Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • Kreisliga C1

Kreisliga C1

Gemeinsam mit Ahmet Parsboga will Engin Demirdag den SC Türkiyem wieder aufpäppeln. Für das Duo ist es die erste Spielertrainer-Station.

Türkiyem mit ganz frischem Anstrich


von Christian Lehmann

(17.07.19) In den vergangenen Jahren ging es beim SC Türkiyem peu à peu bergab. In der Vorsaison musste das Team dann sogar als Neunerteam in der Kreisliga C an den Start gehen, weil immer weniger Spieler zur Verfügung standen. Ein paar Kumpels wollen nun dafür sorgen, dass an der Sentruper Höhe wieder sportliche Erfolge gefeiert werden. Die Uhren werden auf Null gestellt.

Die Vorreiter dieses Projekts heißen Engin Demirdag und Ahmet Parsboga. Ersterer spielte schon einmal für eine halbe Saison beim SC Türkiyem und führte das Team 2015 in die Kreisliga B. Die übrigen Stationen des 28-jährigen Kreativspielers können sich sehen lassen. Unter anderem stand er bei Borussia Münster, der Reserve des SC Preußen, Westfalia Kinderhaus und dem BSV Roxel im Kader. Zuletzt spielte er zwei Jahre lang für den SC Roland Beckum in der Westfalenliga. Parsboga zählte in den vergangenen Jahren zu den Führungsspielern des Steinfurter B-Ligisten SC Reckenfeld. Er bringt gleich fünf Teamkollegen mit nach Münster: Taner Gezer, Ali Saado, Erkan Ökten, Ishak Gözen und Amru Tawil. Außerdem schließen sich Marcio Duarte-Melao (Klub Mladost), Budak Hidir (IKSV) und Samet Altay (FC Mecklenbeck) dem Team an. Deniz Ar wurde reaktiviert. So umfasst der Kader für die kommende Saison 26 Spieler. 

Erstes Pflichtspiel im Pokal schon heute

"Wir wollen ein bisschen zum Spaß kicken, haben uns aber auch zum Ziel gesetzt, aufzusteigen. Wir haben eine gute Mannschaft", meint Parsboga, der sich mit dem Team bereits in der Saisonvorbereitung befindet. Ein erster Test gegen SuS Ennigerloh II am vergangenen Wochenende ging mit 1:4 verloren. "Da waren aber noch viele Spieler im Urlaub", erklärt der Coach.

Für die heutige Partie gegen den B-Ligisten Rot-Weiß Milte sieht es personell aber schon etwas besser aus. Das Spiel in der Quali-Runde des Kreispokals, das um 19.30 Uhr an der Sentruper Höhe von Schiedsrichter Ingmar Grempels angepfiffen wird, ist das erste Pflichtspiel der neuen Saison überhaupt. 

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: Anschwitzen, 17. Spieltag
» [mehr...] (916 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: Roland Jungfermann beerbt Lukas Krumpietz bei der Warendorfer SU
» [mehr...] (280 Klicks)
3 Kreisliga A2 MS: Anschwitzen, 17. Spieltag
» [mehr...] (246 Klicks)
4 Kreisliga A1 MS: GW Gelmer - Eintracht Münster 3:1
» [mehr...] (198 Klicks)
5 Kreisligen C Spieltagszusammenfassung: 16. Spieltag
» [mehr...] (191 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 17    59:11 49  
2    SV Bösensell 17    45:10 43  
3    TGK Tecklenburg 17    64:19 42  
4    Neuenkirchen II 17    65:23 39  
5    GW Gelmer 17    47:25 38  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BW Beelen - SC Münster 08 II 0:1
SC Westfalia Kinderhaus II - VfL Sassenberg 2:3
GW Gelmer - Eintracht Münster 3:1
FC Münster 05 - SG Sendenhorst 2:1
SC Everswinkel - SC Füchtorf 4:1
FC Greffen - SV Mauritz 1:1
Warendorfer SU - SC Hoetmar 4:1
BW Aasee II - SV Herbern II 3:4
GS Hohenholte - SV Rinkerode 1:2
SW Havixbeck - SG Selm 1:2
BSV Roxel - TuS Ascheberg 2:0
GW Albersloh - SC Nienberge 2:0
Wacker Mecklenbeck - TuS Altenberge II 2:3
BW Aasee II - TuS Altenberge II 3:3
GW Amelsbüren - SC Capelle 1:2
TSV Ostenfelde - SG Sendenhorst II 3:1
RW Milte - TSV Handorf II 2:0
SV Teutonia Coerde - SV Mauritz III 2:1
SW Havixbeck - SV Herbern II 3:1
Westfalia Kinderhaus II - SC DJK Everswinkel 2:1
SC Hoetmar - TSV Handorf 0:8
SV Bösensell - SG Selm 3:0
SV Rinkerode - BW Aasee II 2:3
SG Telgte II - BSV Ostbevern 1:3
Warendorfer SU II - BW Beelen II 1:0
TuS Hiltrup II - Saxonia Münster 1:1
Concordia Albachten II - Birati 4:3
TuS Altenberge II - BSV Roxel II 0:2
SC Nienberge - Wacker Mecklenbeck 1:4
VfL Wolbeck II - Davaria Davensberg 4:4
Warendorfer SU - BW Beelen 4:2
SV Mauritz - Eintracht Münster 1:2
Münster 08 II - GW Gelmer 2:0
SV Westbevern - SG Sendenhorst 2:1
SC Füchtorf - Münster 05 4:2
SG Sendenhorst II - WSU II 0:2
SG Telgte II - TSV Handorf II 1:1
GW Amelsbüren - BW Ottmarsbocholt 4:3
VfL Senden II - Saxonia Münster 2:1
TuS Hiltrup II - Werner SC II 6:1
Centro Espanol Hiltrup - SC Capelle 0:4
SV Ems Westbevern - FC Greffen 3:3
SG Sendenhorst - Warendorfer SU 1:3
SC Hoetmar - SC Westfalia Kinderhaus II 2:1
Eintracht Münster II - BSV Ostbevern II 4:1
SV Mauritz - GW Gelmer 1:3
RW Alverskirchen - RW Milte 4:1
TSV Handorf - SC Füchtorf 5:2
SW Havixbeck - BW Aasee II 3:4
SV Rinkerode - Davaria Davensberg 2:4