Suchbegriff:

Spielerpass

Bereits als A-Jugendlicher kam Nils Böckenbrink (rechts) auf seine ersten Einsätze.

Die Mischung macht´s


Von Pascal Bonnekoh

(27.01.21) Die SG Selm ist ziemlich holprig in diese Spielzeit gestartet. Auf die zwei Auftaktniederlagen und dem Pokalaus folgte die Entlassung Deniz Sahins. An der Seitenlinie übernahm Mario Rast. Und dennoch stellt die SG nach dem Tabellenführer aus Warendorf die zweitbeste Defensivreihe. In den bisherigen drei Partien unter dem neuen Coach fingen sie sich sogar keinen einzigen Gegentreffer. Einen großen Anteil daran hat der junge Keeper Nils Böckenbrink, der sich in der bisherigen Saison die Zeit im Kasten mit Benjamin Pirih teilte.

In drei der fünf Ligapartien, sowie im Pokal gegen den SV Drensteinfurt stand Böckenbrink zwischen den Pfosten. Und obwohl der Keeper gerade einmal 20 Jahre auf dem Buckel hat, lobt Co-Trainer Tobias Lütjann ihn in den höchsten Tönen und spricht von einer "echten Stütze für die Truppe." Laut Bückenbrink machen es ihm seine Vordermänner aber auch einfach: "Ich finde wir arbeiten als Mannschaft gut zusammen gegen den Ball. Wir haben hinten drin mit Tobi, Paul Ulrich und Mirco Kämper alte Hasen, die die null stehen haben wollen. Die hauen auch mal gut dazwischen und organisieren das Spiel."

Aber auch die jungen Hüpfer in der Mannschaft dürfen beim Schlussmann nicht zu kurz kommen: "Wir haben auch viele jüngere Spieler dabei. Meine guten Kollegen Marius May und Jannik Blecher spielen auch hinten drin. Wir wohnen nebeneinander und fahren immer zusammen zum Training. Die Mischung macht´s aus." Außerdem kam mit Rast ein womöglich dringend benötigter frischer Wind in die Truppe. "Ich komme mit Deniz Sahin immer noch super klar, aber manchmal brauch man einfach mal was Neues. Er hat mich als A-Jugendlicher in der Abstiegssaison dazu geholt", so Böckenbrink.

 

Spielerpass von Nils Böckenbrink:

Geboren am: 09.04.1999

Spitzname: Schnapper

Verein: SG Selm

Beruf: Student für Soziale Arbeit

Frühere Vereine: -

Höchste Spielklasse: Kreisliga A

Meine größten Erfolge: Direkter Wiederaufstieg mit der ersten Mannschaft und eine Meisterschaft in der Jugend

Meine Position: Torwart

Lieblingsverein: Borussia Dortmund

Lieblingsspieler/in: Weil ich Torwart bin, habe ich Roman Weidenfeller immer sehr gemocht. Durch meinen Namen feier ich Nils Petersen sehr. Ich bin auch ein bisschen Freiburg Sympathisant und Petersen bringt als Rekordjoker immer gute Leistungen.

Würde ich gern mal abgrätschen: Ich freue mich immer, wenn ich als Torwart jemanden im Zweikampf umhauen kann, am liebsten den gegnerischen Stürmer. Im Training rassel ich gerne mit meinem Co-Trainer zusammen - meistens unabsichtlich. 

Lieblingsessen: Lasagne

Mein erster Stadionbesuch: Mein Opa, der riesen Dortmund-Fan war, hat mich gegen Frankfurt mitgenommen. Dortmund hat gewonnen. Das war echt geil.

Ich würde gerne eine Nacht durchmachen mit: Ich würde gerade liebend gerne eine Nacht mit meiner ganzen Mannschaft durchmachen. 

Das kann ich noch besser als Fußball: Fußball kann ich auch nicht so richtig, deswegen stehe ich im Tor. In diversen Gesellschafts- und Kartenspielen bin ich ganz gut, aber auch nicht so herausragend.

Damit vertreibe ich mir im Moment die Zeit: Ich jogge viel, gefühlt täglich. Von der Online-Lehre von der Uni brauch man eine Abwechslung.

