Suchbegriff:

Querpass

BW Aasees Fußballfrauen freuen sich auf die fünfte Auflage des Equality Cups.
Foto: Ewald Freitag (X & Y Design)

Wird aus dem Wander- der Wacker-Pokal?


Von Fabian Renger

(29.07.21) Einmal noch, Wacker Mecklenbeck! "Wenn Wacker wieder gewinnt, dann dürfen sie den Pokal behalten." Kolja Steinrötter, Trainer von BW Aasees Fußballerinnen und einer der Schöpfer des Equality Cups, hat sich Gedanken gemacht. Am Freitag und Samstag geht die fünfte Auflage des Frauenfußball-Turniers über die Bühne. Falls der Westfalenligist Wacker den Pokal zum dritten Mal gewinnen sollte, wird aus dem Wander- eben der feste Wacker-Pokal. Würde sich bestimmt gut machen in der Wackarena...

Drei Teams haben aber etwas dagegen. Coronabedingt hatte es im vergangenen Jahr nur eine Mini-Version des Wettbewerbs in der Form eines einzelnen Spiels gegeben. In diesem Jahr nehmen vier Truppen teil. Allerdings ist der Modus auch 2021 etwas anders gestaltet als in der "Vor-Corona-Zeit". Das Turnier findet an zwei Tagen statt und nicht wie sonst im Modus "Jeder gegen Jeden" -  stattdessen wird es zwei Halbfinals am Freitag und zwei Platzierungsspiele am Samstag geben.

BWA mit neuer Grundordnung

Die Gastgeberinnen von BWA (Bezirksliga) kriegen es am Freitagabend zunächst mit GW Nottuln (Landesliga) zu tun. Für Steinrötter die neben Wacker am gefährlichsten einzuschätzende Mannschaft. Gut gewappnet seien seine Mädels aber, findet Aasees Coach. "Die erste Halbzeit gegen Billerbeck war mit die beste der gesamten Vorbereitung", erzählt er. Zwar ging die Partie am vorigen Sonntag 0:5 verloren. Doch das ist ja nebensächlich derzeit. Zumal BWA etwas Verrücktes tut. "Wir versuchen das erste Mal seit gefühlt tausend Jahren, mit einer anderen Grundformation zu spielen", verrät Steinrötter.

Dies habe gegen Billerbeck schon gut funktioniert. Bislang war Aasees Spiel geprägt von Ballbesitz und von aktiver Dominanz - angeordnet in einem 4-2-3-1. Wie genau die neue Grundortnung nun aussieht, bleibt Steinrötters Geheimnis. Aber wie gesagt: "Wir sind sind schon ganz gut drin!" Seit mehreren Wochen ist seine Mannschaft bereits im Training. Zunächst arbeitete sie zwecks Verletzungsvorbeugung viel an der Kräftigung und eher im athletischen Bereich. Inzwischen geht's an die taktischen Kniffe.

Ersteres habe sich bis dato bezahlt gemacht, von großartigen Verletzungen blieb der Bezirksligist bislang glücklicherweise verschont. Das einzige Problem ist bloß der Termin. "Es scheint das Wochenende zu sein, an dem alle im Urlaub sind..", sagt Steinrötter. Dieses Problem habe er nicht exklusiv - auch die restlichen Teilnehmer würden Ähnliches berichten. Vielleicht wird der Termin im kommenden Jahr etwas anders terminiert.

Turnierplan

Freitag, 30.07.
18:00 Uhr  1. Halbfinale: Borussia Münster (Bezirksliga) - Wacker Mecklenbeck (Westfalenliga)
20:00 Uhr  2. Halbfinale: BW Aasee (Bezirksliga) - GW Nottuln (Landesliga)

Samstag. 31.07.
13:00 Uhr  Kleines Finale
15:00 Uhr  Finale

Der Verein kündigt zudem an: "Das neuformierte Bistro54 am Sportpark Blau-Weiss Aasee wird an beiden Tagen für die Verpflegung von Zuschauern und Spielerinnen geöffnet sein. Auch die "Beratungsstelle Frauen-Notruf Münster" zeigt Präsenz und verteilt ihre tollen "Frauen sicher unterwegs" Päckchen."

