Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • KL B3

Kreisliga B3

Capelle katapultiert Werne in die Kreisliga C


Von Pascal Bonnekoh

(13.05.19) In der Partie zwischen dem SC Capelle und Werner SC II ging es für beide Mannschaften um alles. Werne musste auswärts punkten, um überhaupt noch die Chance auf den Klassenerhalt zu wahren. Doch Capelle ließ sich den Matchball im Abstiegskampf nicht nehmen und schoss Werne eindrucksvoll mit 9:1 (2:1) ab. Da Albachten gleichzeitig gegen Hiltrup gewann kann Werne den Abstieg nicht mehr verhindern.

Zunächst sah noch nichts nach einem derart hohen Sieg für die Gastgeber aus. Nach nur drei Minuten erzielte Tom Bichler den Führungstreffer für Werne. Capelle wirkte zu Beginn dieser Partie noch leicht verunsichert. Dies bestätigte auch Capelles Coach Reinhard Behlert mit den Worten: "Lief nicht wirklich gut die ersten 20 Minuten." Doch trotz der schwachen Anfangsphase rappelte sich Capelle nach dem Gegentreffer langsam auf. Nach 15 Minuten war es dann auch soweit. Simon Walter traf mit seinem ersten von zwei Treffern am heutigen Tag zum Ausgleich. Durch diesen Treffer erhielt der Gastgeber merklich Oberwasser.

Es sah nach Fußball aus


In der 37. Minute setzte Felix Nölken einen drauf und erzielte den Führungstreffer. Kurz vor dem Seitenwechsel vergab Werne nochmal aus aussichtsreicher Position. Wernes Coach Henrik Schmidt: "Eigentlich hätte es 2:2 stehen müssen zur Halbzeit." Direkt nach der Pause war erneut Walter zur Stelle und erhöhte die Führung der Gastgeber. Für Schmidt war es "danach dann auch gelaufen." Auf der anderen Seite erhielt Behlerts Truppe "von Tor zu Tor mehr Selbstvertrauen." Mit diesem Selbstvertrauen schien seine Mannschaft richtig gut umgehen zu können. Es folgten innerhalb von 30 Minuten Treffer vier, fünf, sechs, sieben, acht und neun. Als Torschützen trugen sich Benjamin Gumprich, Alexander Küper, Max Cillien und Sinan Kixmöller gleich drei Mal ein.

Zu den einzelnen Toren konnte Behlert kaum was sagen: "Ich will keins der Tore hervorheben. Alle waren schöne Kombinationen über vier, fünf Stationen. Es sah nach Fußball aus." Seine Jungs konnten sich noch gar nicht so wirklich über den Klassenerhalt freuen, da mussten sie schon zum Üben für das anstehende Schützenfest. Behlert sah das ganz entspannt: "Die Jungs werden dann nächste Woche Samstag feiern. Da werden sie sich dank des frühzeitigen Klassenerhalts nicht zurückhalten müssen."

Für Werne wiederum geht es in die Kreisliga C. Schmidt blickte ernüchtert auf die Saison zurück und wagte einen kleinen Ausblick in die Zukunft: "Es hat über die gesamte Saison mit der Qualität nicht gereicht. Die Entscheidung über die nächste Saison ist noch nicht gefallen. Vielleicht gibt es diese Mannschaft nächste Saison gar nicht mehr."

SV Capelle - Werner SC II     9:1 (2:1)
0:1 Bichler (3.), 1:1 Walter (15.),
2:1 Nölken (37.), 3:1 Walter (47.),
4:1 Kixmöller (60.), 5:1 Gumprich (67.),
6:1 Kixmöller (69.), 7:1 Küper (74.),
8:1 Kixmöller (77.), 9:1 Cillien (85.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Davert-Pokal: Liveblog
» [mehr...] (736 Klicks)
2 Kreisliga A2 Münster: SV GS Hohenholte - SC Capelle 1:3
» [mehr...] (675 Klicks)
3 Kreisliga A1 MS: BW Beelen Zu- und Abgänge
» [mehr...] (669 Klicks)
4 Kreisliga A1 MS: Frommer schickt Ostbevern in den Kampfanzug
» [mehr...] (631 Klicks)
5 Kreisliga C2 MS: SG Dyckburg - Portu Münster 1:1
» [mehr...] (620 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 10    37:6 30  
2    SV Bösensell 10    26:6 28  
3    Neuenkirchen II 10    45:13 26  
4    GW Gelmer 10    35:17 25  
5    SV Mesum II 10    36:18 24  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SC Münster 08 II - Warendorfer SU 5:1
SV Rinkerode - DJK GW Albersloh 1:0
SV BW Aasee II - SG Selm 1:4
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus II 3:0
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 0:3
Eintracht Münster - BW Beelen 2:4
Concordia Albachten II - SC Gremmendorf 0:5
Centro Espanol Hiltrup - TuS Hiltrup II 1:6
SC Münster 08 III - BW Beelen II 1:0
Eintracht Münster II - SG Telgte 4:2
BSV Ostbevern - RW Milte 3:0
BSV Ostbevern II - RW Alverskirchen 3:3
Ems Westbevern - Warendorfer SU 1:1
TuS Altenberge II - GW Albersloh 0:4
BW Ottmarsbocholt - Werner SC II 4:4
VfL Senden II - GW Amelsbüren 6:5
Wacker Mecklenbeck - SV Davaria Davensberg 4:4
SG Selm - SV GS Hohenholte 1:3
FC Münster 05 - SC Hoetmar 6:1
SV Mauritz - SC Füchtorf 3:1
FC Greffen - BW Beelen 2:1
BW Beelen - VfL Sassenberg 1:3
Warendorfer SU - SG Sendenhorst 2:4
GW Gelmer - SV Mauritz 6:0
SC Westfalia Kinderhaus II - SC Hoetmar 5:1
SG Selm - TuS Altenberge 1:1
SV GS Hohenholte - SV Bösensell 0:3
FC Greffen - SV Ems Westbevern 0:1
SG Sendenhorst - VfL Sassenberg 2:2
Grün-Weiß Gelmer - Westfalia Kinderhaus II 3:1
TSV Handorf - SC DJK Everswinkel 4:0
Eintracht Münster - SC Münster 08 II 2:5
BSV Roxel II - SV Bösensell 1:2
SW Havixbeck - SV Fort. Schapdetten 3:1
SV Herbern II U23 - SV Rinkerode 1:2
TuS Ascheberg - SC Nienberge 3:2
Drensteinfurt II - SC Capelle 2:0
DJK RW Alverskirchen - TuS Freckenhorst II 1:3
DJK RW Milte - TSV Ostenfelde 3:3
Wacker Mecklenbeck III - SG Sendenhorst II 4:4
SV Südkirchen - GW Amelsbüren 2:1
TSV Handorf - SG Sendenhorst 3:4
SV GS Hohenholte - SW Havixbeck 1:1
BW Beelen - SV Mauritz 5:0
VfL Sassenberg - SC Münster 08 II 0:2
Warendorfer SU - GW Gelmer 2:1
SC Gremmendorf - TuS Saxonia Münster 0:1
SG Selm - TuS Ascheberg 3:0
FC Greffen - FC Münster 05 4:2
SC Hoetmar - FC Füchtorf 2:1