Suchbegriff:

Kreispokal

Mitunter ging es hektisch zu vor dem Kasten der Habichte.
Felix Jüttner (l.) und SW Havixbeck bekamen Lars Wortmanns Milter nicht zu packen.

Milte freut sich auf Roxel


Von Christian Lehmann

(07.08.16) Die Young Boys Havixbeck haben ihre erste echte Pflichtspiel-Bewährungsprobe nicht bestanden und bei RW Milte mit 1:3 (0:2) verloren. Das Aus im Kreispokal war für Trainer Arno Schürmann trotzdem kein Beinbruch.

"Es gibt nichts zu lamentieren. Der Sieg für Milte ist verdient. Wir konnten an unsere guten Testspiel-Leistungen nicht anknüpfen", sagte der Coach der Habichte. Er ergänzte: "Das ist kein Problem. Wir hatten heute fünf A-Jugendliche im Kader." 

Milte einfach galliger


Vor allem in der ersten Hälfte leistete sich die Bubi-Truppe allerdings ziemlich viele Ballverluste im Aufbau und kam nicht in die Zweikämpfe. Milte zeigte von Beginn an, dass es heiß war auf die Aussicht, in der nächsten Runde gegen den Westfalenligisten BSV Roxel zu treffen. Lohn der Mühen war die Führung durch Jan Krampe (36.), die Michael Ketteler vor der Pause sogar noch ausbaute (2:0/36.).

Im zweiten Durchgang rochen die Schwarz-Weißen dann nochmal Lunte, nachdem Admir Rama den Ball infolge einer butterweichen Flanke von Jonathan Klossok mit dem Kopf in die rechte Torecke gestopft hatte (2:1/51.). Weil jedoch Ketteler - aus abseitsverdächtiger Position - beinahe postwendend den alten Abstand wiederherstellte (60.), ließen die Habichte letztlich doch die Flügel hängen. Auch wenn der letzte Treffer ein Geschmäckle hatte, der Sieg der Milter war verdient. Das sah auch der Chef der Rot-Weißen so. "Ein hochverdienter Sieg meiner Mannschaft, die alle Vorgaben bestens umgesetzt hat", frohlockte Miltes Coach Volker Hoffmann gegenüber den WN.

Opens internal link in current windowHier geht's zur Kreispokal-Übersicht...

P.S.: Das Verbreiten unserer Texte per Screenshot verstößt gegen das Urheberrecht und schadet obendrein unserer Redaktion. Bitte denkt daran, bevor ihr euren Freunden "etwas Gutes" tun wollt. Fordert sie lieber auf, sich endlich mal selbst zu registrieren.

Krombacher-Pokal, Runde 1



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga B: Zu- und Abgänge 2024/25
» [mehr...] (921 Klicks)
2 Kreisliga B1 MS: IKSV Münster landet einen Transfercoup
» [mehr...] (419 Klicks)
3 Querpass: Die Sommer-Vorbereitungsturniere 2024/25 im Fußballkreis Münster
» [mehr...] (318 Klicks)
4 Kreisliga A1 MS: Zu- und Abgänge 2024/25
» [mehr...] (233 Klicks)
5 Kreisliga B MS: IFC Warendorf Zu- und Abgänge
» [mehr...] (215 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:4
Saxonia Münster - TuS Ascheberg 5:0
VfL Sassenberg - FC Greffen 4:3
GW Gelmer - SV Mauritz 4:5
SC Westfalia Kinderhaus III - TuS Freckenhorst II 5:4
VfL Senden II - BW Ottmarsbocholt 2:3
BW Aasee - SV Herbern II 6:2
GS Hohenholte - Fortuna Schapdetten 2:1
SG Telgte II - 1.FC Gievenbeck II 1:3
SC Everswinkel - TSV Handorf 3:1
BSV Ostbevern - 1.FC Mecklenbeck 1:0
SC Münster 08 II - SC Füchtorf 1:2
SV Rinkerode - TuS Ascheberg 0:5
Saxonia Münster - SV Bösensell 1:2
SG Sendenhorst - SC Nienberge 5:1
SG Selm - GW Amelsbüren 1:3
TuS Altenberge - GW Albersloh 6:0
Ems Westbevern - BW Beelen 1:1
TuS Freckenhorst II - Ems Westbevern 1:3
1.FC Gievenbeck II - SC Münster 08 II 4:1
1.FC Mecklenbeck - GW Gelmer 3:2
FC Greffen - SC Everswinkel 2:5
BW Beelen - SG Telgte II 0:1
SV Herbern II - SG Selm 5:6
GW Albersloh - GS Hohenholte 0:2
Fortuna Schapdetten - SV Rinkerode 6:3
SC Nienberge - VfL Senden II 1:4
BW Ottmarsbocholt - Saxonia Münster 0:3
SV Bösensell - TuS Altenberge 0:2
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
TuS Ascheberg - BW Aasee 2:2
TSV Handorf - BSV Ostbevern 5:5
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:1
GW Amelsbüren - SG Sendenhorst 2:2
SC Münster 08 II - BW Beelen 3:1
GW Albersloh - SV Bösensell 2:2
SG Selm - TuS Ascheberg 5:1
BW Aasee - Fortuna Schapdetten 3:2
VfL Senden II - GW Amelsbüren 1:2
SC Füchtorf - 1.FC Gievenbeck 1:3
GW Gelmer - TSV Handorf 3:3
SG Telgte II - TuS Freckenhorst II 7:1
SC Westfalia Kinderhaus III - 1.FC Mecklenbeck 1:2
Ems Westbevern - SV Mauritz 0:2
SV Rinkerode - GS Hohenholte 1:2
TuS Altenberge - BW Ottmarsbocholt 7:2
Saxonia Münster - SC Nienberge 1:3
BSV Ostbevern - FC Greffen 2:1
SC Everswinkel - VfL Sassenberg 1:2
Fortuna Schapdetten - SG Selm 8:1