Suchbegriff:
  • KL B3
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga B3 MS

Theo Spiekermann bildet gemeinsam mit Andreas Reher das Trainergespann beim VfL Senden II - auch in der kommenden Saison.

Senden baut auf Reserve-Coaches


Von Christian Lehmann

(25.02.21) Über den tollen Lauf des VfL Senden II in der bisherigen Saison haben wir gestern hinlänglich berichtet. Passend hierzu hat der Sportliche Leiter des Klubs, Taylan Berik, nun verkündet, dass die Reserve-Coaches Andreas Reher und Theo Spiekermann auch in der kommenden Spielzeit das Ruder fest in der Hand halten. Auch Robin Wollny und Maurice Reckmann, die für die Dritte zuständig sind, bleiben an Bord. 

"Die Mannschaft hat schon in der vergangenen Saison trotz eines großen Umbruchs sehr guten Fußball gespielt. Damals sind wir im Vorfeld gar nicht davon ausgegangen, dass wir so weit oben stehen würden", lobt Berik die Coaches der Zweiten. "Die beiden leisten einen sehr guten Job. Die Mannschaft zieht mit, die Entwicklung der einzelnen Spieler ist sehr gut. Und das ist das Wichtigste." 

Der Weg soll in die Kreisliga A führen

Nun werde es Zeit, den nächsten Schritt vorzubereiten. Sollte der Tabellenführer der Kreisliga B3 noch in dieser Spielzeit den Sprung ins Oberhaus schaffen, wäre das umso besser. "Für den Verein ist es wichtig, dass ein guter Unterbau für die Landesliga-Mannschaft da ist. Die Zweite muss dringend in die Kreisliga A!"

Auch mit der Arbeit von Wollny und Reckmann, die Sendens Dritte in die B-Liga geführt haben ("Dort sind sie kein Fischfutter, sondern mischen gut mit") ist die Sportliche Führung sehr zufrieden. Für Berik ist der positive Trend bei den Kreisliga-Mannschaften vor allem auf das gute Zusammenwirken der Verantwortlichen zurückzuführen: "Die Abstimmung unserer Herrenteams funktioniert prima, weil alle Trainer sich als Team sehen."

Andreas Reher beerbte gemeinsam mit Spiekermann Taylan Berik im Jahr 2017 Taylan Berik und Wolfgang Jansen bei der Reserve.


Lesetipps der Redaktion
Querpass: "Lui" Brüning ist zurück auf der Trainerbank
Kreisliga A TE: Die Sidekicks der Kreisliga - Guido Kuhl
Kreisliga A1 MS: TSV Handorf - trübe Gegenwart, verheißungsvolle Zukunft
Querpass: Pokalauslosung des Kreissparkassen-Cups 2021/22
Kreisliga A TE: Lennart Goeke verstärkt den SC Halen

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: TSV Handorf - trübe Gegenwart, verheißungsvolle Zukunft
» [mehr...] (373 Klicks)
2 Kreisliga B3 MS: Drensteinfurt vergisst die Zweite nicht
» [mehr...] (163 Klicks)
3 Kreisliga A1 MS: "Horsti" zurück nach Sendenhorst
» [mehr...] (119 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Davaria Davensberg macht Nägel mit Köpfen
» [mehr...] (55 Klicks)
5 Kreisliga B2 MS: SV Drensteinfurt findet Reserve-Coach
» [mehr...] (47 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2
SG Telgte - BSV Ostbevern 7:6
GW Marathon - BW Aasee 0:4
SV Mauritz - Werner SC 6:4 n.E.
Centro Espanol - BW Ottmarsbocholt 0:14
BW Beelen - SG Selm 1:3
GW Albersloh - SV Bösensell 7:8 n.E.
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:1
Klub Mladost - RW Milte 1:2
FC Greffen - SW Münster 4:1
SC Müssingen - Westfalia Kinderhaus 2:9
SC Everswinkel - TuS Freckenhorst 2:4
ESV Münster - IFC Warendorf 5:1
GW Amelsbüren - Warendorfer SU 2:3
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:4
SC Sprakel - SC Capelle 2:8
ESV Münster - Davaria Davensberg 3:2 n.V.
BG Gimbte - Wacker Mecklenbeck 0:3
GS Hohenholte - TuS Altenberge 0:2
VfL Wolbeck - 1. FC Gievenbeck 1:0 n.V.
Davaria Davensberg - SV Herbern II 3:3
Fortuna Schapdetten - GW Westkirchen 5:6 n.E.
TuS Hiltrup II - BW Ottmarsbocholt 4:4
SW Havixbeck - BSV Roxel II 0:0
SV Südkirchen - Concordia Albachten 1:4
SG Selm - SV Rinkerode 4:1
SC Capelle - SV Bösensell 3:2
Wacker Mecklenbeck II - BG Gimbte 2:1
Klub Mladost - SG Dyckburg 2:3
TuS Hiltrup IV - BW Ottmarsbocholt II 1:0
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
BW Aasee - GS Hohenholte 5:2
SC Capelle - TuS Hiltrup II 1:2
BSV Roxel II - SV Bösensell 2:0
SV Rinkerode - BW Aasee 0:3
Davaria Davensberg - SW Havixbeck 2:2