Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


Niklaas Houghton (r.) blieb zwar ohne Tor, doch seinTeam siegte klar gegen Hiltrup und Dennis Antemann.

Greven lässt sich an schwachen Hiltrupern aus


Von Sascha Keirat

(20.10.13) Nach den unbefriedigenden Resultaten der letzten Wochen hatte sich beim SC Greven 09 Ärger angestaut. Opfer der Abreaktion wurde am Sonntag der TuS Hiltrup II, an dem sich die Grevener mit einem 5:0 (3:0)-Sieg ausließen.

Ein direkt verwandelter Freistoß von Patrick Fechtel in der siebten Minuten lenkte die Partie in die Bahn, in der sie bis zum Ende bleiben sollte. Beim TuS klappte gar nichts, die Grevener nutzten ihre Chancen vor der Pause eiskalt. Nach Fechtel-Zuspiel gelang Basar Gümüs das 2:0 (27.), kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Jonas Kortevoß auf Pass von Gümüs auf 3:0 (44.). Der TuS besaß zwischenzeitlich Chancen, die Jahja Read und Giuseppe Bianco aber nicht nutzten.

Direkt nach dem Seitenwechsel machten die Nullneuner weiter wie zuvor und erhöhten in Person von Fechtel auf 4:0. In den Minuten danach vergaben die Gäste sogar noch dicke Einschussmöglichkeiten, der letzte Treffer gelang aber erst kurz vor dem Ende. Erneut bereitete Gümüs vor, Kortevoß erzielte sein zweites Tor.

„Der Sieg war auch in er Höhe verdient“, sagte Gäste-Coach Andrea Balderi, der „einen kleinen Schritt in die richtige Richtung“ sah. Hiltrups Mirsad Celebic beobachtete einen schwachen Auftritt: „Man hatte das Gefühl, die Jungs hätten noch nie zusammen Fußball gespielt.“

TuS Hiltrup II – SC Greven 09     0:5 (0:3)
0:1 Fechtel (7.), 0:2 Gümüs (27.),
0:3 Kortevoß (44.), 0:4 Fechtel (47.),
0:5 Kortevoß (89.)



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Sponsor sucht Verein! Mit Stanno jährlich 1.000 Euro für die Vereinskasse
» [mehr...] (28 Klicks)
2 Frauen HKM Münster/Warendorf 2014/15: Liveblog
» [mehr...] (26 Klicks)
3 Frauen-Kreisliga MS/WAF Torjägerliste vom 21. März
» [mehr...] (23 Klicks)
4 Kreisliga B1 MS/WAF: Unverhofft kommt oft - Marathon bald A-Ligist?
» [mehr...] (22 Klicks)
5 Landesliga 4: Lorenz geht mit Roxel ins vierte Jahr
» [mehr...] (21 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 29    111:32 79  
2    Germ. Hauenhorst 29    80:30 74  
3    Conc. Albachten 29    75:31 73  
4    SC Hörstel 29    100:37 67  
5    Warendorfer SU 29    81:27 63  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
Concordia Albachten - TuS Hiltrup 0:4
BSV Roxel - Borussia Münster 2:4
SC Reckenfeld-1. FC Gievenbeck 0:4
VfL Sassenberg - FC Kaunitz 6:2
SC Müssingen - TuS Hiltrup 0:4
SG Sendenhorst - SG Telgte 3:4 n.V.
Adler Buldern - SW Havixbeck 0:1
Eintracht Rheine II - Wacker Mecklenbeck 2:1
Teuto Riesenbeck - Westfalia Hopsten 0:0
Borussia Münster - GW Rheine 2:5
Amisia Rheine - GW Gelmer 2:0
TuS Altenberge - SF Lotte II 0:2
SV Ibbenbüren - Arminia Ochtrup 0:0
Westfalia Kinderhaus - Arminia Ibbenbüren 2:1
TuS Altenberge II -Borussia Münster II 4:1
SC Münster 08 II - BSV Roxel II 3:2
SC Reckenfeld - SC Greven 09 1:0
GW Amelsbüren - 1. FC Gievenbeck II 2:1
FC Greffen - SC Hoetmar 0:1
Ems Weszbevern - BW Beelen 8:1
1. FC Mecklenbeck - SW Münster 2:1
GS Hohenholte - BW Greven 3:1
GW Westkirchen - TSV Handorf 1:3
FC Münster 05 - SF Münster 4:2
ESV Münster - TuS Freckenhorst 2:2
Concordia Albachten - SC Nienberge 1:4
SV Drensteinfurt - BSV Ostbevern 4:2
Warendorfer SU II - SG Telgte II 0:2
VfL Sassenberg - VfL Wolbeck II 7:0
Preußen Borghorst - Wacker Mecklenbeck 3:2
Warendorfer SU - FC Oeding 2:0
BSV Ostbevern - SpVg Berghofen 4:1
SC Füchtorf - Westfalia Soest 2:5
Warendorfer SU - Ahlener SG 3:1
SG Sendenhorst - VfL Wolbeck 2:2
SG Telgte - SVE Heessen 4:2
SC Füchtorf II - TuS Freckenhorst II 2:1
SG Sendenhorst II - TuS Hiltrup III 9:2
VfL Sassenberg II - SV Rinkerode 1:3
Eintracht Münster - TSV Handorf II 2:0
GW Albersloh - BW Beelen II 1 3:1
RW Alverskirchen - SC Müssingen 3:1
SV Drensteinfurt II - SC Hoetmar II 5:1
SC Everswinkel - SC Gremmendorf 4:1
Teutonia Coerde - SC Greven 09 II 0:1
TuS Saxonia - Klub Mladost 4:0
GW Amelsbüren II - Germania Mauritz 1:3
ESV Münster II - SC Münster 08 III 2:0
SC Gremmendorf II - SC Sprakel 0:2
SC Bösensell - SW Havixbeck II 1:1