Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


SV Bösensell - VfL Billerbeck, Endstand 2:3

07.06.18, 21.35 Uhr (Mario): Wir verabschieden uns mit den Stimmen der Beteiligten, die Andreas für euch eingesammelt hat:

Lennard Overhoff (Kapitän Bösensell): "Das 2:3 war mega wichtig. Aber mal sehen, ob's für Sonntag reicht. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, aber wir haben über 90 Minuten nicht alles abgerufen. Fürs Rückspiel ist alles offen."

Mathias Krüskemper (Trainer Bösensell): "Die Favoritenrolle liegt im Rückspiel bei Billerbeck. Aber das 2:3 werden sie im Hinterkopf behalten und jetzt von allen Seiten hören, dass sie uns am Sonntag weghauen werden."

Steffen Szymiczek (Trainer Billerbeck): "Ich freue mich nicht über das Ergebnis (langes Schweigen). Der Ball vor dem 2:3 war definitiv im Aus, ich hoffe, das Video wird das zeigen. Aber es war ein Spiel, bei dem Kleinigkeiten entscheiden. Das Gegentor war doch bitter! Trotzdem ein Kompliment an die Mannschaft, dass wir ruhig geblieben sind. Wir haben Moral gezeigt, aber wir hätten das Ding 3:1, 4:1 oder 5:1 nach Hause fahren müssen."

07.06.18, 21.26 Uhr (Mario): Das ist eine Niederlage und damit kein Wunschergebnis für Bösensell. Aber dieses eine Tor macht doch Hoffnung für das Rückspiel am Sonntag. 

07.06.18, 21.23 Uhr (Mario): Oh, wie wichtig kann das noch werden für Bösensell? Nils Schulze Spüntrup bleibt nach einer überragenden Vorarbeit von Voßkühler ruhig an der Kugel und drischt sie flach ins Eck. Schürhoff ist dran, der Ball ist aber zu hart getreten!

07.06.18, 21.22 Uhr (Mario): Abpfiff!

07.06.18, 21.22 Uhr (Mario): Toooooooooooooor für Bösensell!

07.06.18, 21.21 Uhr (Mario): Mega-Chance für Bösensell. Aber die Hereingabe von Linus Leifken ist nicht ideal. 

07.06.18, 21.20 Uhr (Mario): Eine Minute der Nachspielzeit ist schon abgelaufen. Ich konnte nicht sehen, wie viel der Referee angezeigt hat.

07.06.18, 21.18 Uhr (Mario): Riesending für die Gäste! Aber Schölling bleibt recht lange auf den Beinen, der Billerbecker schießt nicht. Glück gehabt!

SV Bösensell - VfL Billerbeck, Spielstand 1:3

07.06.18, 21.15 Uhr (Mario): Bei Billerbeck jetzt Timo Wurbs im Spiel. Als Absicherung für die Innenverteidigung. Die Blauen sind recht ersatzgeschwächt. Trotzdem 3:1 führen hier - nicht schlecht!

07.06.18, 21.15 Uhr (Mario): Billerbecks Doppeltorschütze Jan Deitert ist übrigens ein A-Junior. Kann man so machen!

07.06.18, 21.12 Uhr (Mario): Die folgende Ecke bekommt Billerbeck geklärt. Da geht noch was!

07.06.18, 21.10 Uhr (Mario): Der eingewechselte Patrick Sutholt holt einen Freistoß raus, den Bösensell aufs Tor bekommt. VfL-Schnapper Schürhoff packt im Nachfassen zu. Ajajaj...

07.06.18, 21.09 Uhr (Mario): Behandlungspause gerade. Das muss mindestens vier Minuten Extra-Zeit geben. Meine Meinung. Regulär jetzt noch neun.

07.06.18, 21.06 Uhr (Mario): Come on, Bösensell!

07.06.18, 21.06 Uhr (Mario): Es sind noch 13 Minuten plus Nachspielzeit. Billerbeck wirkt jetzt etwas müde. Oder will ich das nur sehen, weil ich die Bösensell-Brille trage?

07.06.18, 21.04 Uhr (Mario): Mensch, Linus! Der eingewechselte Leifken macht im Strafraum alles richtig, tanzt nochmal einen Billerbecker aus und schießt aus der Drehung. Vorbei!

