Suchbegriff:
  • KL B2
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga B2

Max Schiller (l.) markierte Handorfs Ausgleichstreffer.

Clevers Matchplan geht auf

von Fabian Renger

(03.12.19) Nico Clever, das sagt ja schon sein Name - wir haben noch nie einen Namens-Gag gebracht, sorry, wurde mal Zeit -, ist nicht auf den Kopf gefallen. Der Trainer der Reserve des TSV Handorf erarbeitete vor dem Gastspiel auf dem für sein Team unbekannten Kunstrasen bei der SG Telgte II einen feinen Plan. "Es wäre sinnlos, die recht früh anzulaufen", erklärte er seine Marschroute. Die ging also so: Aus einer guten Defensive heraus wollten die Handorfer Nadelstiche setzen. Das klappte vorzüglich. "Die Taktik ist aufgegangen", lobte auch Clever. Seine Jungs schnappten sich verdientermaßen einen Zähler und ein 1:1 (0:0). Vier Punkte aus zwei Spielen gegen Telgte in der Saison - not so bad!

Dabei muss gesagt werden: Telgte ist derzeit auch völlig außer Form. Es sprang nach drei Niederlagen immerhin mal wieder ein Zähler raus für Murat Demiröz und Co., aber: Mit Ruhm bekleckerten sich seine Männer nicht. "Es klappt bei uns vorne nicht, wir spielen aber nicht schlecht", resümierte dieser. Und sprach direkt den großen Knackpunkt an:"Wir brauchen zehn Chancen, um drei Tore zu machen...."

Hemesath über die Hütte

In der ersten Hälfte war es auf Telgter Seite Dennis Hemesath, der die beste Möglichkeit liegen ließ. Er setzte seinen Versuch übers Tor. In den Handorfer Reihen war insbesondere Dominik Hardensett ein auffälliger Zeitgenosse. Zweimal ging er aufs Heim-Tor zu - und versiebte beide Dinger. Einmal probierte er es artistisch via Seitfallzieher, doch auch dieser Versuch war nicht von Erfolg gekrönt. Handorf hätte sich eine Führung durchaus verdient gehabt. Aber nun gut.

In der zweiten Hälfte wurde es dann etwas anderes. Die ganz klaren Dinger fehlten dem TSV nun, stattdessen ging Telgte in Führung. Nach einem langen Diagonalball köpfte Maximilian Brüning ein (52.). Der Gnadenstoß für die Gäste? Von wegen! Handorf blieb standhaft. "Wir kommen gut zurück und sind relativ cool geblieben", lobte Clever seine Truppe für ihre Einstellung. Es langte zum Ausgleich, 20 Minuten vor Toreschluss. Es wurde kurios. Jannis Saatröwe überlupft einen Telgter Gegenspieler, Clever fühlte sich dabei direkt an Robert Lewandowski erinnert. Danach will Saatröwe aufs Tor schießen, trifft den Ball nicht richtig. Irgendwie gelangt die Kugel zu Maximilian Schiller, der im Fallen mit seinem schwächeren rechten Fuß zum 1:1-Endstand trifft. Seltsames Tor.

Demiröz freut sich nun sehnsüchtigst auf die Winterpause. "Ich glaube, die Pause tut uns ganz gut..." Den Eindruck haben wir auch.

SG Telgte II - TSV Handorf II 1:1 (0:0)
1:0 Brüning (52.), 1:1 Schiller (20.)



heimspiel-newsletter
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Der SC Münster 08 mit weiteren Neuen
» [mehr...] (1.213 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (791 Klicks)
3 Kreisliga A2 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (791 Klicks)
4 Kreisliga B1 MS: SC Türkiyem holt Vito Taurino und Vargin Der
» [mehr...] (375 Klicks)
5 Kreisliga B1 MS: Zu- und Abgänge 2020/21
» [mehr...] (284 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2
SG Telgte - BSV Ostbevern 7:6
GW Marathon - BW Aasee 0:4
SV Mauritz - Werner SC 6:4 n.E.
Centro Espanol - BW Ottmarsbocholt 0:14
BW Beelen - SG Selm 1:3
GW Albersloh - SV Bösensell 7:8 n.E.
Klub Mladost - RW Milte 1:2
SC Everswinkel - TuS Freckenhorst 2:4
ESV Münster - IFC Warendorf 5:1
GW Amelsbüren - Warendorfer SU 2:3
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:4
SC Sprakel - SC Capelle 2:8
ESV Münster - Davaria Davensberg 3:2 n.V.
GS Hohenholte - TuS Altenberge 0:2
Davaria Davensberg - SV Herbern II 3:3
Fortuna Schapdetten - GW Westkirchen 5:6 n.E.
SW Havixbeck - BSV Roxel II 0:0
SG Selm - SV Rinkerode 4:1
SC Capelle - SV Bösensell 3:2
Wacker Mecklenbeck II - BG Gimbte 2:1
TuS Hiltrup IV - BW Ottmarsbocholt II 1:0
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
BW Aasee - GS Hohenholte 5:2
SC Capelle - TuS Hiltrup II 1:2
BSV Roxel II - SV Bösensell 2:0
SV Rinkerode - BW Aasee 0:3
Davaria Davensberg - SW Havixbeck 2:2
Werner SC II - SV Südkirchen 4:2
BW Ottmarsbocholt - SG Selm 1:1
Concordia Albachten - SV Herbern II 4:0
GS Hohenholte - SC Nienberge 0:2
TuS Altenberge IV - Klub Mladost 3:5
TuS Ascheberg III - GW Amelsbüren II 0:8
SG Selm III - TuS Hiltrup IV 2:3
SG Dyckburg - Teutonia Coerde 4:2