Suchbegriff:

Spielerpass

Benedikt Oskamp (rechts) wühlt mit Hohenholtes Timo Nolte im Schlamm.

Arbeit sehen


Von Luca Adolph

(03.02.21) Nienberges Benedikt Oskamp ist einer, der die Beine gern in die Hand nimmt. Gut, geht es nach seinem Trainer Gerrit Rolwes, dürfe er auf dem Platz gewiss noch etwas härter ackern. Abseits davon zeichnet sich der 21-Jährige dafür durch seine überaus beachtliche Arbeitsmoral aus und malocht, "wat dat Zeuch" hält.

In der Heimspiel-Redaktion zieht noch nicht mal der erste Kaffee, da steht der angehende Industriemechaniker schon bei seinem Arbeitgeber Schmitz Cargobull auf der Matte. Naja, so früh hängt für uns auch noch keiner an der Strippe! Schicht im Schacht ist für Oskamp aber auch dann nicht, wenn seine Arbeitskollegen längst den Hörer haben fallen gelassen. Denn in seiner Freizeit kümmert er sich gemeinsam mit seiner Familie um den hauseigenen Hof. Rund 250 Rinder haben die Oskamps nämlich bei sich zu bewirtschaften. Und wenn die alle glücklich sind, dann werkelt er noch aus eigenem Interesse. Fast jeden Abend zieht er sich mit seinem Kumpel in seine Metallwerkstatt zurück. "Och, so lange das Spaß macht", sagt der geschulte Sechser wie selbstverständlich.

Und wenn ihm dann Coach Rolwes wegen seiner mangelnden Laufbereitschaft nach einem harten Arbeitstag mal wieder an den Kragen will, kann er ihm schlichtweg entgegnen, dass er schließlich bei ihm durch die Schule gegangen sei. Aber dafür verstehen sie sich in Nienberge ehrlicherweise auch einfach zu gut. "Der ist hundertprozentig! Mit dem kannst Du über alles und jeden quatschen. Gerrit ist ein Kumpeltyp, der als Trainer auch noch richtig viel Ahnung mitbringt", sagt Oskamp, der den Übungsleiter nun seit seiner E-Jugend begleitet.

Spielerpass von Benedikt Oskamp:

Geboren am: 25.08.1999

Verein: SC Nienberge

Beruf: Ausbildung zum Industriemechaniker bei Schmitz Cargobull

Frühere Vereine: Keine

Höchste Spielklasse: Kreisliga A

Meine größten Erfolge: Aufstieg mit der B-Jugend in die Bezirksliga, Finale bei den Hallenstadtmeisterschaften in der A-Jugend

Meine Position: Sechser, derzeit Innenverteidiger

Lieblingsverein: FC Bayern München

Lieblingsspieler/in: Bastian Schweinsteiger, Joshua Kimmich

Würde ich gern mal abgrätschen: Gerrit Rolwes, hoffe den treffe ich noch mal auf dem Platz

Lieblingssnack: Dönerpizza mit Hollandaise

Mein erster Stadionbesuch: Irgendwann mal kurz vor Weihnachten auf der Südtribüne beim 6:1 von Borussia Dortmund über Arminia Bielefeld. Es war kalt.

Ich würde gerne eine Nacht durchmachen mit: Michael Kortenbrede, mit dem ist es immer lustig

Das kann ich noch besser als Fußball: Auf'm Trecker sitzen

Damit vertreibe ich mir im Moment die Zeit: Auf dem Hof helfen

Das sagt Trainer Gerrit Rolwes über ihn: "Außerhalb des Platzes ist Benni zwar ein Malocher, darauf arbeitet er dafür nur so mittelgern. Laufen und Sprinten ist also nicht gerade sein Steckenpferd. Grundsätzlich hat er die Sportart aber verstanden, ist sehr spielintelligent und antizipiert viele Situationen. Schon jetzt ist er ein wichtiger Bestandteil in der Spieleröffnung. Wenn er da noch lernt, dass er nicht nur ‚Diagos’ schlägt, sondern auch flache Pässe wichtig sind, wird er noch mal wertvoller für unser Spiel. Neben dem Platz ist der Typ einfach weltklasse. Er ist eigentlich immer gut gelaunt und hilfsbereit, egal ob es um Fleisch oder Partys auf seinem Hof geht. Am Glas ist er auch noch einer der Besten. Was will man in der Kreisliga A mehr?"