07.06.18, 21.03 Uhr (Mario): Zurück zum Spiel hier: Man muss sagen, dass sich die Billerbecker hier echt stark präsentieren. Nach dem Ausgleich so schnell wieder zuzuschlagen, zeugt von Klasse. Die haben nicht umsonst 101 Tore in der abgelaufenen Saison geschossen. 

07.06.18, 21.01 Uhr (Mario): Kurze Kunde aus Dülmen: Altenrheine hat sich gegen Hannibal 3:0 durchgesetzt und muss noch ein Spiel gewinnen, um in die Landesliga aufzusteigen. Glückwunsch!

SV Bösensell - VfL Billerbeck, Spielstand 1:3

07.06.18, 20.58 Uhr (Mario): Es wird übrigens 'ne Nachspielzeit geben, weil nach dem Ausgleich durch Nils Schulze Spüntrup zum 1:1 der Rasensprenger angesprungen ist. Den nächsten Freistoß köpft jener Schulze Spüntrup am Tor vorbei.

07.06.18, 20.56 Uhr (Mario): Jetzt bricht die Zeit an, wo vor acht Tagen in Havixbeck was passiert ist? Ja, genau. Ihr wisst, was ich meine. 

07.06.18, 20.54 Uhr (Mario): Voßkühler saust auf links davon, zieht klasse in die Box und bringt den Ball rein. Abgeblockt. Bösensell ist dran!

07.06.18, 20.53 Uhr (Mario): Aber Bösensell lebt! Freistoß von halblinks und Till Leifken bekommt die Gräten an die Kugel. Das Leder rauscht am lange Eck vorbei. 25 Minuten Zeit bleiben noch!

07.06.18, 20.52 Uhr (Mario): Ist das bitter. Da wollte gerade Stimmung aufkommen und dann das!

07.06.18, 20.50 Uhr (Mario): Das ging jetzt viel zu schnell, Leute! Drei Minuten nach dem Ausgleich hat Billerbecks Jan Deitert das 2:1 geschossen und etwas mehr als 60 Sekunden später schon wieder zugeschlagen. 3:1 für die Gäste!

SV Bösensell - VfL Billerbeck, Spielstand 1:1

07.06.18, 20.44 Uhr (Mario): Toooooooooooooooooooor für Bösensell!

SV Bösensell - VfL Billerbeck, Spielstand 0:1

07.06.18, 20.41 Uhr (Mario): Till Leifken drückt mal aus der Distanz ab. Abgeblockt!

07.06.18, 20.40 Uhr (Mario): Hohmann packt gegen Majewski ein fettes Statement aus - seine langen Gräten. Der Billerbecker schüttelt sich kurz und kann weiterspielen.

07.06.18, 20.35 Uhr (Mario): Wenn ich das richtig sehe, ist Oliver Mersmann für Leifken gewichen. 

07.06.18, 20.34 Uhr (Mario): Wie angekündigt ist Linus Leifken jetzt drin für Bösensell. Derweil ist die Zuschauerzahl mit 1200 Zahlenden recht moderat. Hier sind noch ein paar Kids und Frauen, die keinen Eintritt zahlen mussten.

07.06.18, 20.33 Uhr (Mario): Es geht weiter!

SV Bösensell - VfL Billerbeck, Halbzeitstand 0:1

07.06.18, 20.23 Uhr (Mario): Leute, das kann hier nur besser werden. Meine Hoffnung ist ja, dass die Bösenseller im zweiten Durchgang auf das Tor spielen, das genau vor mir steht. Dann geht's ab!

07.06.18, 20.18 Uhr (Mario): Falls hier ein Fan des SC Altenrheine mitliest: Der Bezirksliga-Vizemeister führt im Halbfinale um den Landesliga-Aufstieg gegen den TuS Hannibal mit 1:0. Der Torschütze heißt Luca Bültel.

07.06.18, 20.17 Uhr (Mario): Das ist ein dickes Brett für Bösensell. Aber wer diese Mannschaft kennt, der weiß, dass noch nichts passiert ist. Halbzeit!

SV Bösensell - VfL Billerbeck, Spielstand 0:1

07.06.18, 20.15 Uhr (Mario): Zwei Minuten hat Bösensell noch bis zur Pause. Nach dem Seitenwechsel wird Linus Leifken in die Partie kommen. Das hat Coach Krüskemper bereits angedeutet.

