Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • KL B1

Kreisliga B2

Kromms Winkeltreffer vergoldet Mecklenbecks Sieg

von Fritz Rungenhagen

(03.09.19) "Das ist ein perfekter Saisonstart", freute sich  Kadir Incekulak. Der Coach des FC Mecklenbeck gewann mit 2:0 (1:0) gegen den IKSV aus Münster und holte damit den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Dabei tat man sich zunächst schwer mit dem eigenen Geläuf.

"Uns sind dauernd die Bälle verhoppelt, obwohl wir ja Zuhause, auf unserem eigenen Kunstrasen gespielt haben", beschrieb Incekulak die Anfangsminuten. Die jedem Fußballer geläufige Ausrede vom ungewohnten Untergrund gilt also nicht  für die Jungs um Kapitän Tobias Wemsing. Nervosität wird es aber auch nicht gewesen sein, denn schon in der achten Minute ging Mecklenbeck in Führung. Entstanden war der Treffer durch eine Koproduktion zweier Neuzugänge, die der neue Coach Incekulak im Sommer mitgebracht hatte: Maximillian Giebken flankte auf Andrej Pöllmann und dieser traf per Pfostentreffer.

"Wir hätten die Flanke verhindern können", haderte  IKSV-Spielertrainer Sebastian Daniel Lorenz mit dem frühen Gegentor. "Dabei war es nicht einmal großartig gespielt, da hatte Mecklenbeck bessere Angriffe, die keine Tore wurden", bilanzierte Lorenz und traf damit einen entscheidenden Punkt:  Zwischen Pöllmanns  Treffer und dem entscheidenden 2:0 durch Arthur Kromm (90.) lagen 72 Minuten Spielzeit, wodurch die Partie spannend blieb.

Kromm macht den Sack zu


"Das 1:1 war immer wieder drin",  findet IKSV-Spielertrainer Sebastian Daniel Lorenz. An eine Szene erinnert er sich ganz besonders gut - nachvollziehbarerweise. Lorenz selbst verfehlte mit einem indirekten Freistoß das Tor nur knapp. Das bessere Team war dennoch Mecklenbeck. Da das Heimteam seine zahlreichen Chancen allerdings nicht nutzte, brauchte es letztendlich ein Winkeltor Kromms für die Entscheidung.

"Das war ein Tor zum Hingucken", schwärmte auch sein Trainer, der trotz der schludrigen Chancenverwertung zufrieden war mit dem Spiel:"Lieber habe ich ein Spiel mit vielen Chancen, die ich nicht reinmache, als ein Spiel, wo ich nur drei Chancen habe und nichts mitnehme", so Incekulak. Ähnlich pragmatisch sieht man es auch beim IKSV, bei dem sich Lorenz bewusst war, dass er und seine Jungs gegen einen starken Gegner verloren hatten:"Die wissen taktisch genau, was sie umsetzen wollen. Das ist schon eine gute Mannschaft."

FC Mecklenbeck - IKSV Münster     2:0 (1:0)
1:0 Pöllmann (8.), 2:0 Kromm (90.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Anschwitzen, 17. Spieltag
» [mehr...] (936 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: Roland Jungfermann beerbt Lukas Krumpietz bei der Warendorfer SU
» [mehr...] (415 Klicks)
3 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 17. Spieltag
» [mehr...] (252 Klicks)
4 Kreisliga B1 MS: Tapetenwechsel für Grujic - Helmes übernimmt in Gimbte
» [mehr...] (247 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: GW Gelmer - Eintracht Münster 3:1
» [mehr...] (214 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    SV Bösensell 17    45:10 43  
3    TGK Tecklenburg 17    64:19 42  
4    Neuenkirchen II 17    65:23 39  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SC Münster 08 III - GW Westkirchen 5:2
SC Gremmendorf - SV Südkirchen 3:3
RW Milte - VfL Sassenberg II 2:0
Wacker Mecklenbeck III - TSV Ostenfelde 2:4
SC Capelle - Club Birati 5:0
Werner SC II - GW Amelsbüren 2:4
BW Beelen II - SG Telgte II 5:1
TuS Saxonia Münster - Centro Espanol Hiltrup 3:0
BW Beelen - SC Münster 08 II 0:1
SC Westfalia Kinderhaus II - VfL Sassenberg 2:3
GW Gelmer - Eintracht Münster 3:1
FC Münster 05 - SG Sendenhorst 2:1
SC Everswinkel - SC Füchtorf 4:1
FC Greffen - SV Mauritz 1:1
Warendorfer SU - SC Hoetmar 4:1
BW Aasee II - SV Herbern II 3:4
GS Hohenholte - SV Rinkerode 1:2
SW Havixbeck - SG Selm 1:2
BSV Roxel - TuS Ascheberg 2:0
GW Albersloh - SC Nienberge 2:0
Wacker Mecklenbeck - TuS Altenberge II 2:3
BW Aasee II - TuS Altenberge II 3:3
SV Südkirchen - BW Ottmarsbocholt 3:3
GW Amelsbüren - SC Capelle 1:2
TSV Ostenfelde - SG Sendenhorst II 3:1
RW Milte - TSV Handorf II 2:0
SV Teutonia Coerde - SV Mauritz III 2:1
SW Havixbeck - SV Herbern II 3:1
Westfalia Kinderhaus II - SC DJK Everswinkel 2:1
SC Hoetmar - TSV Handorf 0:8
SV Bösensell - SG Selm 3:0
SV Rinkerode - BW Aasee II 2:3
SG Telgte II - BSV Ostbevern 1:3
Warendorfer SU II - BW Beelen II 1:0
TuS Hiltrup II - Saxonia Münster 1:1
Concordia Albachten II - Birati 4:3
TuS Altenberge II - BSV Roxel II 0:2
SC Nienberge - Wacker Mecklenbeck 1:4
VfL Wolbeck II - Davaria Davensberg 4:4
Warendorfer SU - BW Beelen 4:2
SV Mauritz - Eintracht Münster 1:2
Münster 08 II - GW Gelmer 2:0
SV Westbevern - SG Sendenhorst 2:1
SC Füchtorf - Münster 05 4:2
SG Sendenhorst II - WSU II 0:2
SG Telgte II - TSV Handorf II 1:1
GW Amelsbüren - BW Ottmarsbocholt 4:3
VfL Senden II - Saxonia Münster 2:1
TuS Hiltrup II - Werner SC II 6:1
Centro Espanol Hiltrup - SC Capelle 0:4