Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


VfL Billerbeck - SV Bösensell, Endstand 3:0 (Hin- und Rückspiel 6:2)

10. Juni, 17.11 Uhr (Mario): "We are the Champions" schallt es aus den Boxen am Helker Berg. Ja, sie sind Champions, diese Billerbecker! Dem SV Bösensell wünsche ich, dass er nach der gewonnenen Meisterschaft irgendwann, wenn die Wunden etwas verheilt sind, diese Saison als Riesenerfolg verbuchen kann! Danke für eine geile Saisonverlängerung, Bösensell!

10. Juni, 17.10 Uhr (Mario): +++ Info aus Telgte +++ Es steht immer noch 1:1 in der Verlängerung zwischen Altenrheine und Hamm II.

10. Juni, 16.57 Uhr (Mario): +++ Info aus Gremmendorf +++ Beelen hat das 1:1 über die Zeit gebracht und steigt in die Kreisliga A auf. Herzlichen Glückwunsch nach Beelen! Gremmendorf dagegen bleibt in der B-Liga hängen.

10. Juni, 16.57 Uhr (Mario): Es ist Fakt! Billerbeck steigt in die Bezirksliga auf! Bösensell muss weiter Kreisliga A spielen.

10. Juni, 16.55 Uhr (Mario): Das Geplänkel lässt mir Zeit für ein Fazit: Billerbeck hat sich am Ende ja doch verdient durchgesetzt. Mit einer besseren Torchancenverwertung hätte es für Bösensell richtig bitter werden können. Schluss!

10. Juni, 16.53 Uhr (Mario): Nochmal Freistoß für Bösensell. Abgefälscht und Gausling hält die Kugel fest. Noch 90 Sekunden zu spielen.

10. Juni, 16.52 Uhr (Mario): +++ Info aus Telgte +++ Altenrheine und Hamm II gehen beim Stand von 1:1 in die Verlängerung.

10. Juni, 16.51 Uhr (Mario): Fünf Minuten Nachspielzeit!

10. Juni, 16.51 Uhr (Mario): Einige Bösensell-Fans haben die Anlage hier in Billerbeck verlassen. Der VfL dagegen feiert hier gleich 'ne Party!

10. Juni, 16.48 Uhr (Mario): Hier geht nix mehr. Noch 75 Sekunden regulär.

10. Juni, 16.47 Uhr (Mario): +++ Info aus Gremmendorf +++ Beelen macht das 1:1. Damit wäre Beelen aufgestiegen und Gremmendorf nicht.

10. Juni, 16.45 Uhr (Mario): Jetzt bekommt Krasniqi seinen Applaus. Das war sein letztes Spiel für Billerbeck. Und er ist Aufsteiger. Warum? Weil Pepe Daldrup das 3:0 macht!

VfL Billerbeck - SV Bösensell, Spielstand 2:0 (Hin- und Rückspiel 5:2)

10. Juni, 16.42 Uhr (Mario): Krasniqi rauscht voller Adrenalin in Schölling. Gelbe Karte!

10. Juni, 16.41 Uhr (Mario): Das wars, leider. Tor für Billerbeck. Krasniqi nutzt dann doch die x-te Torchance zum 2:0 des VfL.

10. Juni, 16.39 Uhr (Mario): Alter Schwede!!! Bückert kommt nach einem Freistoß ohne Gegenwehr zum Kopfball. Lattenkreuz!

10. Juni, 16.38 Uhr (Mario): Leute, ich will ja nicht schwarzmalen. Aber drei Tore in jetzt noch elf Minuten? Hmpf.

10. Juni, 16.38 Uhr (Mario): Bückert, der Held im Entscheidungsspiel gegen Rinkerode, agiert äußerst unglücklich. Er probiert es mit der Hacke - halbgar. Dafür köpft Krasniqi daneben. Billerbeck lässt wieder einmal unfassbar viel liegen.

10. Juni, 16.35 Uhr (Mario): Das SVB-Trainergespann zückt den letzten Joker. Till Leifken kommt für Mirko Lips. Noch eine Viertelstunde!

10. Juni, 16.32 Uhr (Mario): Ist das ein Elfmeter? Beim Schuss von Rückel räumt Joker Gievert übermotiviert ab. Ich hätte ihn nicht gegeben, Fischer auch nicht. Glück für Billerbeck!