07.06.18, 20.12 Uhr (Mario): Das kam ziemlich plötzlich! Nach einem Angriff über die linke Seite Billerbecks herrscht Chaos im Sechzehner von Bösensell. Die Parade von Schölling hilft nicht, weil Niklas Kuhlage die Pille unter die Latte drischt. Puh!

07.06.18, 20.08 Uhr (Mario): Toooor für Billerbeck!

07.06.18, 20.08 Uhr (Mario): "Trübsal blasen ist nicht unser Ding", sagte Billerbecks Coach Szymiczek vor dem Kick hier in Bösensell der Allgemeinen Zeitung. Die Aussprache seines Namens scheint kompliziert zu sein, ist aber ganz einfach: [SCHMIDZEK] 

07.06.18, 20.06 Uhr (Mario): Wie würde es wohl ein Kommentator ausdrücken, der gerade nix zu verkaufen hat: "Das Spiel lebt von der Taktik."

07.06.18, 20.02 Uhr (Mario): Zwischenfazit nach einer halben Stunde Spielzeit: Billerbeck hat deutlich mehr vom Spiel, Bösensell aber die besseren Chancen. Zwei an der Zahl. Und das Unwetter "zieht weg", sagt der Stadionsprecher Heri Koch. Dem Mann kann man vertrauen!

07.06.18, 20 Uhr (Mario): Das ist jetzt angenehme für die Spieler. Der Wind kommt stark auf und der Himmel zieht sich zu - die Hitze macht 'ne Pause.

07.06.18, 19.58 Uhr (Mario): Bei Flanken strahlt Schölling Sicherheit aus und nun zeigt er auch seine Klasse im Herauslaufen.

07.06.18, 19.56 Uhr (Mario): Noch keine halbe Stunde gespielt, noch keine Gelbe Karte, aber bei Bösensell machen sich alle Reservespieler bereits warm. 

07.06.18, 19.54 Uhr (Mario): Und da war sie, die große Chance für die Hausherren! Florian Bußmann tritt aber über den Ball!

07.06.18, 19.52 Uhr (Mario): Bösensell steht hinten gut, kommt aber ganz selten in Ballbesitzphasen. Christoph Hohmann agiert deutlich defensiver als zuletzt gegen Rinkerode und Telgte.

07.06.18, 19.49 Uhr (Mario): Schölling fischt die nächste Flanke ab. Sein Trainer Mathias Krüskemper hat mir kurz vor dem Spiel gesagt, dass er heute ein gutes Gefühl hat. Das war vor dem Entscheidungsspiel gegen Telgte noch anders.

07.06.18, 19.48 Uhr (Mario): Matthias Möllering ist übrigens der Vielspieler aus Billerbeck. Er hat alle 30 Saisonspiele bestritten.

07.06.18, 19.46 Uhr (Mario): Billerbeck lässt den Gastgebern kaum Räume beim Aufbau. Ob der Leimkühler das Tempo über 90 Minuten durchhält? 

07.06.18, 19.45 Uhr (Mario): Bösensells Oliver Mersmann wird für eine feine Grätsche abgefeiert. Der Bursche hat viele junge Fans, weil er Jugendtrainer ist.

07.06.18, 19.42 Uhr (Mario): Billerbeck tritt hier nicht wie eine Auswärtsmannschaft auf. Aupert und Daldrup rochieren in der Spitze, manchmal auch Felix Leimkühler. Einer der drei lässt sich abwechselnd fallen, die anderen attackieren hochstehend.

07.06.18, 19.39 Uhr (Mario): Pfosten! Robin Voßkühler trifft das Alu von links. 

07.06.18, 19.38 Uhr (Mario): Den ersten Treffer bekommt Thomas Aupert ab. Billerbecks Zehner bekommt den Ball genau dahin, wo es für Männer sehr sehr schmerzhaft ist. Erstmal Luft holen!

07.06.18, 19.36 Uhr (Mario): Der Bösenseller Anhang meldet sich, weil Christoph Hohmann abzieht. Ecke!

07.06.18, 19.35 Uhr (Mario): Wichtig! Billerbeck bringt die erste Flanke von rechts und der angesprochene Daldrup steigt hoch. Schölling fischt die Kugel aber weg. 

07.06.18, 19.34 Uhr (Mario): Der erste Abschluss gehört Billerbeck. Tim Schölling guckt den aber locker weg. 

