1
SC Capelle - SV Bösensell 3:2
Wacker Mecklenbeck II - BG Gimbte 2:1
Klub Mladost - SG Dyckburg 2:3
TuS Hiltrup IV - BW Ottmarsbocholt II 1:0
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
BW Aasee - GS Hohenholte 5:2
SC Capelle - TuS Hiltrup II 1:2
BSV Roxel II - SV Bösensell 2:0
SV Rinkerode - BW Aasee 0:3
Davaria Davensberg - SW Havixbeck 2:2
Werner SC II - SV Südkirchen 4:2
BW Ottmarsbocholt - SG Selm 1:1
Concordia Albachten - SV Herbern II 4:0
GS Hohenholte - SC Nienberge 0:2
TuS Altenberge IV - Klub Mladost 3:5