10. Juni, 16.31 Uhr (Mario): Wechsel bei Billerbeck. Der platte Leimkühler geht, Torsten Gievert kommt.

10. Juni, 16.30 Uhr (Mario): Bösensell braucht in 20 Minuten noch drei Tore!

10. Juni, 16.29 Uhr (Mario): Was für eine Szene!!! Krasniqi hat die Riesenchance, kann sich völlig freistehend eine Ecke aussuchen und köpft zentral aufs Tor. Schölling wischt die Murmel an die Unterkante der Latte. Kein Tor, sagen die Schiedsrichter!

10. Juni, 16.28 Uhr (Mario): Nach wie vor sind zu viele Ungenauigkeiten drin aufseiten Bösensells. Flüssige Angriffe sehen wir kaum. Es muss jetzt über die Brechstange funktionieren.

10. Juni, 16.25 Uhr (Mario): Bösensell hat zweimal gewechselt. Miroslav Bückert und Florian Bußmann sind für Schulze Spüntrup und Voßkühler drin.

10. Juni, 16.23 Uhr (Mario): +++ INFO AUS TELGTE +++ Altenrheine hat das 1:1 gemacht. Kai Sandmann traf per Foulelfmeter gegen Hamm II.

10. Juni, 16.21 Uhr (Mario): Nach dem 1:0 durch Daldrup hat Krasniqi die Chance zum 2:0, soll aber im Abseits gestanden haben. Auf der Gegenseite hat Billerbeck richtig viel Massel. Das war zumindest aus meiner Position ein klares Handspiel von Innenverteidiger Timo Wurbs - im Strafraum. Kein Elfer für Bösensell!

VfL Billerbeck - SV Bösensell, Spielstand 1:0 (Hin- und Rückspiel 4:2)

10. Juni, 16.19 Uhr (Mario): Und natürlich ist es Philipp 'Pepe' Daldrup, der das 1:0 für Billerbeck schießt. Viel zu viel Platz hat der angeschlagene Mann, als er das Leder aus zentraler Position ins Tor schaufelt...

10. Juni, 16.15 Uhr (Mario): Toooooor für Billerbeck!

10. Juni, 16.13 Uhr (Mario): Der Gäste-Anhang macht das jetzt richtig und pusht das Team. Bei Billerbeck läuft nicht nur Daldrup unrund. Felix Leimkühler pumpt bereits ordentlich.

10. Juni, 16.08 Uhr (Mario): Bösensells Trainer Mathias Krüskemper hat immer wieder betont, wie fit seine Mannschaft ist. Kann das heute noch ein Faktor werden? Daldrup humpelt mit einem Kühlpack in der Hand über den Platz.

10. Juni, 16.06 Uhr (Mario): Bösensell ist unverändert in die zweite Hälfte gekommen. Die Partie läuft wieder.

10. Juni, 16.04 Uhr (Mario): Die Mannschaften kommen zurück aus den Kabinen. Daldrup scheint es nochmal zu versuchen, obwohl er sich an den Oberschenkel fasst. So weit ich das einschätzen kann, sind Billerbecks Alternative auf der Bank rar.

VfL Billerbeck - SV Bösensell, Halbzeitstand 0:0 (Hin- und Rückspiel 3:2)

10. Juni, 15.55 Uhr (Mario): Funfact zur Halbzeitunterhaltung: Bösensells jüngster Startelf-Spieler Nils Schulze Spüntrup wird morgen 23 Jahre alt. Der Bursche hat beide Tore im Hinspiel erzielt. Ein Doppelpack heute wäre nicht so verkehrt für den Münsteraner Meister. Billerbeck hat hier aber vieles im Griff und muss eigentlich führen. Das Team von Steffen Szymiczek hatte durch Krasniqi und Kuhlage die größte (Doppel-)Chance im Spiel.

10. Juni, 15.50 Uhr (Mario): Halbzeit!

10. Juni, 15.48 Uhr (Mario): Max Zumbülte fordert seinen Keeper Gausling mit einer zu kurzen Kopfballrückgabe. Linus Leifken kommt aber nicht an den Ball.

10. Juni, 15.46 Uhr (Mario): Kunde aus Gremmendorf: Das 1:0 gegen Beelen hat Patric Dülberg per Fallrückzieher markiert. Da folgt auf Heimspiel noch der Bildbeweis...

