Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • KL B3

Kreisliga B3

Saxonen fremdeln zunächst

Von Fabian Renger

(04.11.19) Da war Spitzenspiel drin! Mit der Reserve des TuS Hiltrup und Saxonia Münster trafen der Zweite und der Vierte aufeinander. Das Spiel endete 1:1 (1:1) nach für B-Liga-Verhältnisse wirklich hochklassigen 90 Minuten, in denen die Saxonen zunächst Opfer ihres eigenen Systems wurden.

Sie wollten aggressiver als sonst zu Werke gehen und stellten von einem 4-2-2 auf ein 4-3-3 um. Das merkte man den Gästen an, sie hatten leichte Anlaufschwierigkeiten. Sebastian Hübener brachte die Hiltruper schließlich mit 1:0 in Front, als er Gäste-Torwart Yannick Fleck umkurvte (25.). "Danach hat es besser geklappt", resümierte Saxonia-Co-Trainer Oliver van Berkel.

Lohnherr mit xxxl-Einwurf

Seine Jungs fremdelten in der Folge immer weniger mit der neuen Grundordnung, mit dem Pausenpfiff schafften sie schließlich den bis dato nicht unverdienten Ausgleich. Malte Lohnherr machte einen Einwurf zur langen Waffe, Philip Wensing schloss mit dem 1:1 ab (40.).

Jetzt waren die Schleusen geöffnet. "Wir haben verpasst, das 2:1 zu machen", ärgerte sich van Berkel und spielte auf diverse Gelegenheiten im zweiten Durchgang an. Wensings Visier war allerdings zu hoch angesetzt, Tobias Ricken versagten die Nerven alleine vor Henning Reichel im Hiltruper Kasten.

"Hektisch, aber nie unfair"

Bei den Hausherren waren derweil die besten Möglichkeiten Hübener - wem sonst... - vorbehalten, der allerdings freistehend die Kugel nicht im Tor parkte, galt genauso für Louis Oppong, der übers Tor semmelte. Aber dieses Match hatte schon was, phasenweise waren richtig schöne Spielzüge zu sehen.

"Knackige Zweikämpfe, es war hektisch, aber nie unfair, Saxonia war sehr stark und immer brandgefährlich", freundete sich TuS-Trainer Manfred Theile schlussendlich mit dem Remis an. Galt auch für van Berkel. "Das Unentschieden geht in Ordnung", bilanzierte dieser abschließend.

TuS Hiltrup II - Saxonia Münster 1:1 (1:1)
1:0 Hübener (25.), 1:1 Wensing (40.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga B1 MS: Wassmann kommt, Klute und Feldmann bleiben in Sprakel
» [mehr...] (616 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: Jannick Horstmann wechselt zur Warendorfer SU
» [mehr...] (340 Klicks)
3 Kreisliga A2 MS: Nienberge erneut auf Trainersuche
» [mehr...] (271 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Daniel Efker verstärkt Wacker Mecklenbeck
» [mehr...] (268 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: VfL Sassenberg macht seine Hausaufgaben
» [mehr...] (267 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    SV Bösensell 17    45:10 43  
3    TGK Tecklenburg 17    64:19 42  
4    Neuenkirchen II 17    65:23 39  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
TuS Saxonia Münster - Centro Espanol Hiltrup 3:0
Werner SC II - GW Amelsbüren 2:4
BW Beelen II - SG Telgte II 5:1
Wacker Mecklenbeck III - TSV Ostenfelde 2:4
SC Capelle - Club Birati 5:0
RW Milte - VfL Sassenberg II 2:0
SC Gremmendorf - SV Südkirchen 3:3
SC Münster 08 III - GW Westkirchen 5:2
FC Greffen - SV Mauritz 1:1
GS Hohenholte - SV Rinkerode 1:2
BW Aasee II - SV Herbern II 3:4
Warendorfer SU - SC Hoetmar 4:1
SC Westfalia Kinderhaus II - VfL Sassenberg 2:3
BW Beelen - SC Münster 08 II 0:1
SW Havixbeck - SG Selm 1:2
BSV Roxel - TuS Ascheberg 2:0
Wacker Mecklenbeck - TuS Altenberge II 2:3
GW Albersloh - SC Nienberge 2:0
GW Gelmer - Eintracht Münster 3:1
FC Münster 05 - SG Sendenhorst 2:1
SC Everswinkel - SC Füchtorf 4:1
BW Aasee II - TuS Altenberge II 3:3
Centro Espanol Hiltrup - SC Capelle 0:4
TuS Hiltrup II - Werner SC II 6:1
VfL Senden II - Saxonia Münster 2:1
GW Amelsbüren - BW Ottmarsbocholt 4:3
SG Telgte II - TSV Handorf II 1:1
SG Sendenhorst II - WSU II 0:2
SV Bösensell - GS Hohenholte 3:0
SV Rinkerode - Davaria Davensberg 2:4
SW Havixbeck - BW Aasee II 3:4
TSV Handorf - SC Füchtorf 5:2
RW Alverskirchen - RW Milte 4:1
SV Mauritz - GW Gelmer 1:3
Eintracht Münster II - BSV Ostbevern II 4:1
SC Hoetmar - SC Westfalia Kinderhaus II 2:1
SG Sendenhorst - Warendorfer SU 1:3
SV Ems Westbevern - FC Greffen 3:3
BSV Roxel II - GW Albersloh 2:2
TuS Altenberge II - SG Selm 3:1
SV Herbern II - TuS Ascheberg 2:1
Fortuna Schapdetten - Wacker Mecklenbeck 1:5
SC Münster 08 II - SC Everswinkel 5:0
Eintracht Münster - FC Münster 05 1:4
VfL Sassenberg - BW Beelen 4:1
SC Nienberge - VfL Wolbeck II 1:4
SC Hoetmar - GW Gelmer 2:0
BW Aasee II - TuS Ascheberg 2:4
SV Bösensell - VfL Wolbeck II 3:0
SV Bösensell II - Centro Espanol 2:3