Suchbegriff:
  • KL B3
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga B3 MS

Bis zur Winterpause hatte Christian Prekel (r.) seine Zusage als Spielertrainer gegeben, seinen Nachfolger konnte der Verein derweil noch nicht präsentieren. Foto: Lehmann
Der FCM-Vorsitzende Siegfried Küch (l.) bedauert, dass noch nicht all seine Spieler geimpft sind. Foto: Archiv

Zu wenig Geimpfte: FCM tritt nicht an


Von Christian Lehmann

(01.12.21) Nach dem freiwilligen Rückzug in die Kreisliga B hatte sich der FC Mecklenbeck - trotz vereinzelter kleiner Ausreißer - eigentlich sehr ordentlich akklimatisiert in der neuen Spielklasse. Vor dem letzten Spieltag der Hinserie belegte das Team von Interimstrainer Christian Prekel den 6. Tabellenplatz. Die Verschärfung der Corona-Regeln sorgte nun jedoch für Ungemach. Weil die Mannschaft neben einigen Verletzten und Erkrankten auch Spieler in ihren Reihen hat, die noch ungeimpft sind, musste der 1. Vorsitzende Siegfried Küch die Partie beim VfL Senden II absagen, sie wird gegen den FCM gewertet.

Auf Nachfrage unserer Redaktion erklärt Küch, dass nach den voneinander abweichenden Ankündigungen des FLVW bezüglich 2G und 3G in der vergangenen Woche (wir berichteten) Verwirrung geherrscht habe und Fehler gemacht worden seien. "Es ist nicht richtig kommuniziert worden, dass Spieler mit negativem PCR-Test hätten spielen können", so der Funktionär. Drei Spieler hätten vor der Partie in Senden einen Schnelltest vorgelegt, der aber bekanntlich nicht zulässig ist. "Das war leider alles zu kurzfristig", bedauert Küch, der auch die Partie der Reserve bei Teutonia Coerde II in der Kreisliga C1 absagen musste. 

Spieler sind nun impfwillig

"Das Thema macht uns schon Probleme", räumt Küch ein. Zwar hätten die betroffenen Spieler nun angekündigt, sich impfen zu lassen, doch derzeit ist der Andrang groß. Sich impfen zu lassen, um in den restlichen zwei Spiele vor der Winterpause zum Einsatz zu kommen, dafür ist es nun eh zu spät. Für die mit bis zu 80 Euro teuren PCR-Tests will und wird der Verein nicht aufkommen, stellt Küch, der ebenso wie Familie und der restliche FCM-Vorstand geimpft und nun sogar schon geboostert ist, klar: "Wir haben den Spielern von Anfang an gesagt, sie sollen zusehen, dass sie sich impfen lassen. Sie hatten genug Zeit" Heißt: Wer nicht selbst für einen PCR-Test zahlt, spielt nicht. 

Am kommenden Wochenende soll jedoch zumindest die Erste - womöglich mit Unterstützung der Reserve - gegen den SV Südkirchen antreten können. Danach steht im Jahr 2020 - wenn überhaupt, nur noch der Vergleich bei Centro Espanol an. In der Winterpause soll sich dann nicht nur die Impfthematik in Luft auflösen, sondern auch ein neuer Trainer präsentiert werden. Interims-Spielertrainer Christian Prekel stellt sein Amt zum Jahreswechsel zur Verfügung, das war schon länger ausgemacht. Einen Nachfolge-Kandidaten gibt es, bisher kann der Verein aber noch keinen Vollzug melden.



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A2 MS: Fetsch wirft bei Wacker das Handtuch
» [mehr...] (889 Klicks)
2 Kreisliga B2 MS: Gunnar Weber lässt die Liga zittern
» [mehr...] (466 Klicks)
3 Kreisliga A1 MS: Stefan Bruns zur Erfolgsstory bei BW Beelen
» [mehr...] (411 Klicks)
4 Kreisliga A2 MS: Krasenbrink kann nun zum Training radeln
» [mehr...] (376 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: Alles klar - Bruns bleibt Trainer be BW Beelen
» [mehr...] (151 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SG Selm - BW Ottmarsbocholt 5:0
SV Rinkerode - Warendorfer SU 2:4
Wacker Mecklenbeck - Davaria Davensberg 1:1
BW Aasee II - TuS Ascheberg 0:1
SV Ems Westbevern - Warendorfer SU II 2:2
SG Sendenhorst - SC Everswinkel 5:3
SC Füchtorf - BSV Ostbevern 2:2
SC Münster 08 II - VfL Sassenberg 2:2
SC Nienberge - SV Fortuna Schapdetten 1:3
Warendorfer SU II - SG Sendenhorst 0:0
BW Beelen - SV Ems Westbevern 2:0
FC Greffen - SC Münster 08 II 3:3
TSV Handorf - SC Hoetmar 5:2
VfL Sassenberg - SC Füchtorf 2:3
GS Hohenholte - BG Gimbte 4:1
TuS Saxonia Münster - SC Westfalia Kinderhaus II 0:3
Eintracht Münster - SW Havixbeck 6:1
1. FC Gievenbeck II - SV Mauritz 4:1
SV Herbern II - TuS Ascheberg 1:2
Warendorfer SU - Wacker Mecklenbeck 3:2
BW Ottmarsbocholt - SV Rinkerode 1:2
GW Albersloh - VfL Wolbeck II 2:1
BSV Roxel II - FC Münster 05 3:3
BW Aasee II - SV Herbern II 1:6
TuS Hiltrup II - BW Ottmarsbocholt 0:1
Wacker Mecklenbeck - TuS Ascheberg 2:1
SV Rinkerode - Davaria Davensberg 3:0
SG Selm - Warendorfer SU 0:3
Eintracht Münster - 1. FC Gievenbeck II 4:0
SV Fortuna Schapdetten - BSV Roxel II 2:4
SC Westfalia Kinderhaus II - GS Hohenholte 6:0
SC Münster 08 II - BSV Ostbevern 2:4
SV Ems Westbevern - SC Everswinkel 2:3
SC Füchtorf - BW Beelen 1:4
SG Sendenhorst - TSV Handorf 2:1
VfL Sassenberg - FC Greffen 6:0
TuS Altenberge II - BG Gimbte 3:2
SW Havixbeck - TuS Saxonia Münster 3:4
SV Mauritz - SC Nienberge 0:3
SV Mauritz - Eintracht Münster 1:0
Davaria Davensberg - BW Aasee II 2:1
1. FC Gievenbeck II - BG Gimbte 1:1
SV Herbern II - Wacker Mecklenbeck 1:6
Davaria Davensberg - SG Selm 1:3
BW Ottmarsbocholt - VfL Wolbeck II 2:3
Warendorfer SU - TuS Hiltrup II 3:2
TuS Ascheberg - SV Rinkerode 1:3
TuS Altenberge II - FC Münster 05 3:2
BSV Roxel II - SW Havixbeck 2:1
GS Hohenholte - SV Fortuna Schapdetten 3:2