10. Juni, 15.46 Uhr (Mario): Im Nachklapp foult Daldrup wieder Hohmann. Fischer lässt die Karte stecken, sonst wäre das Gelb-Rot gegen den Billerbecker. 'Pepe' Daldrup wirkt angeschlagen. Da bin ich gespannt, ob er nach der Pause wiederkommt.

10. Juni, 15.43 Uhr (Mario): Riesending für Billerbeck!!! Krasniqi steht nicht im Abseits und läuft blank auf Schölling zu. Der künftige Nottulner tanzt Bösensells Torhüter aus, kann aber aus spitzem Winkel nicht schießen. Nach Rückpass auf Niklas Kuhlage gibt es kein Tor, weil Bösensell noch abblockt. Haarscharf war das!

10. Juni, 15.40 Uhr (Mario): Ergebnis aus der Aufstiegsrelegation zur Kreisliga A: Gremmendorf führt mit 1:0 gegen BW Beelen. Altenrheine liegt in der Relegation zur Landesliga weiter 0:1 hinten, verzeichnete aber kürzlich einen Lattenkracher von Jacques Hegemann.

10. Juni, 15.37 Uhr (Mario): Daldrup zieht das taktische Foul gegen Hohmann, Referee Fischer lässt den Vorteil laufen und verzichtet bei der nächsten Unterbrechung auf die Gelbe Karte. Die holt sich Daldrup jetzt doch ab, nachdem Schölling bei einer Ecke behindert worden war.

10. Juni, 15.37 Uhr (Mario): Die Sonne knallt hier jetzt ordentlich und Billerbeck spielt über die rechte Angriffsseite. Das ist mein toter Winkel. Aber nix passiert. Auch der Schuss von einem Billerbecker, den ich nicht erkennen konnte, rauscht am Pfosten vorbei.

10. Juni, 15.35 Uhr (Mario): Schlechte Kunde aus Telgte: Altenrheine liegt gegen Hamm II 0:1 hinten.

10. Juni, 15.34 Uhr (Mario): Nun zieht Matthias Möllering ab, aber Schölling geht schnell runter und klärt zur Ecke. Wichtig!

10. Juni, 15.33 Uhr (Mario): Jetzt mal wieder Billerbeck. Thomas Aupert schickt Krasniqi, der freie Schussbahn hat, aber klar verzieht.

10. Juni, 15.30 Uhr (Mario): Die Partie hier ist äußerst fair, auch wenn Gausling nach einem harmlosen Check von Schulze Spüntrup den sterbenden Schwan markiert. Referee Christoph Fischer aus Dorsten geht da gar nicht groß drauf ein.

10. Juni, 15.28 Uhr (Mario): Linus Leifken versucht die Hereingabe, Robin Voßkühler kommt aber nicht heran.

VfL Billerbeck - SV Bösensell, Spielstand 0:0 (Hin- und Rückspiel 3:2)

10. Juni, 15.24 Uhr (Mario): Ist das der Hallo-Wach-Effekt? Christoph Hohmann lässt eine Fackel ab, die Gausling nur mühevoll aus dem Winkel fischt. Die Ecke bringt zwar nichts ein, aber der gelb-schwarze Anhang ist da.

10. Juni, 15.22 Uhr (Mario): Wie hier steht es auch in Altenrheine und Gremmendorf 0:0.

10. Juni, 15.22 Uhr (Mario): Jürgen Leifken, Abteilungschef beim SV Bösensell, hat vor dem Spiel noch einmal relativiert. Die Mannschaft würde im Falle eines Scheiterns nicht in ein Loch fallen. Man habe ohnehin nicht den Anspruch, als kleiner Verein dauerhaft in der Bezirksliga zu spielen. Das Abenteuer würde man nur mal gerne mitnehmen. Dann müssen aber noch mindestens zwei Tore her!

10. Juni, 15.19 Uhr (Mario): Bösensells Keeper Tim Schölling musste jetzt zweimal hintereinander zupacken.

VfL Billerbeck - SV Bösensell, Spielstand 0:0 (Hin- und Rück 3:2)

10. Juni, 15.16 Uhr (Mario): So sieht es hier aus. Macht was her, wie ich finde. Zum Spiel: Billerbeck kommt besser ins Spiel, Bösensell sucht noch nach dem passenden Rezept. Zum Beispiel beim Anlaufverhalten, da sind sich die Jungs nicht immer ganz einig.

