Suchbegriff:

Querpass

Neue Heimat gefunden


Von Alex Piccin

(24.06.17) Zur kommenden Saison geht in der Kreisliga C ein neuer Verein an den Start: der Birati Club Münster. Der Gründer ist ein alter Bekannter aus dem Fußballkreis. Zana Hagu, früher unter anderem für den VfL Senden, BSV Roxel oder Concordia Albachten am Ball, kümmert sich zugleich um den Trainingsbetrieb.

„Die Jungs sind sportlich sehr aktiv und wollen Fußball spielen. Da habe ich gesagt, warum gründen wir nicht eine eigene Mannschaft?“, so Hagu. Er hatte diesen Schritt bereits im Vorjahr geplant, doch „es hat mit den Fristen nicht gepasst.“ Gut 25 Spieler hat er versammelt, um das Meisterschaftsabenteuer anzugehen. Diese sind zu 90 Prozent Flüchtlinge, fast alle stammen aus Syrien, wie der „Chef“ selbst, einige aus dem Irak. „Die meisten sind Kurden, wir haben aber auch ein paar Araber und Jesiden dabei“, sagt Hagu über seine Multi-Kulti-Truppe.

"Bruderschaft"

Der Vereinsname ist eine Hommage an seine Vergangenheit: „Birati ist kurdisch und bedeutet Bruderschaft. Und so hieß auch mein erster Verein in meiner Heimat.“ In Sachen Zielsetzung gibt sich Hagu zunächst bescheiden: „Mal sehen, wie weit wir mithalten können. Die Jungs müssen erst einmal das deutsche System kennenlernen.“ Fast alle haben in ihrer Heimat Fußball gespielt, es gebe aber auch Neueinsteiger. Wenn alles gut läuft, peilt Birati in der Folgesaison, mit einigen Verstärkungen, den Aufstieg in die Kreisliga B an.

Norbert Krevert, Vorsitzender des Kreis-Fußballausschusses, heißt das neue „Familienmitglied“ herzlich willkommen. „Wir freuen uns über jedes neue Team, das sich dem Fußballkreis anschließt.“ Wegen spieltechnischer Fragen habe sich der Klub noch nicht bei ihm gemeldet, dies sei aber auch nicht üblich. Trainings- und Spielstätte wird in Angelmodde sein, Trikots in grün und schwarz sind in Vorbereitung und werden von einem Sponsor gestellt.

Weitere Themen



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreispokal: So lief die Qualirunde
» [mehr...] (448 Klicks)
2 Querpass: Der erste Spieltag von Münsters Kreisligen der Saison 2024/25
» [mehr...] (397 Klicks)
3 Kreispokal: Die Qualirunde steht an
» [mehr...] (365 Klicks)
4 Querpass: Volksbank-Baumberge-Cup, 1. Spieltag
» [mehr...] (310 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: Noel Thale gibt GW Gelmer das Ja-Wort
» [mehr...] (270 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:4
Saxonia Münster - TuS Ascheberg 5:0
VfL Sassenberg - FC Greffen 4:3
GW Gelmer - SV Mauritz 4:5
SC Westfalia Kinderhaus III - TuS Freckenhorst II 5:4
VfL Senden II - BW Ottmarsbocholt 2:3
BW Aasee - SV Herbern II 6:2
GS Hohenholte - Fortuna Schapdetten 2:1
SG Telgte II - 1.FC Gievenbeck II 1:3
SC Everswinkel - TSV Handorf 3:1
BSV Ostbevern - 1.FC Mecklenbeck 1:0
SC Münster 08 II - SC Füchtorf 1:2
SV Rinkerode - TuS Ascheberg 0:5
Saxonia Münster - SV Bösensell 1:2
SG Sendenhorst - SC Nienberge 5:1
SG Selm - GW Amelsbüren 1:3
TuS Altenberge - GW Albersloh 6:0
Ems Westbevern - BW Beelen 1:1
TuS Freckenhorst II - Ems Westbevern 1:3
1.FC Gievenbeck II - SC Münster 08 II 4:1
1.FC Mecklenbeck - GW Gelmer 3:2
FC Greffen - SC Everswinkel 2:5
BW Beelen - SG Telgte II 0:1
SV Herbern II - SG Selm 5:6
GW Albersloh - GS Hohenholte 0:2
Fortuna Schapdetten - SV Rinkerode 6:3
SC Nienberge - VfL Senden II 1:4
BW Ottmarsbocholt - Saxonia Münster 0:3
SV Bösensell - TuS Altenberge 0:2
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
TuS Ascheberg - BW Aasee 2:2
TSV Handorf - BSV Ostbevern 5:5
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:1
GW Amelsbüren - SG Sendenhorst 2:2
SC Münster 08 II - BW Beelen 3:1
GW Albersloh - SV Bösensell 2:2
SG Selm - TuS Ascheberg 5:1
BW Aasee - Fortuna Schapdetten 3:2
VfL Senden II - GW Amelsbüren 1:2
SC Füchtorf - 1.FC Gievenbeck 1:3
GW Gelmer - TSV Handorf 3:3
SG Telgte II - TuS Freckenhorst II 7:1
SC Westfalia Kinderhaus III - 1.FC Mecklenbeck 1:2
Ems Westbevern - SV Mauritz 0:2
SV Rinkerode - GS Hohenholte 1:2
TuS Altenberge - BW Ottmarsbocholt 7:2
Saxonia Münster - SC Nienberge 1:3
BSV Ostbevern - FC Greffen 2:1
SC Everswinkel - VfL Sassenberg 1:2
Fortuna Schapdetten - SG Selm 8:1