Suchbegriff:
  • KL B3
  • Spielplan
  • Tabelle
BWO-Schnapper Marcel Heitkötter erwischte einen goldigen Tag.

Kreisliga B3

Jeffrey Hammond (r.) hat es hier mit Ottibottis Torschützen Usama Khazneh zutun.

Gremmendorf gegen Heitkötter


Von Fabian Renger

(07.10.19) "Ich habe selten gesehen, dass ein Schnapper so viele Dinger rausgeholt hat." Und BW Ottmarsbocholts Spielertrainer Matthias Gerigk hat bereits einige Torhüter in seiner Laufbahn gesehen. Doch sein Tormann Marcel Heitkötter schoss den Vogel ab. Im Gastspiel beim SC Gremmendorf brachte der die SCG-Angreifer an den Rande der Verzweiflung. Das Spiel endete 2:2 (0:2).

"Das war in der zweiten Halbzeit das Spiel: Gremmendorf gegen Heitkötter", staunte auch Gremmendorfs Übungsleiter Christian Gruber nicht schlecht. Der Heitkötter hielt alles, was nicht niet- und nagelfest war. Einen Elfmeter nach 29 Minuten, zu dem Nils Wegmann angetreten war. Und allerlei andere Dinge. "Gremmendorf war über die ganze Spielzeit die bessere Mannschaft", gab auch Gerigk zu.

Gruber hat nix zu meckern

Komischerweise - so ist das nun manchmal im Fußball - führten seine Männer dennoch zur Pause. Vincent Lindfeld verwandelte einen Foulelfmeter (25.), Usama Khazneh jubelte nach einem Konter (39.). Ansonsten hatte Gerigks Elf Massel. Und davon ganz schön viel. Kollege Gruber stand vor seinen Jungs in der Kabine und sagte ihnen:"Hömma, ich hab nix zu meckern."

Nur die Tore fehlten. Im zweiten Abschnitt wurde es noch bescheuerter, Heitkötter hielt noch mehr. Doch irgendwann klingelte es dann doch mal. Rassam Hassanzadeh Ashrafi verkürzte auf 1:2 (69.), in der Nachspielzeit glich Patric Dülberg zum hochverdienten 2:2 aus (90+3.). "Letztendlich bin ich froh über den Punkt", resümierte Gruber. Bei dem Zeitpunkt kein Wunder. Und Gerigk? Der war auch kein trauriger Mensch. "Ich kann kann komplett damit leben."

SC Gremmendorf - BW Ottmarsbocholt 2:2 (0:2)
0:1 Lindfeld (25./FE), 0:2 Khazneh (39.)
1:2 Hassanzadeh Ashrafi (69.), 2:2 Dülberg (90+2.)

Bes. Vorkommnisse: BWO-Keeper Marcel Heitkötter hält Foulelfmeter von Gremmendorfs Nils Wegmann (29.).



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Barfuß oder Lackschuh - Peter Stöpel (SV Mauritz)
» [mehr...] (683 Klicks)
2 Querpass: Heimspiel-Regelkunde - Die Abstoßregel
» [mehr...] (362 Klicks)
3 Kreisliga A1 MS: Barfuß oder Lackschuh - Fabian Steghaus (Eintracht Münster)
» [mehr...] (262 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Sven Möllmann steht auf Entspannung mit einem Schuss Ehrgeiz
» [mehr...] (245 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: Barfuß oder Lackschuh - Robin Lackmann (SG Sendenhorst)
» [mehr...] (228 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SV Bösensell - Davaria Davensberg 7:2
SG Sendenhorst - TSV Handorf 3:1
SC Hoetmar - Ems Westbevern 1:3
TSV Ostenfelde - RW Milte 4:5
SV Herbern II - Davaria Davensberg 3:4
SV Rinkerode - SV Bösensell 0:3
SC Münster 08 II - VfL Sassenberg 4:0
FC Münster 05 - FC Greffen 5:1
GW Gelmer - Warendorfer SU 2:1
SW Havixbeck - GS Hohenholte 3:0
BW Aasee II - GW Albersloh 2:1
SC Füchtorf - SC Hoetmar 3:2
BSV Roxel II - Wacker Mecklenbeck 2:4
TuS Altenberge II - VfL Wolbeck II 0:2
TuS Ascheberg - SG Selm 1:1
Fortuna Schapdetten - SC Nienberge 2:0
Eintracht Münster - SC Everswinkel 3:2
SV Mauritz - BW Beelen 0:3
BW Aasee II - TuS Ascheberg 2:4
BW Beelen - SV Ems Westbevern 2:2
SC Westfalia Kinderhaus II - SC Füchtorf 1:1
SC Hoetmar - SC Münster 08 II 0:2
GW Gelmer - FC Münster 05 6:1
TSV Handorf - Eintracht Münster 0:0
Warendorfer SU - VfL Sassenberg 0:3
FC Greffen - SG Sendenhorst 0:4
SG Selm - BSV Roxel II 1:2
GW Albersloh - SV Bösensell 0:1
VfL Wolbeck II - Fortuna Schapdetten 3:2
Wacker Mecklenbeck - SV Herbern II 3:2
GS Hohenholte - TuS Altenberge II 1:2
SC Nienberge - SV Rinkerode 0:0
RW Milte - SC Münster 08 III 6:4
Eintracht Münster II - TSV Handorf II 4:4
SC Everswinkel - SV Mauritz 3:2
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2