Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


  • Tabelle
  • Spielplan
  • Kreisliga C4

Kreisliga C4

Kuhnt entscheidet heißes Derby


von Alex Piccin

(06.10.16) Es war, wie von beiden Seiten erwartet, das heiße Derby mit Sticheleien vor dem Spiel und Foppereien hinterher. Zumindest letztere werden die Dritte des TuS Hiltrup wenigstens bis zum Rückspiel über sich ergehen lassen müssen. Centro Español siegte mit einer handvoll ex-TuSlern trotz Unterzahl mit 1:0 (1:0).

Hart ja, aber nicht wirklich unfair war es, betonten beide Trainer, auch wenn Hiltrups Coach und Torwart Andre Schubert die vielen Foulspiele gegen Miguel Pires Dos Santos monierte. Er flog das eine oder andere Mal durch die Luft: "Wenn es mal gefährlich werden konnte, wurde gleich die Foulkarte gezogen. Aus den Freistößen haben wir dann allerdings zu wenig gemacht." 

Mit der Rübe ins Glück

Hiltrup war zunächst besser drin in der Partie, nach den ersten Angriffen war jedoch absehbar, dass die Begegnung hin und her gehen würde. Für das Tor des Tages musste dann aber ein Standard herhalten: Bernhard Pfaff drosch eine Ecke in den Sechzehner, Dominik Kuhnt köpfte wuchtig ein (30.). Kurz vor der Pause nahm das Spiel eine andere Wendung als bisher.

Pires Dos Santos wurde von Keeper Sven Malkemper kurz vor dem Strafraum gelegt - Notbremse und Rot (44.). Für ihn rückte Ersatztorhüter Sebastian Budde zwischen die Pfosten. Folgerichtig hatte Hiltrup im zweiten Abschnitt viel Ballbesitz, Centro verlagerte sich aufs Kontern, da haperte es jedoch im Abschluss. Da es beim TuS spielerisch nicht so geklappt hat, wie Schubert und Co es sich vorgenommen hatten, hielt das spanische Bollwerk stand.

Torschütze Kuhnt verdiente sich von seinem Trainer überdies als Symbolbild des Sieges ein Sonderlob: "Dominik hat als Rechtsaußen enorm viel geackert, war hinten wie vorne und hat sich die Bälle geholt. Die hart umkämpfte Partie haben wir verdient gewonnen."

TuS Hiltrup III - Centro Español     0:1 (0:1)
0:1 Kuhnt (30.)
Rot: Malkemper (44./Centro, Notbremse)

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Davert-Pokal: Liveblog
» [mehr...] (734 Klicks)
2 Kreisliga A2 Münster: SV GS Hohenholte - SC Capelle 1:3
» [mehr...] (675 Klicks)
3 Kreisliga A1 MS: BW Beelen Zu- und Abgänge
» [mehr...] (667 Klicks)
4 Kreisliga A1 MS: Frommer schickt Ostbevern in den Kampfanzug
» [mehr...] (631 Klicks)
5 Kreisliga C2 MS: SG Dyckburg - Portu Münster 1:1
» [mehr...] (620 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 10    37:6 30  
2    SV Bösensell 10    26:6 28  
3    Neuenkirchen II 10    45:13 26  
4    GW Gelmer 10    35:17 25  
5    SV Mesum II 10    36:18 24  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SV BW Aasee II - SG Selm 1:4
SC Münster 08 II - Warendorfer SU 5:1
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus II 3:0
Concordia Albachten II - SC Gremmendorf 0:5
Centro Espanol Hiltrup - TuS Hiltrup II 1:6
SC Münster 08 III - BW Beelen II 1:0
Eintracht Münster II - SG Telgte 4:2
BSV Ostbevern - RW Milte 3:0
BSV Ostbevern II - RW Alverskirchen 3:3
Ems Westbevern - Warendorfer SU 1:1
TuS Altenberge II - GW Albersloh 0:4
BW Ottmarsbocholt - Werner SC II 4:4
VfL Senden II - GW Amelsbüren 6:5
Wacker Mecklenbeck - SV Davaria Davensberg 4:4
SG Selm - SV GS Hohenholte 1:3
FC Münster 05 - SC Hoetmar 6:1
SV Mauritz - SC Füchtorf 3:1
FC Greffen - BW Beelen 2:1
BW Beelen - VfL Sassenberg 1:3
Warendorfer SU - SG Sendenhorst 2:4
GW Gelmer - SV Mauritz 6:0
SC Westfalia Kinderhaus II - SC Hoetmar 5:1
SV GS Hohenholte - SV Bösensell 0:3
FC Greffen - SV Ems Westbevern 0:1
SG Sendenhorst - VfL Sassenberg 2:2
Grün-Weiß Gelmer - Westfalia Kinderhaus II 3:1
TSV Handorf - SC DJK Everswinkel 4:0
Eintracht Münster - SC Münster 08 II 2:5
BSV Roxel II - SV Bösensell 1:2
SW Havixbeck - SV Fort. Schapdetten 3:1
SV Herbern II U23 - SV Rinkerode 1:2
TuS Ascheberg - SC Nienberge 3:2
Drensteinfurt II - SC Capelle 2:0
DJK RW Alverskirchen - TuS Freckenhorst II 1:3
DJK RW Milte - TSV Ostenfelde 3:3
Wacker Mecklenbeck III - SG Sendenhorst II 4:4
SV Südkirchen - GW Amelsbüren 2:1
TSV Handorf - SG Sendenhorst 3:4
SV GS Hohenholte - SW Havixbeck 1:1
BW Beelen - SV Mauritz 5:0
VfL Sassenberg - SC Münster 08 II 0:2
Warendorfer SU - GW Gelmer 2:1
SC Gremmendorf - TuS Saxonia Münster 0:1
SG Selm - TuS Ascheberg 3:0
FC Greffen - FC Münster 05 4:2
SC Hoetmar - FC Füchtorf 2:1
VfL Wolbeck II - TuS Altenberge 0:2
DJK GW Albersloh - SV BW Aasee II 4:2
TSV Handorf II - Eintracht Münster II 4:6
SC Münster 08 II - SC Füchtorf 3:0