Weitere Spielerpässe



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreispokal: So lief die Qualirunde
» [mehr...] (448 Klicks)
2 Querpass: Der erste Spieltag von Münsters Kreisligen der Saison 2024/25
» [mehr...] (397 Klicks)
3 Kreispokal: Die Qualirunde steht an
» [mehr...] (365 Klicks)
4 Querpass: Volksbank-Baumberge-Cup, 1. Spieltag
» [mehr...] (310 Klicks)
5 Kreisliga A1 MS: Noel Thale gibt GW Gelmer das Ja-Wort
» [mehr...] (270 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SV Mauritz 06 30    129:28 83  
2    FC Nordwalde 30    92:27 77  
3    SG Sendenhorst 31    91:28 77  
4    Germ. Hauenhorst 30    87:30 76  
5    VfL Billerbeck 30    88:28 71  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:4
Saxonia Münster - TuS Ascheberg 5:0
VfL Sassenberg - FC Greffen 4:3
GW Gelmer - SV Mauritz 4:5
SC Westfalia Kinderhaus III - TuS Freckenhorst II 5:4
VfL Senden II - BW Ottmarsbocholt 2:3
BW Aasee - SV Herbern II 6:2
GS Hohenholte - Fortuna Schapdetten 2:1
SG Telgte II - 1.FC Gievenbeck II 1:3
SC Everswinkel - TSV Handorf 3:1
BSV Ostbevern - 1.FC Mecklenbeck 1:0
SC Münster 08 II - SC Füchtorf 1:2
SV Rinkerode - TuS Ascheberg 0:5
Saxonia Münster - SV Bösensell 1:2
SG Sendenhorst - SC Nienberge 5:1
SG Selm - GW Amelsbüren 1:3
TuS Altenberge - GW Albersloh 6:0
Ems Westbevern - BW Beelen 1:1
TuS Freckenhorst II - Ems Westbevern 1:3
1.FC Gievenbeck II - SC Münster 08 II 4:1
1.FC Mecklenbeck - GW Gelmer 3:2
FC Greffen - SC Everswinkel 2:5
BW Beelen - SG Telgte II 0:1
SV Herbern II - SG Selm 5:6
GW Albersloh - GS Hohenholte 0:2
Fortuna Schapdetten - SV Rinkerode 6:3
SC Nienberge - VfL Senden II 1:4
BW Ottmarsbocholt - Saxonia Münster 0:3
SV Bösensell - TuS Altenberge 0:2
SV Mauritz - SC Westfalia Kinderhaus III 9:1
TuS Ascheberg - BW Aasee 2:2
TSV Handorf - BSV Ostbevern 5:5
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:1
GW Amelsbüren - SG Sendenhorst 2:2
SC Münster 08 II - BW Beelen 3:1
GW Albersloh - SV Bösensell 2:2
SG Selm - TuS Ascheberg 5:1
BW Aasee - Fortuna Schapdetten 3:2
VfL Senden II - GW Amelsbüren 1:2
SC Füchtorf - 1.FC Gievenbeck 1:3
GW Gelmer - TSV Handorf 3:3
SG Telgte II - TuS Freckenhorst II 7:1
SC Westfalia Kinderhaus III - 1.FC Mecklenbeck 1:2
Ems Westbevern - SV Mauritz 0:2
SV Rinkerode - GS Hohenholte 1:2
TuS Altenberge - BW Ottmarsbocholt 7:2
Saxonia Münster - SC Nienberge 1:3
BSV Ostbevern - FC Greffen 2:1
SC Everswinkel - VfL Sassenberg 1:2
Fortuna Schapdetten - SG Selm 8:1