Das sagt Co-Trainer Tobias Lütjann über ihn: Er ist jung, engagiert, motiviert, vereinsverbunden und eine echte Stütze für die Truppe.

Weitere Spielerpässe



Lesetipps der Redaktion
Bezirksliga 12: Carlo Hüweler ist Stammzellenspender der DKMS
(180 Klicks)
Kreisliga A TE: SW Lienen trennt sich von Ralf Krons und Hendrik Gerseker
(632 Klicks)
Kreisliga A Steinfurt: Der Schienenleger vom TuS Laer
(633 Klicks)
Kreisliga B3 MS: Quartett ist neu bei Centro Espanol Hiltrup
(499 Klicks)
Kreissparkassen-Cup 2021/22: TuS Germania Horstmar - SuS Neuenkirchen 1:4
(378 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Querpass: Hirschfelds Heimkehr nach 15 Jahren
» [mehr...] (418 Klicks)
2 Querpass: Geringfügige Spielplanänderungen in einigen Kreisligen Münsters
» [mehr...] (353 Klicks)
3 Querpass: Die Ergebnisse der Frauenfußballkonferenz
» [mehr...] (303 Klicks)
4 Querpass: Schlering-SVD-Cup: 2. Spieltag
» [mehr...] (292 Klicks)
5 Querpass: Schlering-SVD-Cup: 1. Spieltag
» [mehr...] (278 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BG Gimbte - RW Alverskirchen 3:2
Saxonia Münster - GW Amelsbüren 0:1
SG Dyckburg - SC Everswinkel 0:3
TSV Handorf - FC Nordkirchen 1:8
Eintracht Münster - SW Havixbeck 8:6 n.E.
BW Greven - SC Gremmendorf 2:0
Ems Westbevern - Concordia Albachten 1:0
SC Nienberge - SC Münster 08 1:2
FC Mecklenbeck - SC Reckenfeld 2:0
TuS Ascheberg - TuS Hiltrup 0:6
SC Greven 09 - BSV Roxel 7:6
Teutonia Coerde - SV Südkirchen 4:0
SV Rinkerode - GW Gelmer 2:0
TSV Ostenfelde - FC Münster 05 1:3
SC Hoetmar - Borussia Münster 3:2
SG Telgte - BSV Ostbevern 7:6
GW Marathon - BW Aasee 0:4
SV Mauritz - Werner SC 6:4 n.E.
Centro Espanol - BW Ottmarsbocholt 0:14
BW Beelen - SG Selm 1:3
GW Albersloh - SV Bösensell 7:8 n.E.
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 2:1
Klub Mladost - RW Milte 1:2
FC Greffen - SW Münster 4:1
SC Müssingen - Westfalia Kinderhaus 2:9
SC Everswinkel - TuS Freckenhorst 2:4
ESV Münster - IFC Warendorf 5:1
GW Amelsbüren - Warendorfer SU 2:3
SG Sendenhorst - SV Herbern 3:4
SC Sprakel - SC Capelle 2:8
ESV Münster - Davaria Davensberg 3:2 n.V.
BG Gimbte - Wacker Mecklenbeck 0:3
GS Hohenholte - TuS Altenberge 0:2
VfL Wolbeck - 1. FC Gievenbeck 1:0 n.V.
Davaria Davensberg - SV Herbern II 3:3
Fortuna Schapdetten - GW Westkirchen 5:6 n.E.
TuS Hiltrup II - BW Ottmarsbocholt 4:4
SW Havixbeck - BSV Roxel II 0:0
SV Südkirchen - Concordia Albachten 1:4
SG Selm - SV Rinkerode 4:1
SC Capelle - SV Bösensell 3:2
Wacker Mecklenbeck II - BG Gimbte 2:1
Klub Mladost - SG Dyckburg 2:3
TuS Hiltrup IV - BW Ottmarsbocholt II 1:0
GW Amelsbüren II - VFL Wolbeck II 1:3
BW Aasee - GS Hohenholte 5:2
SC Capelle - TuS Hiltrup II 1:2
BSV Roxel II - SV Bösensell 2:0
SV Rinkerode - BW Aasee 0:3
Davaria Davensberg - SW Havixbeck 2:2