07.06.18, 19.32 Uhr (Mario): Anpfiff!

07.06.18, 19.30 Uhr (Mario): Die Mannschaften klatschen ab. Geht gleich los. Das Beste: Ich sehe kein Gewitter!

Wer jetzt weiterlesen will, muss sich Öffnet internen Link im aktuellen Fensteranmelden!

07.06.18, 19.25 Uhr (Mario): Diese drei Herren dürfen natürlich nicht fehlen. Rainer, Uli und Wolfgang Leifken sind die einzigen verbliebenen Leifkens, die hier heute nicht in offizieller Funktion für Bösensell am Start sind...

07.06.18, 19.20 Uhr (Mario): Ein bisschen Heimspiel spielt heute auch mit. Beim VfL sitzt Timo Wurbs auf der Bank. Unser früherer Mitarbeiter und Ziehsohn von Lutz Hackmann ist inzwischen Schiedsrichter.

07.06.18, 19.17 Uhr (Mario): Rund zwölf Minuten sind es noch bis zum Anstoß. Die Teams gehen in die Kabinen. Es kribbelt langsam... 

07.06.18, 19.13 Uhr (Mario): Sind das gute Nachrichten für Bösensell? Krasniqi war in dieser (21 Tore) und der letzten Saison (18) der Goalgetter schlechthin. Dafür muss der A2-Meister aus Münster auf Philipp Daldrup aufpassen. Den kennen die meisten von euch aus Hiltrup, Gievenbeck oder Roxel. Der Angreifer hat seine Klasse schon in der Westfalenliga unter Beweis gestellt. Mit 33 wollte er, zuletzt im Dress von GW Nottuln, eigentlich aufhören. Aber VfL-Trainer Steffen Szymiczek konnte ihn überzeugen.

07.06.18, 19.08 Uhr (Mario): Es fehlen auf beiden Seiten also wichtige Spieler. Bösensell kann Lars Rückel nicht einsetzen, weil der gegen Telgte die fünfte Gelbe Karte gesehen hat. Billerbeck muss auf Keeper Hendrik Gausling verzichten. Für ihn startet Tim Schürhoff. Außerdem ist Adenis Krasniqi nicht fit. Der Top-Torjäger Billerbecks sitzt erstmal auf der Bank.

07.06.18, 19.05 Uhr (Mario): Und da flattern auch schon die Aufstellungen rein!

SVB: Schölling - Lips, Overhoff, Klöfkorn, Wiedau, Schulze Spüntrup, T. Leifken, Voßkühler, Hohmann, Bußmann, Mersmann

VfL: Schürhoff - Schulze Bisping, Daldrup, Aupert, Markus Möllering, Matthias Möllering, Zumbülte, Kuhlage, Majewski, Leimkühler, Deitert

07.06.18, 18.50 Uhr (Mario): Wir sind da, Mathias Krüskemper ist da, Johannes Oetz von den WN ist da und die anderen, bestimmt über 1000 Menschen, kommen gleich. Bestimmt. Die Vorfreude steigt! Das liegt auch an Heri Koch, der hier heute für Ansagen und Musik zuständig ist. "Du  hast 'ne Radiostimme", sagt ihm Andreas.

07.06.18, 18.30 Uhr (Mario): Heute sind wir mal sehr pünktlich beim Spiel. So kann ich frisch die Info an euch weitergeben, dass die Anlage in Bösensell perfekt hergerichtet ist. Einziges Problem könnte ein heranziehendes Unwetter sein. Die Schiedsrichter wollen noch abwarten und pfeifen gegebenenfalls auf Kunstrasen an, weil es dort ein Flutlicht gibt. Ich bin zwar kein Metereologe, aber zuversichtlich, dass wir hier ein Rasenmatch bekommen. Unwetter, verzieh dich!

07.06.18, 15.20 Uhr (Mario): Warum Bösensell und Billerbeck heute abend spielen? Na, weil beide Klubs den direkten Aufstieg verpasst haben. Von den Partien Bösensells gegen Telgte und Billerbecks gegen Vreden II haben wir Video-Spielberichte (Öffnet externen Link in neuem FensterI + Öffnet externen Link in neuem FensterII). Und so, liebe Leser, lief die Relegation in den Öffnet internen Link im aktuellen Fenstervergangenen Jahren.

