Suchbegriff:
  • KL B2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga B2

Lieferten richtig ab: Alexander Hassa und BW Beelen II.

Entgegen aller Erwartungen


von Fabian Renger

(04.11.19) Axel Theres redete Tacheles:"Das war die schlechteste Saisonleistung!" Diese Aussage ist absolut nachzuvollziehen. Denn die Reserve der WSU, dort ist Theres Coach, ist weiterhin Tabellenführer der B2. Noch keinen Punkt gab sie ab in den ersten zwölf Spielen. Dabei blieb es auch gegen BW Beelen II, seinerseits noch immer siegloses Schlusslicht der Spielklasse. Doch sonderlich überanstrengt hat sich die Sportunion beim 1:0 (0:0)-Heimsieg keinesfalls. Eher im Gegenteil.

Theres fehlte völlig das Tempo im eigenen Spiel, überhaupt kreierten sich seine Mannen nur maximal eine Handvoll hochkarätiger Torchancen. Das hatte Theres alles so nichtmal im Ansatz geahnt. Die Trainingswoche sei richtig gut gewesen. "Ich glaub nicht, dass das er Kopf war", analysierte der Trainer. Nur mal zum Vergleich: Vorm Spiel lautete Warendorfs Tordifferenz 43:2, Beelens dagegen 14:41. Die Blauweißen holten einen mickrigen Zähler in ihren zwölf Begegnungen, die WSU 36. Und dennoch wurde es kein Feuerwerk. Seltsam.

Sieg und Mund abputzen...

"Wir haben das auf dem Platz nicht umgesetzt", fand Theres. Das sah er selten. "Wir wollten eigentlich gut und erfolgreich spielen." Erfolgreich waren sie schon, sie holten ja die drei Zähler, aber gut? Naja. Egal. Sieg, Mund abputzen, weiter machen. Angebrannt hat eigentlich nie was, in die Torschützenliste trug sich Christoph Kuhlmeier ein. Nach 47 Minuten hatte ihn Lukas Wedig fein freigespielt von der Außenposition.

Im Beelener Lager war derweil Andreas Hans vor Anpfiff der Begegnung mulmig zumute gewesen. Er stellte seine Mannschaft etwas um. Das Abwehrzentrum bildete der kopfballstarke Julius Krieft gemeinsam mit Routinier Alexander Asche, auf der Sechs nahm Jannik Althues zudem Druck von der Abwehr. "Wir haben hinten gut verteidigt", lobte Hans seine Defensive für einen hervorragenden Job. Dieses Endresultat hätte er im Vorfeld selbstredend direkt unterschrieben. "Die Jungs haben sich richtig reingekniet", war er ob des Engagements völlig zufrieden. Dass nach vorne eigentlich gar nichts raussprang, abgesehen von einem Freistoß, den die Warendorfer zur Ecke klärten? Egal. Was zählt, war die Leistung. Und die stimmte.


WSU II - BW Beelen II 1:0 (0:0)
1:0 Kuhlmeier (47.)



heimspiel-newsletter
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga B1 MS: Quickies, 3. Spieltag
» [mehr...] (488 Klicks)
2 Kreisligen C: Spieltagszusammenfassung, 3. Spieltag
» [mehr...] (457 Klicks)
3 Kreisliga A3 MS: Anschwitzen, 4. Spieltag
» [mehr...] (316 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Selm trifft unpopuläre Entscheidung
» [mehr...] (280 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: In unbekannten Gewässern erfolgreich
» [mehr...] (280 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BG Gimbte - GS Hohenholte 1:1
SG Selm - Davaria Davensberg 3:0
SW Havixbeck - TuS Saxonia Münster 2:0
BSV Roxel II - TuS Altenberge II 6:2
Warendorfer SU II - SC DJK Everswinkel 1:0
Eintracht Münster - 1. FC Gievenbeck II 5:2
SV Ems Westbevern - TSV Handorf 0:5
GW Albersloh - SG Sendenhorst 0:4
BSV Ostbevern - VfL Sassenberg 0:4
SV BW Beelen - SC Füchtorf 2:2
SC Westfalia Kinderhaus II - SV Mauritz 4:0
SV Fortuna Schapdetten - FC Münster 05 0:1
SV Herbern II - TuS Ascheberg 3:1
SV Rinkerode - VfL Wolbeck II 3:0
Warendorfer SU - FC Mecklenbeck 3:0
Wacker Mecklenbeck - BW Aasee II 3:2
RW Milte - SC Müssingen 6:0
TSV Ostenfelde - GW Westkirchen 0:0
FC Münster 05 - SC Westfalia Kinderhaus II 2:2
GS Hohenholte - 1. FC Gievenbeck II 3:2
Fortuna Schapdetten - SW Havixbeck 2:0
BG Gimbte - TuS Altenberge 0:4
Eintracht Münster - SV Mauritz 1:1
SC Nienberge - FC Münster 05 1:3
SC Westfalia Kinderhaus II - TuS Saxonia Münster 4:1
TuS Altenberge II - GS Hohenholte 3:3
TuS Saxonia Münster - SV Fortuna Schapdetten 1:2
1. FC Gievenbeck II - BSV Roxel II 0:0
SW Havixbeck - BG Gimbte 0:2
TSV Handorf - BSV Ostbevern 3:0
SC Hoetmar - FC Greffen 0:3
SC DJK Everswinkel - SV Ems Westbevern 4:1
VfL Sassenberg - GW Albersloh 3:0
SC Füchtorf - Warendorfer SU II 0:1
BW Aasee II - SV Herbern II 1:2
TuS Ascheberg - BW Ottmarsbocholt 2:1
FC Mecklenbeck - SV Rinkerode 0:8
SG Selm - TuS Hiltrup II 1:3
Davaria Davensberg - Warendorfer SU 1:3
GW Albersloh - TSV Handorf 2:5
BSV Ostbevern - SC DJK Everswinkel 3:2
Wacker Mecklenbeck - VfL Wolbeck II 6:3
TuS Hiltrup II - TuS Ascheberg 3:1
BW Ottmarsbocholt - BW Aasee II 2:1
Warendorfer SU - SG Selm 2:1
SV Ems Westbevern - SC Füchtorf 0:4
SC Münster 08 II - SC Hoetmar 1:1
Warendorfer SU II - BW Beelen 3:2
FC Greffen - SG Sendenhorst 3:3
SV Rinkerode - Davaria Davensberg 1:2