Suchbegriff:
  • KL B3
  • Spielplan
  • Tabelle
Ziemlich artistisch klärt Aschebergs Lukas Lohmann vor dem Nordkirchener Joel Motzko.

Aschebergs Pechsträhne Teil zwei


von Justus Heinisch

(10.04.17) Da hat man schon kein Glück und dann kommt auch noch Pech dazu: Schon wieder fing sich die zweite Mannschaft des TuS Ascheberg in der Nachspielzeit ein Gegentor. Deshalb steht die Truppe von Patrick Linnemann nach dem Spiel gegen Nordkirchen II mit leeren Händen da (1:2). Linnemann selbst ist "top zufrieden" mit der Leistung.

Das gesamte Spiel über dominierte der TuS. Selbst die Nordkirchener sagten nach dem Abpfiff zu den Ascheberger Spielern: 'Wir wussten nicht, wie wir das heute gewinnen konnten.' Die Marschroute der Ascheberger war mal wieder "Kampf, Kampf, Kampf." Jan-Hendrik Rabitsch wurde in Manndeckung genommen, was auch bis zur 24. Minute hervorragend funktionierte. Denn dort wurde ihm "zum ersten Mal im gesamten Spiel", O-Ton Linnemann, zu viel Platz gelassen. Rabitsch bedankte sich und köpfte vom zweiten Pfosten aus ins lange Eck.

"Wir haben uns aber schnell wieder aufgerappelt", berichtete Linnemann. Wurde den Nordkirchenern zu Beginn noch das Spiel überlassen, attackierten die Ascheberger ab Durchgang zwei früh am gegnerischen Sechzehnmeterraum. Mit Erfolg: 13 Minuten nach Wiederanpfiff gelang Edeljoker Stefan Böcker der Ausgleich. Linus Wandzioch legte den Ball uneigennützig auf Böcker ab, welcher nur noch abschließen musste.

"Verkehrte Welt in Ascheberg"

Und auch danach kam Nordkirchen überhaupt nicht ins Spiel. Das gab sogar Trainer Deniz Sahin zu. Ascheberg ließ dann noch zwei dicke Möglichkeiten aus: Einmal hielt aber Keeper Robin Sonntag sensationell, das andere Mal scheiterte Böcker an sich selbst. Aus fünf Metern schoss er die Murmel 20 Meter über das Tor. Und dann zeigte der Schiri die Nachspielzeit an. Nordkirchen kam durch einen langen Ball "das erste Mal in der zweiten Halbzeit über die Mittellinie", so Linnemann. Henrik Wiggemann deckte seinen Gegenspieler, machte allerdings zwei Schritte nach vorne und unterlief so den Ball. Das Spielgerät wurde auf Timo Arnswald quergelegt, der sich den Siegtreffer nicht nehmen ließ.

Einen Vorwurf machte Linnemann seiner Mannschaft nicht. Kann er nämlich auch gar nicht: "Sie haben in den vergangenen drei Spielen enorm viel geleistet und sich nur nicht belohnt." Dass der TuS die Saison über solch ein Pech hat, ist auch dem Verletzungspech geschuldet. Gegen Nordkirchen konnte Linnemann zum ersten Mal in der laufenden Spielzeit dieselbe Aufstellung wie in der Vorwoche aufbieten. Nun kämen Spiele, in denen die Mannschaft punkten müsse. Wenn Fortuna mal wieder auf Aschebergs Seite ist, sollte dies machbar sein.

TuS Ascheberg II - FC Nordkirchen II 1:2
0:1 Rabitsch (24.), 1:1 Böcker (58.),
1:2 Arnswald (90+2.)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Lesetipps der Redaktion
Kreispokal: Schwerer Brocken für den TuS Recke
(432 Klicks)
Kreisliga A2 AH-COE: Wechselwünsche und Angriffspläne bei SuS Ledgen
(210 Klicks)
Querpass: Luis Sprekelmeyer ist der nächste VfL-Profi aus Brochterbeck
(342 Klicks)
Kreisliga B1 MS: Zuwachs bei der Nullneun-Reserve
(422 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Birdir sagt "Bye, bye, Mesum"
(676 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Sechs Neue und ein Coup für den BSV Ostbevern
» [mehr...] (571 Klicks)
2 Kreisliga A3 MS: Nienberge kann Steinkamp nicht mehr geheim halten
» [mehr...] (405 Klicks)
3 Kreisliga A3 MS: Havixbeck wird um's frühe Sahnehäubchen gebracht
» [mehr...] (352 Klicks)
4 Querpass: Saisonstart am 28./29. August
» [mehr...] (151 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Elf neue beim TuS Hiltrup II
» [mehr...] (98 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SV Bösensell - SV Rinkerode 2:2
TuS Saxonia Münster - Borussia Münster III 9:1
Marathon Münster - DJK Wacker Mecklenbeck II 3:1
TSV Ostenfelde II - TSV Ostenfelde 0:6
SC Capelle - SV Rinkerode 3:4
Ems Westbevern - Warendorfer SU 1:1
Warendorfer SU II - VfL Sassenberg 2:4
Wacker Mecklenbeck - Warendorfer SU II 1:0
TuS Hiltrup II - SV Bösensell 2:2
TuS Hiltrup IV - GW Amelsbüren II 4:2
SW Havixbeck - Fortuna Schapdetten 3:3
SV Herbern II - SV Rinkerode 4:4
Concordia Albachten - GS Hohenholte 3:1
Fort. Schapdetten - Warendorfer SU II 1:0
Warendorfer SU - TSV Handorf 3:1
Fortuna Schapdetten - VfL Wolbeck II 2:2
SV Bösensell II - Centro Espanol 2:3
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
SV Concordia Albachten II - FC Nordkirchen II 1:0
SV Herbern II - SC Nienberge 2:0
VfL Wolbeck - Warendorfer SU 5:7 n.E.
BSV Ostbevern II - Westfalia Kinderhaus 0:6
TuS Ascheberg II - FC Nordkirchen II 1:2
TuS Altenberge II - SC Capelle 5:1
FC Greffen - TSV Ostenfelde 2:1
BW Beelen - SC Everswinkel 3:1
SG Selm - SC Capelle 4:0
SG Sendenhorst - FC Greffen 8:2
SC Everswinkel - SC Hoetmar 5:1
SC Gremmendorf - Centro Espanol Hiltrup 1:0
TuS Altenberge III - Eintracht Münster II 3:3
Werner SC II - ESV Münster 2:0
SV Herbern II - TuS Altenberge II 4:2
SV Rinkerode - SC Nienberge 4:3
SC Münster 08 II - SC Hoetmar 3:0
SV Ems Westbevern - TSV Handorf 0:5
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3