07.06.18, 14 Uhr (Mario): Guten Tag, liebe Sportsfreunde. Heute steigt das Hinspiel in der Aufstiegsrelegation zwischen dem SV Bösensell und dem VfL Billerbeck. Da wollen wir doch mal sehen, wer sich in Bösensell eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am Sonntag in Billerbeck verschafft. Mit uns seid ihr ab 19.30 (Anstoß) top informiert. 



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: SV Mauritz - Eintracht Münster 2:1
» [mehr...] (443 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: FC Münster 05 - GW Gelmer 3:1
» [mehr...] (384 Klicks)
3 Frauen Kreisliga: Spieltagszusammenfassung 17. Spieltag
» [mehr...] (332 Klicks)
4 Kreisliga A1 MS: Wachwechsel am Wiebusch
» [mehr...] (290 Klicks)
5 Kreisliga A2 Münster: Anschwitzen, 22. Spieltag
» [mehr...] (239 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 21    85:27 57  
2    Germ. Hauenhorst 21    59:23 54  
3    SC Halen 20    70:30 51  
4    Conc. Albachten 19    51:21 50  
5    SV Bösensell 21    58:24 47  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
Wacker Mecklenbeck II - SC Gremmendorf II 3:0
SC Gremmendorf II - TuS Ascheberg 1:3
TuS Hiltrup - Werner SC 1 3:0
TuS Hiltrup - TuS Ascheberg 5:0
TuS Ascheberg - Concordia Albachten 2:0
TuS Hiltrup - SC Gremmendorf II 1:5
Wacker Mecklenbeck II - SG Rinkerode/Hiltrup 5:1
Wacker Mecklenbeck II - SV Südkirchen 5:0
SV Südkirchen - SG Rinkerode/Hiltrup 2:1
Werner SC - TuS Ascheberg 2:3
BW Aasee - TuS Ascheberg 5:0
Ems Westbevern - Westfalia Kinderhaus 0:6
SW Havixbeck - BSV Ostbevern II 6:2
BSV Ostbevern II - Westfalia Kinderhaus 0:1
SG Milte/Sassenberg - BSV Ostbevern II 0:4
Ems Westbevern - SW Havixbeck 0:1
ESV Münster GS Hohenholte 3:5
TSV 95 Ostenfelde - SW Havixbeck 0:2
Ems Westbevern - BSV Ostbevern II 0:1
SW Havixbeck - SG Milte/Sassenberg 1 2:1
TSV 95 Ostenfelde - Westfalia Kinderhaus 5:0
Westfalia Kinderhaus - SW Havixbeck 2:1
SW Havixbeck - Westfalia Kinderhaus 1:2
BSV Ostbevern II - SW Havixbeck 2:1
Ems Westbevern - SW Havixbeck 1:3
Westfalia Kinderhaus - GW Gelmer 4:0
TSV 95 Ostenfelde - SW Havixbeck 1:0
TSV Ostenfelde - Westfalia Kinderhaus 5:4
SC Münster 08 - Westfalia Kinderhaus 2:5
GW Gelmer - Westfalia Kinderhaus 0:11
Ems Westbevern - ESV Münster 3:0
ESV Münster - TSV 95 Ostenfelde 2:4
BSV Ostbevern - Ems Westbevern 1:0
GS Hohenholte - ESV Münster 2:1
Westfalia Kinderhaus - SV Mauritz 5:0
1. FC Gievenbeck II - ESV Münster 0:0
SG Milte/Sassendorf - ESV Münster 2:4
SW Havixbeck - Westfalia Kinderhaus 4:2
BSV Ostbevern II - BW Greven 2:0
1. FC Gievenbeck II - BSV Ostbevern II 0:1
SW Havixbeck - ESV Münster 5:1
GS Hohenholte - SW Havixbeck 0:3
Westfalia Kinderhaus - ESV Münster 2:2
Westfalia Kinderhaus - Ems Westbevern 1:2
ESV Münster - 1. FC Gievenbeck II 1:3
GS Hohenholte - Westfalia Kinderhaus 2:3
ESV Münster - SW Havixbeck 2:6
BSV Ostbevern II - 1. FC Gievenbeck II 5:1
BSV Ostbevern II - SG Milte/Sassenberg 6:1
SW Havixbeck - GW Gelmer 8:0