Suchbegriff:
  • KL B2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga B2

Carsten Esser macht den Unterschied


Von Lars Unland

(13.05.19) Was für ein Monsterauftritt von Carsten Esser! Der Ostbeverner Leader markierte alle Buden beim 4:1 (0:0)-Auswärtssieg seiner Jungs in Ostenfelde. Die Gastgeber hielten lange gut mit, mussten sich allerdings am Ende der Ausnahmeleistung von Esser geschlagen geben.

"Ich bin insgesamt nicht unzufrieden. 1:4 klingt zwar deutlich, aber wir haben uns super reingehangen und gut dagegengehalten", so Ostenfeldes Trainer Christopher Schnepel nach der Partie. In der Tat zeigte Ostenfelde eine mehr als ansehnliche Leistung gegen den Aufstiegsaspiranten aus Ostbevern. In durchgang eins hielten die Gastgeber, die auf fünf Positionen umbauen mussten gut mit und hielten das 0:0 bis zur Pause.

Kopfballungeheuer Esser

Im zweiten Durchgang dann lief Carsten Esser zu großer Form auf. Kurz nach der Pause schlug er zunächst nach einer Ecke per Kopf zu (49. Minute). Umso bitteren, dass Essers Gegenspieler sich unmittelbar vor der Ecke verletzt hatte und draußen behandelt wurde. Ostenfelde allerdings schockte der Rückstand nicht und sie hielten weiterhin mit und kamen sogar zum Ausgleich. Einen umstrittenen Strafstoß zugunsten der Ostenfelder verwandelte Arne Godbersen (61). Zehn Minuten später traf dann erneut Esser, wieder per Kopf (79.). Ostenfeldes Torhüter Sven Lander hatte sich hier leicht verschätzt. Ansonsten machte die etatmäßige Nummer drei allerdings eine sehr starke Partie. Esser allerdings war jetzt heiß gelaufen. Einen Stellungsfehler in der Ostenfelder Hintermannschaft nutzte der Goalgetter nur zwei Minuten später zum 1:3 (81.). Und er schlug noch ein viertes Mal zu: Mit seinem dritten Kopfballtreffer markierte der Kapitän der Ostbeverner den 1:4 Endstand.

Ein weiteres Mal unterstrich Carsten Esser, dass er allein den Unterschied machen kann und wie wichtig er für seine Mannschaft ist. 24 Saisontore sprechen für sich. Das sieht auch Gegnertrainer Christopher Schnepel so: " Was Esser spielt ist überragend. Man kann ihn kaum verteidigen. Der Spieler hat definitiv das Potential für höhere Ligen." Vielleicht kann er das sogar nächste Saison mit Ostbevern unter Beweis stellen - den die Mannschaft hat mit drei Punkten Rückstand auf Rang zwo noch Austiegschancen.

TSV Ostenfelde - BSV Ostbevern 1:4 (0:0)
0:1 Esser (49.), 1:1 Godbersen (61., FE),
1:2 Esser (79., 1:3 Esser (81.),
1:4 Esser (90.+3)



heimspiel-newsletter
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: SC Gremmendorf und FC Mecklenbeck mit erstem Testspiel im Kreis
» [mehr...] (660 Klicks)
2 Kreisliga B1 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (449 Klicks)
3 Kreisliga B2 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (388 Klicks)
4 Kreisliga B3 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (364 Klicks)
5 Querpass: Kreis Münster fordert seriöse Umgangsformen
» [mehr...] (359 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2
SG Telgte - BSV Ostbevern 7:6
GW Marathon - BW Aasee 0:4
SV Mauritz - Werner SC 6:4 n.E.
Centro Espanol - BW Ottmarsbocholt 0:14
BW Beelen - SG Selm 1:3
GW Albersloh - SV Bösensell 7:8 n.E.
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:1
Klub Mladost - RW Milte 1:2
FC Greffen - SW Münster 4:1
SC Müssingen - Westfalia Kinderhaus 2:9
SC Everswinkel - TuS Freckenhorst 2:4
ESV Münster - IFC Warendorf 5:1
GW Amelsbüren - Warendorfer SU 2:3
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:4
SC Sprakel - SC Capelle 2:8
ESV Münster - Davaria Davensberg 3:2 n.V.
BG Gimbte - Wacker Mecklenbeck 0:3
GS Hohenholte - TuS Altenberge 0:2
VfL Wolbeck - 1. FC Gievenbeck 1:0 n.V.
Davaria Davensberg - SV Herbern II 3:3
Fortuna Schapdetten - GW Westkirchen 5:6 n.E.
TuS Hiltrup II - BW Ottmarsbocholt 4:4
SW Havixbeck - BSV Roxel II 0:0
SV Südkirchen - Concordia Albachten 1:4
SG Selm - SV Rinkerode 4:1
SC Capelle - SV Bösensell 3:2
Wacker Mecklenbeck II - BG Gimbte 2:1
Klub Mladost - SG Dyckburg 2:3
TuS Hiltrup IV - BW Ottmarsbocholt II 1:0
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
BW Aasee - GS Hohenholte 5:2
SC Capelle - TuS Hiltrup II 1:2
BSV Roxel II - SV Bösensell 2:0
SV Rinkerode - BW Aasee 0:3
Davaria Davensberg - SW Havixbeck 2:2