VfL Billerbeck - SV Bösensell, Spielstand 0:0 (Hin- und Rück 3:2)

10. Juni, 15.11 Uhr (Mario): Dieses Foto rechts hat uns Omid Asadollahi aus Gremmendorf zugeschickt.

10. Juni, 15.11 Uhr (Mario): Da ist Krasniqi zum erstem Mal in der Box. Sein Kopfball geht aber auch am Tor vorbei. Ich sag mal so: Die Kiste hier wird nicht 0:0 ausgehen, da lege ich mich fest.

10. Juni, 15.08 Uhr (Mario): Erster Abschluss für Billerbeck. Matthias Möllering visiert das kurze Eck an, schießt aber am Tor vorbei. Das war ein Konterangriff, will heißen: Bösensell sucht hier gleich die Initiative.

10. Juni, 15.05 Uhr (Mario): Erste Flanke von Voßkühler - ans Außennetz.

10. Juni, 15.04 Uhr (Mario): Anstoß!

10. Juni, 15.01 Uhr (Mario): Die Mannschaften kommen auf den Kunstrasen (fragt mich nicht warum Kunstrasen). Passend dazu: Hells Bells! "Die lautere Anlage hatten aber wir", feixen Bösensells Anhänger neben mir.

10. Juni, 14.58 Uhr (Mario): Das könnte hier heute voll werden. Schön für den Amateursport! Ich hoffe für alle hier, dass die Partie zur Halbzeit noch nicht entschieden ist. Go Bösensell!

10. Juni, 14.55 Uhr (Mario): Vermutlich fangen wir hier einen Tacken später an, weil die Schlange an der Kasse noch ziemlich lang ist.

10. Juni, 14.49 Uhr (Mario): Hier die Aufstellungen im Überblick:

VfL: Gausling - Krasniqi, Lukas Zumbülte, Wurbs, Daldrup, Aupert, Max Zumbülte, Kuhlage, Majewski, Leimkühler, Matthias Möllering

SVB:
Schölling - Lips, Overhoff, Klöfkorn, Wiedau - Rückel, Hohmann, Farwick, Voßkühler - Linus Leifken, Schulze Spüntrup

10. Juni, 14.44 Uhr (Mario): Übrigens muss Billerbeck heute auf Matthias Schulze Bisping verzichten. Der ist wegen der Hochzeit seiner Schwester privat eingebunden. Dafür spielt Adenis Krasniqi, Billerbecks bester Torjäger im Liga-Betrieb, von Anfang an. Bei Bösensell beginnen Linus Leifken, Thilo Farwick und Lars Rückel anstelle von Till Leifken, Oliver Mersmann und Florian Bußmann.

10. Juni, 14.41 Uhr (Mario): Noch 20 Minuten bis zum Anpfiff.

10. Juni, 14.40 Uhr (Mario): Dieses Spiel hat auch ein Einfluss auf die Partie, die zeitgleich in Gremmendorf stattfindet. Der SCG oder BW Beelen werden beide aufsteigen, wenn Bösensell hier erfolgreich ist. Wenn es Bösensell nicht packt, kann nur ein B-Liga-Vizemeister aufsteigen. Wir werden immer mal wieder das Ergebnis aus Gremmendorf einstreuen, genauso aus Telgte. Dort kämpfen der SC Altenrheine und die Hammer SpVg II um den Aufstieg in die Landesliga. Wir drücken natürlich Altenrheine die Daumen!

10. Juni, 14.05 Uhr (Mario): Damit heiße ich euch/Sie herzlich willkommen in unserem Liveblog vom Helker Berg. Zur Ausgangslage: Bösensell hat das Hinspiel am Donnerstag mit 2:3 verloren und muss also heute mindestens zwei Tore schießen. Es gilt ja die Europapokal-Arithmetik! Wie das Hinspiel war, könnt ihr gerne nochmal hier Öffnet internen Link im aktuellen Fensternachlesen oder per Video Öffnet externen Link in neuem Fensternachschauen.