Der Eintritt ist frei, es gelten logischerweise die aktuell geltenden Regeln der Coronaschutzverordnung. 

Gespielt wird auf dem neuen Kunstrasenplatz der Sportanlage BW Aasee an der Bonhoefferstr. 54 (48151 Münster). 



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A3 Münster: SV Fortuna Schapdetten - SC Westfalia Kinderhaus II 1:3
» [mehr...] (354 Klicks)
2 Kreisliga A2: TuS Hiltrup II - Wacker Mecklenbeck 0:1
» [mehr...] (257 Klicks)
3 Kreisliga A1: BSV Ostbevern - TSV Handorf 0:2
» [mehr...] (250 Klicks)
4 Kreisliga B1 MS: Quickies, 8. Spieltag
» [mehr...] (221 Klicks)
5 Kreisliga B2: Quickies - 8. Spieltag
» [mehr...] (185 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
BSV Roxel II - BG Gimbte 3:2
BSV Ostbevern - SV Ems Westbevern 0:2
FC Greffen - TSV Handorf 0:3
GS Hohenholte - TuS Altenberge II 0:1
SV Mauritz - SW Havixbeck 1:2
SC BW Ottmarsbocholt - DJK Wacker Mecklenbeck 1:1
SV Davaria Davensberg - SV Herbern II 1:1
DJK GW Albersloh - TuS Ascheberg 2:1
TuS Saxonia Münster - FC Münster 05 1:2
VfL Wolbeck II - TuS Hiltrup II 1:6
Eintracht Münster - SV Fortuna Schapdetten 0:2
SC Everswinkel - SC Hoetmar 4:1
SC Münster 08 II - SC Füchtorf 1:1
BW Beelen - SG Sendenhorst 0:2
1. FC Gievenbeck II - BSV Roxel II 3:2
Eintracht Münster - TuS Altenberge II 2:3
SV Mauritz - BG Gimbte 5:1
GW Albersloh - Warendorfer SU 0:6
SG Selm - SV Rinkerode 1:1
VfL Wolbeck II - BW Aasee II 0:0
BW Ottmarsbocholt - Davaria Davensberg 2:1
Saxonia Münster - GS Hohenholte 2:6
SW Havixbeck - FC Münster 05 2:2
Warendorfer SU - BW Aasee II 2:2
SC Nienberge - Westfalia Kinderhaus II 0:6
VfL Sassenberg - SC Hoetmar 6:0
SC Füchtorf - SG Sendenhorst 1:1
SV Fortuna Schapdetten - SC Westfalia Kinderhaus II 1:3
BW Beelen - SC Everswinkel 3:2
BSV Ostbevern - TSV Handorf 0:2
TuS Hiltrup II - Wacker Mecklenbeck 0:1
FC Greffen - Warendorfer SU II 3:2
BSV Roxel II - SC Westfalia Kinderhaus II 2:3
SC Nienberge - SW Havixbeck 0:1
TuS Saxonia Münster - SV Fortuna Schapdetten 0:3
GS Hohenholte - FC Münster 05 1:1
Eintracht Münster - SV Mauritz 2:2
1. FC Gievenbeck II - TuS Altenberge II 0:3
SC Westfalia Kinderhaus II - TuS Saxonia Münster 9:0
BG Gimbte - GS Hohenholte 2:2
Fortuna Schapdetten - SC Nienberge 3:0
FC Münster 05 - BSV Roxel II 0:1
SV Mauritz - 1. FC Gievenbeck II 2:2
SW Havixbeck - Eintracht Münster 3:0
BW Aasee II - Davaria Davensberg 2:0
SG Sendenhorst - Warendorfer SU II 7:0
SC Füchtorf - VfL Sassenberg 0:7
SV Ems Westbevern - BW Beelen 1:5
GS Hohenholte - BSV Roxel II 0:1
Wacker Mecklenbeck - Warendorfer SU 2:0