Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!

-Anzeige-

Der Knoten platzt - ESV holt ersten Dreier


Von Matthias Brockhoff

(29.11.11) Seit Saisonbegin war die Reserve des ESV Münster zwölfmal in Folge sieglos geblieben. Doch dass die Truppe von Coach Jörg Chudziak noch weiß, wie das Gewinnen geht, zeigte sie im Heimspiel gegen die Drittvertretung vom SC Münster 08. Mit 2:0 gewannen die Eisenbahner und fuhren somit den langersehnten Dreier ein. "Es war eine Frage der Zeit bis zu unserem ersten Sieg", sagte Chudziak angesichts von ordentlichen Leistungen in den letzten Wochen.

Die erste Halbzeit gestaltete sich ausgeglichen, die größte Chance vergab Nullachts Goalgetter Boris Vandeck per Kopf. ESV hielt aggressiv dagegen, sodass die spielerische Überlegenheit der Kanalkicker nicht zum Tragen kam. Im zweiten Durchgang gingen die Eisenbahner durch einen von Christian Verstegen herausgeholten und verwandelten Foulelfmeter mit 1:0 in Führung (55.). "Das war kein Elfmeter", sagte Nullacht-Teamsprecher Thomas Krusekamp.

Doch ausgleichende Gerechtigkeit wenig später: Verstegen erzielte das 2:0, der Schiedsrichter entschied jedoch auf Abseits (65.). Auf der Gegenseite hatte Ralph Hilderscheid nach Vorarbeit von Christian Kipp und Vandeck den Ausgleich auf dem Fuß, traf aber nur den Pfosten. So erzielte Christian Herrmann die 2:0-Führung (78.), die der Offensivakteur genauso wie sein Bruder Nico noch hätte ausbauen können. "Das wäre aber zu hoch gewesen, das Ergebnis geht so in Ordnung", freute sich Chudziak.

ESV Münster II - SC Münster 08 III     2:0 (0:0)

1:0 Verstegen (65./FE), 2:0 Chr. Herrmann (78.)



Heimspiel-Abo

Login | Jetzt bestellen



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Spieler fragen, Heimspiel antwortet: "Meiner", "Leo", "Hab' ich" sagen
» [mehr...] (127 Klicks)
2 Sponsor sucht Verein! Mit Stanno jährlich 1.000 Euro für die Vereinskasse
» [mehr...] (117 Klicks)
3 Frauen HKM Münster/Warendorf 2014/15: Liveblog
» [mehr...] (23 Klicks)
4 Kreisliga B1 MS/WAF: Unverhofft kommt oft - Marathon bald A-Ligist?
» [mehr...] (22 Klicks)
5 Teamcheck SC Greven 09
» [mehr...] (21 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Arm. Ibbenbüren 30    135:28 79  
2    Amisia Rheine 32    107:37 76  
3    1. FC Nordw. 32    68:23 71  
4    Conc. Albachten 30    78:18 69  
5    SC Dörenthe 30    77:40 65  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
GW Westkirchen II - Warendorfer SU II 2:4
SC Füchtorf - VfL Wolbeck 1:2
BW Aasee - Westfalia Kinderhaus II 3:0
SC Greven 09 - FC Münster 05 5:0
1. FC Gievenbeck U23 - SC Nienberge 0:0
Borussia Münster - SC Everswinkel 6:5
SC Reckenfeld - SC Nienberge 0:2
BW Aasee - TuS Altenberge II 3:1
FC Münster 05 - TuS Hiltrup II 6:2
SC Reckenfeld - TuS Altenberge II 4:1
BSV Ostbevern - SG Sendenhorst 0:3
Warendorfer SU II - SC Münster 08 II 4:1
Fortuna Greven - Fortuna Schapdetten 0:9
SC Hoetmar - SV Rinkerode 1:0
SW Münster 07 - FC Münster 05 0:0
SC Füchtorf - Eintracht Münster 0:1
SC Nienberge - SC Münster 08 III 5:0
BW Aasee - Wacker Mecklenbeck II 1:0
BW Aasee II - TuS Altenberge II 0:2
TuS Freckenhorst - SC Hoetmar 3:0
SC Nienberge - SW Münster 7:0
SW Havixbeck II - SV Mauritz 2:2
GW Marathon - SV Bösensell 0:5
FC Greffen - SC Münster 08 II 2:1
BSV Roxel II - SG Sendenhorst 2:0
SG Telgte II - SC Greven 09 0:7
SC BG Gimbte - BW Greven 1:2
Saxonia Münster - 1. FC Gievenbeck II 1:0
TuS Altenberge II - SW Havixbeck II 1:2
Münster 05 II - TuS Altenberge IV 2:0
BSV Roxel II - Concordia Albachten 2:0
SC Müssingen - RW Milte 3:4
BSV Ostbevern - Warendorfer SU II 3:1
GS Hohenholte-TuS Freckenhorst 5:4
Concordia Albachten - TuS Hiltrup 0:4
BSV Roxel - Borussia Münster 2:4
SC Reckenfeld-1. FC Gievenbeck 0:4
VfL Sassenberg - FC Kaunitz 6:2
SC Müssingen - TuS Hiltrup 0:4
SG Sendenhorst - SG Telgte 3:4 n.V.
Adler Buldern - SW Havixbeck 0:1
Eintracht Rheine II - Wacker Mecklenbeck 2:1
Teuto Riesenbeck - Westfalia Hopsten 0:0
Borussia Münster - GW Rheine 2:5
Amisia Rheine - GW Gelmer 2:0
TuS Altenberge - SF Lotte II 0:2
SV Ibbenbüren - Arminia Ochtrup 0:0
Westfalia Kinderhaus - Arminia Ibbenbüren 2:1
Preußen Borghorst - Wacker Mecklenbeck 3:2
Warendorfer SU - FC Oeding 2:0