Suchbegriff:
  • KL B3
  • Spielplan
  • Tabelle

Legtenborg macht's fünfmal


Von Christian Lehmann


(18.04.16) Es war ein Sonntag zum Vergessen für B3-Schlusslicht Borussia Münster III. Vier kurzfristige Abmeldungen sorgten dafür, dass die Mannschaft von Trainer Hakan Demir bei Saxonia Münster mit einer Rumpfelf antanzen musste. Bei der 1:9 (1:3)-Klatsche, bei der notgedrungen er und Bruder Celal Demir wechselweise im Kasten standen, war dann "fast jeder Schuss ein Tor".

Bis zur Pause sah es eigentlich noch ganz gut aus für die Gäste, die zwar früh mit 0:2 in Rückstand gerieten, durch einen Treffer von Nawid Monteiro jedoch wieder heran kamen (28.). "Wir haben uns etwas schwer getan, es fehlte die nötige Sicherheit", wusste Saxonen-Coach Christoph Achterholt. Die kam dann mit jedem weiteren der insgesamt neun Treffer, von denen Marc Legtenborg gleich fünf markierte. Achterholt: "Er hat bestätigt, dass er ein guter Torjäger ist."

Zwei Platzverweise

Unnötige Aufregung gab es, als beim Stand von 6:1 Saxonias Tim Jatsch im Strafraum zu Fall kam. Der Unparteiische zückte anschließend die Rote Karte, weil sich Celal Demir zu vehement beim Schiedsrichter beschwert und diesen dabei berührt hatte (75.). Wenig später sah auch Hakan Demir die Gelb-Rote Karte (76.). "Ich habe dem Schiedsrichter nur klarmachen wollen, dass die Rote Karte bei diesem Spielstand nicht sein muss", so Borussias Spielertrainer.

Achterholt hat derweil die minimalen Hoffnungen auf Platz zwei noch nicht gänzlich aufgegeben. "Ich hoffe, dass wir bis zum Saisonende die maximale Ausbeute holen."

TuS Saxonia Münster - Borussia Münster III     9:1 (3:1)
1:0 Legtenborg (4.), 2:0 Legtenborg (24.),
2:1 Monteiro (28.), 3:1 Santos (43.),
4:1 Jatsch (48.), 5:1 Lohnherr (56.),
6:1 Krabbe (70./ET), 7:1 Legtenborg (75./FE),
8:1 Legtenborg (78.), 9:1 Legtenborg (85.)
Rote Karte: Borussias Celal Demir (75./Tätlichkeit)
Gelb-Rote Karte: Borussias Hakan Demir (76./Meckern)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(432 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(210 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(342 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(422 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(676 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Sechs Neue und ein Coup für den BSV Ostbevern
» [mehr...] (571 Klicks)
2 Kreisliga A3 MS: Nienberge kann Steinkamp nicht mehr geheim halten
» [mehr...] (405 Klicks)
3 Kreisliga A3 MS: Havixbeck wird um's frühe Sahnehäubchen gebracht
» [mehr...] (352 Klicks)
4 Querpass: Saisonstart am 28./29. August
» [mehr...] (151 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Elf neue beim TuS Hiltrup II
» [mehr...] (98 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SV Bösensell - SV Rinkerode 2:2
TuS Saxonia Münster - Borussia Münster III 9:1
Marathon Münster - DJK Wacker Mecklenbeck II 3:1
TSV Ostenfelde II - TSV Ostenfelde 0:6
SC Capelle - SV Rinkerode 3:4
Ems Westbevern - Warendorfer SU 1:1
Warendorfer SU II - VfL Sassenberg 2:4
Wacker Mecklenbeck - Warendorfer SU II 1:0
TuS Hiltrup II - SV Bösensell 2:2
TuS Hiltrup IV - GW Amelsbüren II 4:2
SW Havixbeck - Fortuna Schapdetten 3:3
SV Herbern II - SV Rinkerode 4:4
Concordia Albachten - GS Hohenholte 3:1
Fort. Schapdetten - Warendorfer SU II 1:0
Warendorfer SU - TSV Handorf 3:1
Fortuna Schapdetten - VfL Wolbeck II 2:2
SV Bösensell II - Centro Espanol 2:3
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
SV Concordia Albachten II - FC Nordkirchen II 1:0
SV Herbern II - SC Nienberge 2:0
VfL Wolbeck - Warendorfer SU 5:7 n.E.
BSV Ostbevern II - Westfalia Kinderhaus 0:6
TuS Ascheberg II - FC Nordkirchen II 1:2
TuS Altenberge II - SC Capelle 5:1
FC Greffen - TSV Ostenfelde 2:1
BW Beelen - SC Everswinkel 3:1
SG Selm - SC Capelle 4:0
SG Sendenhorst - FC Greffen 8:2
SC Everswinkel - SC Hoetmar 5:1
SC Gremmendorf - Centro Espanol Hiltrup 1:0
TuS Altenberge III - Eintracht Münster II 3:3
Werner SC II - ESV Münster 2:0
SV Herbern II - TuS Altenberge II 4:2
SV Rinkerode - SC Nienberge 4:3
SC Münster 08 II - SC Hoetmar 3:0
SV Ems Westbevern - TSV Handorf 0:5
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3