Suchbegriff:
  • KL B3
  • Spielplan
  • Tabelle
Daniel Hirschfeld

Saxonia startet mit proppevollem Kader


Von Christian Lehmann

(09.07.18) Bei seinen letzten beiden Stationen bei BW Ottmarsbocholt und SW Münster war das Wort "Personalprobleme" ein omnipräsentes rotes Tuch, in der kommenden Saison möchte sich Daniel Hirschfeld derlei Ärgernisse am liebsten komplett ersparen. Mit 30 Spielern startete der neue Coach des TuS Saxonia Münster am Samstag in die Saisonvorbereitung. Mit dabei sind einige interessante Namen.

Lucas Werner (Adler Buldern) sowie die Rückkehrer Mario Gerighausen (GS Hohenholte) und Dennis Düfel (SC Münster 08) sind nur drei von elf Neuen und heben die Qualität im Kader. "Und das ist noch nicht mal das Ende der Fahnenstange", glaubt Hirschfeld. Am Donnerstag spielen womöglich weitere Spieler bei den Saxonen vor. Dass er derzeit eine richtige Horde Fußballer bespaßen muss, macht Hirschberg nichts aus. "Besser so, als anders."

Schon vor seinem ersten Testspiel am Sonntag gegen Portu Münster ordnet der neue Coach einen Platz im oberen Drittel als realistisch ein. "Die Mannschaft war ja schon vorher nicht schlecht, jetzt kommen noch einige gute Leute dazu. Es gibt aber viele Mannschaften, die man noch nicht einschätzen kann. Ich weiß nicht, wie es bei den Absteigern aus Capelle, Selm oder Werne aussieht, aber Gremmendorf (wechselt in die Kreisliga B2) wäre eine Mannschaft gewesen, die auch wieder oben mitgespielt hätte." Das möchten die Schimmel, die seit über einem Jahrzehnt zum Inventar in der Kreisliga B gehören, ebenfalls.

Alle Zu- und Abgänge in der Kreisliga B3, auch die des TuS Saxonia, findet ihr in unserer Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜbersicht...

P.S.: Du willst mehr Berichte aus dieser Liga lesen? Dann brauchen wir Dich! Melde Dich jetzt an und nenne uns Deine Mannschaft. Wir sortieren sie entsprechend der Liga zu. Je mehr Abos eine Liga hat, desto mehr Angebote machen wir (z.B. Anschwitzen, Topspiel etc.). Opens external link in new windowZum Bestellformular



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Barfuß oder Lackschuh - Peter Stöpel (SV Mauritz)
» [mehr...] (664 Klicks)
2 Querpass: Lasse Lütke-Kappenberg, der Tausendsassa unter den Schiedsrichtern
» [mehr...] (556 Klicks)
3 Querpass: Heimspiel-Regelkunde - Die Abstoßregel
» [mehr...] (342 Klicks)
4 Kreisliga B3 MS: Reichlich Andrang beim SC Gremmendorf
» [mehr...] (244 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Sven Möllmann steht auf Entspannung mit einem Schuss Ehrgeiz
» [mehr...] (225 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SV Bösensell - Davaria Davensberg 7:2
SG Sendenhorst - TSV Handorf 3:1
SC Hoetmar - Ems Westbevern 1:3
TSV Ostenfelde - RW Milte 4:5
SV Herbern II - Davaria Davensberg 3:4
SV Rinkerode - SV Bösensell 0:3
SC Münster 08 II - VfL Sassenberg 4:0
FC Münster 05 - FC Greffen 5:1
GW Gelmer - Warendorfer SU 2:1
SW Havixbeck - GS Hohenholte 3:0
BW Aasee II - GW Albersloh 2:1
SC Füchtorf - SC Hoetmar 3:2
BSV Roxel II - Wacker Mecklenbeck 2:4
TuS Altenberge II - VfL Wolbeck II 0:2
TuS Ascheberg - SG Selm 1:1
Fortuna Schapdetten - SC Nienberge 2:0
Eintracht Münster - SC Everswinkel 3:2
SV Mauritz - BW Beelen 0:3
BW Aasee II - TuS Ascheberg 2:4
BW Beelen - SV Ems Westbevern 2:2
SC Westfalia Kinderhaus II - SC Füchtorf 1:1
SC Hoetmar - SC Münster 08 II 0:2
GW Gelmer - FC Münster 05 6:1
TSV Handorf - Eintracht Münster 0:0
Warendorfer SU - VfL Sassenberg 0:3
FC Greffen - SG Sendenhorst 0:4
SG Selm - BSV Roxel II 1:2
GW Albersloh - SV Bösensell 0:1
VfL Wolbeck II - Fortuna Schapdetten 3:2
Wacker Mecklenbeck - SV Herbern II 3:2
GS Hohenholte - TuS Altenberge II 1:2
SC Nienberge - SV Rinkerode 0:0
RW Milte - SC Münster 08 III 6:4
Eintracht Münster II - TSV Handorf II 4:4
SC Everswinkel - SV Mauritz 3:2
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2