Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • KL B3

Kreisliga B3

Centros brandgefährlicher Torjäger Dennis Schneider (M.) agierte diesmal glücklos. Hier wird er von Joris Fuchs (r.) und Lucas Jakobs abgekocht.

Saxonia verputzt Centro mit drei Standards


Von Christian Lehmann

(10.12.19) Das war 'ne klare Kiste. Schon zur Halbzeit der Partie zwischen dem TuS Saxonia und Centro Espanol war beim Stand von 3:0 so gut wie klar, dass die Hausherren als Sieger vom Platz gehen würden. Weil die Gäste in Durchgang zwei jedoch in Unterzahl rackerten wie die Heinzelmännchen und Saxonia in alte Muster verfiel, blieb es beim 3:0 (3:0).

"In der zweiten Halbzeit haben wir uns nicht mehr so sehr auf die Entscheidungen des Schiedsrichters konzentriert und einfach unser Spiel gespielt", erklärte Centro-Coach Stefan Thoma, der aufgrund zahlreicher Ausfälle eine Rumpfelf aufgeboten hatte. "Wenn ich schon selbst von Beginn an ran muss, dann sagt das eine Menge aus", so Thoma.

Zwei Elfmeter, ein Freistoß

Im ersten Durchgang hatten die Saxonen noch deutlich mehr aus ihrer Überlegenheit gemacht - und dabei von drei Standards profitiert. Nach einem vermeintlichen Foulspiel von Björn Wagner verwandelte Malte Lohnherr den Elfmeter zum 1:0 (22.). "Für mich war das kein Foul. Als der Schiedsrichter nach gefühlt einer Minute auf den Punkt gezeigt hat, waren wir alle etwas verwundert", so Thoma. 

Für das 2:0 zeichnete ein junger Mann verantwortlich, der neu ist in Münsters Osten. Heiner Billmann ist 1,90 Meter groß und kann die auch gewinnbringend einsetzen, wie er bei seinem Kopfballtreffer zum 2:0 (27.) unter Beweis stellte. "Er hat ein richtig geiles Timing", meinte auch Thoma. Kurz vor der Pause traf dann erneut Lohnherr, erneut vom Punkt, zum 3:0 (45.). Wieder hatte Wagner gefoult, diesmal sah er die Gelb-Rote Karte. Auch das war nicht ganz im Sinne des Centro-Coaches: "Ein Elfmeter war's, aber ich fand, damit waren wir genug bedient."

Bedient war auch Dennis Schneider. Der Centro-Torjäger vergab sowohl im ersten (19./25.) als auch im zweiten Durchgang (80.) mehrere Großchance und vermochte es nicht, seinen bisher zehn Saisontoren weitere hinzuzufügen. "Er hat einfach mal einen sch... Tag gehabt", erklärte Thoma.

TuS Saxonia Münster - Centro Espanol Hiltrup     3:0 (3:0)
1:0 Lohnherr (22./FE), 2:0 Billmann (27.),
3:0 Lohnherr (45./FE)
Gelb-Rote Karte: Centros Wagner (45./wiederholtes Foulspiel)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Jannick Horstmann wechselt zur Warendorfer SU
» [mehr...] (362 Klicks)
2 Kreisliga C4: Benedikt Sollik von der Bezirksliga in die Kreisliga C
» [mehr...] (351 Klicks)
3 Kreisliga A2 MS: Auf halber Strecke ausgestiegen
» [mehr...] (336 Klicks)
4 Kreisliga A1 MS: VfL Sassenberg macht seine Hausaufgaben
» [mehr...] (313 Klicks)
5 Frauen-Stadtis 2020: Wacker Mecklenbeck feiert das Double
» [mehr...] (307 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    SV Bösensell 17    45:10 43  
3    TGK Tecklenburg 17    64:19 42  
4    Neuenkirchen II 17    65:23 39  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
TuS Saxonia Münster - Centro Espanol Hiltrup 3:0
Werner SC II - GW Amelsbüren 2:4
BW Beelen II - SG Telgte II 5:1
Wacker Mecklenbeck III - TSV Ostenfelde 2:4
SC Capelle - Club Birati 5:0
RW Milte - VfL Sassenberg II 2:0
SC Gremmendorf - SV Südkirchen 3:3
SC Münster 08 III - GW Westkirchen 5:2
FC Greffen - SV Mauritz 1:1
GS Hohenholte - SV Rinkerode 1:2
BW Aasee II - SV Herbern II 3:4
Warendorfer SU - SC Hoetmar 4:1
SC Westfalia Kinderhaus II - VfL Sassenberg 2:3
BW Beelen - SC Münster 08 II 0:1
SW Havixbeck - SG Selm 1:2
BSV Roxel - TuS Ascheberg 2:0
Wacker Mecklenbeck - TuS Altenberge II 2:3
GW Albersloh - SC Nienberge 2:0
GW Gelmer - Eintracht Münster 3:1
FC Münster 05 - SG Sendenhorst 2:1
SC Everswinkel - SC Füchtorf 4:1
BW Aasee II - TuS Altenberge II 3:3
Centro Espanol Hiltrup - SC Capelle 0:4
TuS Hiltrup II - Werner SC II 6:1
VfL Senden II - Saxonia Münster 2:1
GW Amelsbüren - BW Ottmarsbocholt 4:3
SG Telgte II - TSV Handorf II 1:1
SG Sendenhorst II - WSU II 0:2
SV Bösensell - GS Hohenholte 3:0
SV Rinkerode - Davaria Davensberg 2:4
SW Havixbeck - BW Aasee II 3:4
TSV Handorf - SC Füchtorf 5:2
RW Alverskirchen - RW Milte 4:1
SV Mauritz - GW Gelmer 1:3
Eintracht Münster II - BSV Ostbevern II 4:1
SC Hoetmar - SC Westfalia Kinderhaus II 2:1
SG Sendenhorst - Warendorfer SU 1:3
SV Ems Westbevern - FC Greffen 3:3
BSV Roxel II - GW Albersloh 2:2
TuS Altenberge II - SG Selm 3:1
SV Herbern II - TuS Ascheberg 2:1
Fortuna Schapdetten - Wacker Mecklenbeck 1:5
SC Münster 08 II - SC Everswinkel 5:0
Eintracht Münster - FC Münster 05 1:4
VfL Sassenberg - BW Beelen 4:1
SC Nienberge - VfL Wolbeck II 1:4
SC Hoetmar - GW Gelmer 2:0
BW Aasee II - TuS Ascheberg 2:4
SV Bösensell - VfL Wolbeck II 3:0
SV Bösensell II - Centro Espanol 2:3