Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


Paco Gromke (l.) wird Rappen-Coach, Daniel Ferreira übernimmt Roxels Zweite.

Die Rappen bekommen "Wunschtrainer" Gromke


Von Mario Witthake

(24.02.15) Dass SW Münster im Moment nicht die beste Phase seiner gut achtjährigen Vereinsgeschichte durchmacht, belegt das 0:6 zum Rückrundenstart gegen Borussia Münster III. Im Sommer soll eine bekannte Größe der Münsteraner Fußballszene den Rappen neues Leben einhauchen: Paco Gromke übernimmt das Traineramt der Kreisliga B-Mannschaft vom scheidenden Daniel Hirschfeld. Gromkes bisheriger Verein BSV Roxel hat für das Traineramt der Zweiten Daniel Ferreira berufen, der bisher Co-Trainer war.

"Paco ist unser absoluter Wunschtrainer, der im Geschäft ein super Standing hat", sagt Vito Pasquariello, der Sportliche Leiter bei den Schwarz-Weißen. Beide Ex-Spieler des ESV Münster verbindet eine Freundschaft, überhaupt ist Gromke, der fünf Fahrrad-Minuten von der Anlage am Sonnenbergweg entfernt wohnt, sehr gern gesehen beim Vorstand der Rappen. Schließlich kickt der im April 36-Jährige regelmäßig mit den Alten Herren des Vereins. Zudem wird ihm mit Alberto Costa ein Kumpel aus der Ü32-Elf als Co-Trainer zur Seite stehen. "Paco liegt der Verein am Herzen", weiß Pasquariello.

Freiwilliger Abstieg

Das bestätigt Gromke, der den freiwilligen sportlichen Abstieg von der Kreisliga A in die B-Liga nicht wegdiskutieren will. Auch den Zustand der Mannschaft redet er nicht schön. In der kommenden Saison will er daher in erster Linie die Klasse halten. "Ich habe hier die Chance, etwas aufzubauen. Vielleicht dauert es zwei oder drei Jahre, bis wir die Mannschaften von oben ärgern." Von daher sei es wichtig den Kader zu verjüngen, wie auch Pasquariello findet. "Wir brauchen frischen Wind für den ganzen Verein. Vom Gründungsjahr 2007 sind ja nicht mehr viele dabei." Bereits zur Rückrunde ist Danny Banach vom VfL Senden gekommen, der gleichzeitig seinen Bruder Zico mitbrachte. Auch Engin Basaran streift das schwarz-weiße Trikot wieder über.

Für Gromke, der nach eigener Aussage aus Zeitgründen nie den Anspruch hat eine Bezirksliga- oder Landesliga-Mannschaft zu trainieren, schließt sich bei den Rappen ein Kreis. Als Aktiver spielte er beim ESV, danach für Preußen Münster, TuS Hiltrup und den BSV Roxel. Spielertrainer war er dann für zweieinhalb Jahre beim VfL Senden, im Sommer endet sein drittes Jahr als "Seitenlinien-Coach" der Roxeler Reserve. Ab Juli ist er dann bei dem Verein tätig, den viele seiner Kumpels vom Eisenbahner Sportverein gegründet haben: SW Münster 07.

Weitere Themen



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Sponsor sucht Verein! Mit Stanno jährlich 1.000 Euro für die Vereinskasse
» [mehr...] (24 Klicks)
2 Frauen HKM Münster/Warendorf 2014/15: Liveblog
» [mehr...] (22 Klicks)
3 Kreisliga B1 MS/WAF: Unverhofft kommt oft - Marathon bald A-Ligist?
» [mehr...] (21 Klicks)
4 Torjägerliste Kreisliga A2 MS/WAF
» [mehr...] (20 Klicks)
5 Frauen-Kreisliga MS/WAF Torjägerliste vom 21. März
» [mehr...] (19 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 29    111:32 79  
2    Germ. Hauenhorst 29    80:30 74  
3    Conc. Albachten 29    75:31 73  
4    SC Hörstel 29    100:37 67  
5    Warendorfer SU 29    81:27 63  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
Concordia Albachten - TuS Hiltrup 0:4
BSV Roxel - Borussia Münster 2:4
SC Reckenfeld-1. FC Gievenbeck 0:4
VfL Sassenberg - FC Kaunitz 6:2
SC Müssingen - TuS Hiltrup 0:4
SG Sendenhorst - SG Telgte 3:4 n.V.
Adler Buldern - SW Havixbeck 0:1
Eintracht Rheine II - Wacker Mecklenbeck 2:1
Teuto Riesenbeck - Westfalia Hopsten 0:0
Borussia Münster - GW Rheine 2:5
Amisia Rheine - GW Gelmer 2:0
TuS Altenberge - SF Lotte II 0:2
SV Ibbenbüren - Arminia Ochtrup 0:0
Westfalia Kinderhaus - Arminia Ibbenbüren 2:1
TuS Altenberge II -Borussia Münster II 4:1
SC Münster 08 II - BSV Roxel II 3:2
SC Reckenfeld - SC Greven 09 1:0
GW Amelsbüren - 1. FC Gievenbeck II 2:1
FC Greffen - SC Hoetmar 0:1
Ems Weszbevern - BW Beelen 8:1
1. FC Mecklenbeck - SW Münster 2:1
GS Hohenholte - BW Greven 3:1
GW Westkirchen - TSV Handorf 1:3
FC Münster 05 - SF Münster 4:2
ESV Münster - TuS Freckenhorst 2:2
Concordia Albachten - SC Nienberge 1:4
SV Drensteinfurt - BSV Ostbevern 4:2
Warendorfer SU II - SG Telgte II 0:2
VfL Sassenberg - VfL Wolbeck II 7:0
Preußen Borghorst - Wacker Mecklenbeck 3:2
Warendorfer SU - FC Oeding 2:0
BSV Ostbevern - SpVg Berghofen 4:1
SC Füchtorf - Westfalia Soest 2:5
Warendorfer SU - Ahlener SG 3:1
SG Sendenhorst - VfL Wolbeck 2:2
SG Telgte - SVE Heessen 4:2
SC Füchtorf II - TuS Freckenhorst II 2:1
SG Sendenhorst II - TuS Hiltrup III 9:2
VfL Sassenberg II - SV Rinkerode 1:3
Eintracht Münster - TSV Handorf II 2:0
GW Albersloh - BW Beelen II 1 3:1
RW Alverskirchen - SC Müssingen 3:1
SV Drensteinfurt II - SC Hoetmar II 5:1
SC Everswinkel - SC Gremmendorf 4:1
Teutonia Coerde - SC Greven 09 II 0:1
TuS Saxonia - Klub Mladost 4:0
GW Amelsbüren II - Germania Mauritz 1:3
ESV Münster II - SC Münster 08 III 2:0
SC Gremmendorf II - SC Sprakel 0:2
SC Bösensell - SW Havixbeck II 1:1