10. Juni, 14 Uhr (Mario): Ist das heute ein Tag zum Aufsteigen? Ich habe da so meine Zweifel, was den SV Bösensell angeht, lasse mich aber zu gerne eines Besseren belehren, wenn in gut einer Stunde das tatsächlich letzte Saisonspiel des amtierenden Kreisliga A2-Meisters angepfiffen wird. Es ist Zeit für das Relegationsrückspiel beim VfL Billerbeck!



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A1 MS: SV Mauritz - Eintracht Münster 2:1
» [mehr...] (443 Klicks)
2 Kreisliga A1 MS: FC Münster 05 - GW Gelmer 3:1
» [mehr...] (384 Klicks)
3 Frauen Kreisliga: Spieltagszusammenfassung 17. Spieltag
» [mehr...] (332 Klicks)
4 Kreisliga A1 MS: Wachwechsel am Wiebusch
» [mehr...] (289 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: Anschwitzen, 21. Spieltag
» [mehr...] (96 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 21    85:27 57  
2    Germ. Hauenhorst 21    59:23 54  
3    SC Halen 20    70:30 51  
4    Conc. Albachten 19    51:21 50  
5    SV Bösensell 21    58:24 47  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
Wacker Mecklenbeck II - SC Gremmendorf II 3:0
SC Gremmendorf II - TuS Ascheberg 1:3
TuS Hiltrup - Werner SC 1 3:0
TuS Hiltrup - TuS Ascheberg 5:0
TuS Ascheberg - Concordia Albachten 2:0
TuS Hiltrup - SC Gremmendorf II 1:5
Wacker Mecklenbeck II - SG Rinkerode/Hiltrup 5:1
Wacker Mecklenbeck II - SV Südkirchen 5:0
SV Südkirchen - SG Rinkerode/Hiltrup 2:1
Werner SC - TuS Ascheberg 2:3
BW Aasee - TuS Ascheberg 5:0
Ems Westbevern - Westfalia Kinderhaus 0:6
SW Havixbeck - BSV Ostbevern II 6:2
BSV Ostbevern II - Westfalia Kinderhaus 0:1
SG Milte/Sassenberg - BSV Ostbevern II 0:4
Ems Westbevern - SW Havixbeck 0:1
ESV Münster GS Hohenholte 3:5
TSV 95 Ostenfelde - SW Havixbeck 0:2
Ems Westbevern - BSV Ostbevern II 0:1
SW Havixbeck - SG Milte/Sassenberg 1 2:1
TSV 95 Ostenfelde - Westfalia Kinderhaus 5:0
Westfalia Kinderhaus - SW Havixbeck 2:1
SW Havixbeck - Westfalia Kinderhaus 1:2
BSV Ostbevern II - SW Havixbeck 2:1
Ems Westbevern - SW Havixbeck 1:3
Westfalia Kinderhaus - GW Gelmer 4:0
TSV 95 Ostenfelde - SW Havixbeck 1:0
TSV Ostenfelde - Westfalia Kinderhaus 5:4
SC Münster 08 - Westfalia Kinderhaus 2:5
GW Gelmer - Westfalia Kinderhaus 0:11
Ems Westbevern - ESV Münster 3:0
ESV Münster - TSV 95 Ostenfelde 2:4
BSV Ostbevern - Ems Westbevern 1:0
GS Hohenholte - ESV Münster 2:1
Westfalia Kinderhaus - SV Mauritz 5:0
1. FC Gievenbeck II - ESV Münster 0:0
SG Milte/Sassendorf - ESV Münster 2:4
SW Havixbeck - Westfalia Kinderhaus 4:2
BSV Ostbevern II - BW Greven 2:0
1. FC Gievenbeck II - BSV Ostbevern II 0:1
SW Havixbeck - ESV Münster 5:1
GS Hohenholte - SW Havixbeck 0:3
Westfalia Kinderhaus - ESV Münster 2:2
Westfalia Kinderhaus - Ems Westbevern 1:2
ESV Münster - 1. FC Gievenbeck II 1:3
GS Hohenholte - Westfalia Kinderhaus 2:3
ESV Münster - SW Havixbeck 2:6
BSV Ostbevern II - 1. FC Gievenbeck II 5:1
BSV Ostbevern II - SG Milte/Sassenberg 6:1
SW Havixbeck - GW Gelmer 8:0