Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


Gelmer wählt die falschen Mittel


Von Christian Lehmann

(10.08.15) Die erste Standortbestimmung hat der SV Rinkerode positiv gestaltet. Gegen GW Gelmer siegte die Elf von Trainer Beppo Löcke mit 2:0 (1:0) und zog in die zweite Pokalrunde ein. "Ich wusste vorher gar nicht, wo es lang geht. Ich habe das gesehen, was ich sehen wollte. Spielerisch haben wir aber noch ganz viel Luft nach oben", so Löcke.

Dem Team seines Gegenüber Roland Jungfermann ging in Abwesenheit von vier Offensivspielern (Velling, Jusufi, Ruch, Kerkeling) die Konsequenz im letzten Drittel ab. "Wir haben die falschesten Mittel gewählt und es nicht geschafft, uns mit Tempo Lücken zu erarbeiten. Da waren zu viele Einzelaktionen dabei. Damit kannst du keinen Blumentopf gewinnen!", sagte der Coach.

Vogtmann verzieht

Die erste Großchance des Spiels besaßen die Gäste: Adiano Eyong legte den Ball zurück auf Lukas Vogtmann. Der jedoch verzog (24.). Auch in der zweiten Hälfte besaßen Vogtmann, Jaime Mangue und Marko Filip gute Abschlussgelegenheiten, die sie jedoch nicht zu nutzen vermochten.

Besser sah das schon auf Rinkeroder Seite aus. Dominik Grünhagel, laut Löcke einer der "Gewinner der Vorbereitung", jagte das Leder per direktem Freistoß ins Netz (24.). Den Endstand erzwang dann im zweiten Durchgang Jan Hoenhorst nach einem Sololauf, bei dem er vier Gegenspieler nass machte (67.). "Wir spielen Fußball, da muss dann auch irgendwann mal ein taktisches Foul kommen", zürnte Jungfermann. Während er sicher war, dass sein Team nicht zwei Tore schlechter gewesen sei als der Gegner, stellte Löcke erfreut fest, dass seine Mannschaft deutlich enger zusammengerückt ist.

SV Rinkerode - GW Gelmer     2:0 (1:0)
1:0 Grünhagel (24.), 2:0 Hoenhorst (67.)

Krombacher-Pokal, 1. Runde



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga C1 MS: Chudziak-Band wird zu Eintracht V
» [mehr...] (518 Klicks)
2 Frauen Kreisliga: Uta Möller neue Frauenfußball-Leitung
» [mehr...] (320 Klicks)
3 Kreisliga A1 MS: Denis Brandt folgt auf Rama in Everswinkel
» [mehr...] (237 Klicks)
4 Kreisliga A1 MS: Das Beelener Uhrwerk läuft weiter
» [mehr...] (214 Klicks)
5 Kreisliga A2 MS: Wacker startet mit Rückenwind
» [mehr...] (207 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 30    112:34 79  
2    Germ. Hauenhorst 30    82:30 77  
3    Conc. Albachten 30    78:34 74  
4    SC Hörstel 30    103:40 68  
5    Warendorfer SU 30    81:32 63  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
TuS Hiltrup IV - BW Ottmarsbocholt II 1:0
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
TuS Ascheberg III - GW Amelsbüren II 0:8
SG Selm III - TuS Hiltrup IV 2:3
TuS Hiltrup IV - SC Capelle III 3:0
GW Amelsbüren II - Werner SC III 3:1
BW Aasee III - TuS Hiltrup IV 1:1
GW Albersloh - GW Amelsbüren 1:2
TuS Hiltrup IV - Centro Espanol 6:2
GW Amelsbüren II - SV Rinkerode II 1:1
VfL Wolbeck II - TuS Hiltrup IV 4:2
BW Ottmarsbocholt II - GW Amelsbüren II 0:1
TuS Hiltrup IV - VfL Wolbeck III 1 4:0
GW Amelsbüren II - SC Capelle III 1:1
TuS Ascheberg III - TuS Hiltrup IV 3:5
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck III 2:0 V 0:2
TuS Hiltrup IV - SV Südkirchen II 2:1
SV Südkirchen II - GW Amelsbüren II 2:3
Werner SC III - Tus Hiltrup IV 3:6
TuS Hiltrup IV - GW Amelsbüren II 4:2
TuS Hiltrup IV - GW Amelsbüren II 4:2
GW Albersloh - TuS Hiltrup IV 1:2
BW Ottmarsbocholt II - TuS Hiltrup IV 1:2
TuS Hiltrup IV - SG Selm II 2:0
GW Amelsbüren II - TuS Ascheberg III 4:0
SC Capelle III - TuS Hiltrup IV 0:2
Werner SC III - GW Amelsbüren II 2:1
TuS Hiltrup IV - BW Aasee III 2:1
TuS Hiltrup IV - VfL Wolbeck II 0:2
VfL Wolbeck III - TuS Hiltrup IV 1:2
SC Capelle II - GW Amelsbüren II 1:0
SV Südkirchen II - TuS Hiltrup IV 1:0
TuS Hiltrup IV - Werner SC II 2:2
GW Amelsbüren II - SV Südkirchen II 2:3
TuS Hiltrup IV - GW Albersloh II 1:1
SG Selm II - GW Amelsbüren II 1:5
GW Amelsbüren - BW Aasee III 1:1
TuS Hiltrup IV - BW Ottmarsbocholt II 3:0
GW Amelsbüren II - SC Everswinkel II 1:3
SG Selm III - TuS Hiltrup IV 2:4
GW Amelsbüren II - SG Selm III 3:2
SC Capelle III - GW Amelsbüren II 3:2
TuS Hiltrup III - Centro Espanol 0:1
Borussia Münster III - TuS Hiltrup III 2:1
GW Albersloh II - GW Amelsbüren II 0:3
GW Amelsbüren II - Borussia Münster III 2:3
TuS Hiltrup III - Eintracht Münster IV 8:0
BW Ottmarsbocholt II - TuS Hiltrup III 1:2
SC Everswinkel II - GW Amelsbüren II 1:5
TuS Hiltrup III - SG Selm III 0:4