Suchbegriff:
Mehr Sport im Münsterland bei Deine Tageszeitung! Skybars in Münster! Besuchen Sie die Heimspiel Facebook Seite!


Alejandro Gomez (M.) will sich in der kommenden Saison durch die Abwehrreihen in der Kreisliga B1 wurschteln.

Gomez zur schwarz-weißen "Spanish Connection"


Von Christian Lehmann

(26.05.15) Einen Tag nach dem mit zwei Roten Karten angereicherten 3:8-Debakel von Schwarz-Weiß Münster bei BG Gimbte hatte der der Sportliche Leiter der Rappen, Vito Pasquariello, immerhin eine positive Nachricht zu vermelden. In der kommenden Saison wird Alejandro Gomez für den aktuell Tabellen-16. der Kreisliga B1 spielen.

Den Ausschlag gab für den 32-jährigen routinierten Offensivspieler mit Westfalenliga-Erfahrung die Freundschaft zur "Spanish Connection" bei den Schwarz-Weißen, bei denen bereits Mario Pires dos Santos und Francisco Noguera Arbelaez kicken. Außerdem will der werdende Vater sportlich etwas kürzer treten und sehe bei den Rappen unter dem neuen Coach Paco Gromke Perspektiven. "Wir haben schon seit ein, zwei Jahren damit geliebäugelt, ihn zu verpflichten", so der Sportliche Leiter. Gerade nach dem nicht eingeplanten Abgang von Danny Banach zu BW Ottmarsbocholt (Pasquariello: "Das ist nicht ganz sauber gelaufen") kommt der Deal mit Gomez, der zusammen mit Roman Danneker eine Führungsrolle einnehmen soll, den Rappen wie gerufen und soll die nötige Sogwirkung nach sich ziehen.

Weitere Gespräche kurz vor dem Abschluss

"Wir haben noch mehrere weitere Neuzugänge in der Pipeline", gibt Pasquiariello zu verstehen und spricht von acht bis zehn weiteren Spielern, junge Talente wie einige Rückkehrer inbegriffen. "Wir hoffen auf einen Kader von 27, 28 Mann."

Diese Größenordnung hatte die Mannschaft vom Sonnenbergweg auch im Sommer des vergangenen Jahres zusammen, trotzdem schleppt sie sich seit Langem mit einer Rumtruppe dem Saisonende entgegen. Pasquariello sucht nach Erklärungen: "Ein Trainer ist natürlich verantwortlich für seine Mannschaft. Ich will Daniel Hirschfeld nicht die Schuld dafür geben, aber da hätte er vielleicht etwas mehr machen müssen. Es wäre aber zu einfach, zu sagen, ihn trifft allein die Schuld."

Weitere Themen



Premium-Account

Einloggen | Registrieren
Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Frauen HKM Münster/Warendorf 2014/15: Liveblog
» [mehr...] (27 Klicks)
2 KSK: Der SC Greven 09 ist nicht mehr verlustpunktfrei
» [mehr...] (24 Klicks)
3 Torjägerliste Kreisliga A2 MS/WAF
» [mehr...] (23 Klicks)
4 Kreisliga B1 MS/WAF: Unverhofft kommt oft - Marathon bald A-Ligist?
» [mehr...] (23 Klicks)
5 Torjägerliste Kreisliga A2 MS/WAF am 19.06.
» [mehr...] (20 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    Borussia Münster 29    111:32 79  
2    Germ. Hauenhorst 29    80:30 74  
3    Conc. Albachten 29    75:31 73  
4    SC Hörstel 29    100:37 67  
5    Warendorfer SU 29    81:27 63  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
Concordia Albachten - TuS Hiltrup 0:4
BSV Roxel - Borussia Münster 2:4
SC Reckenfeld-1. FC Gievenbeck 0:4
VfL Sassenberg - FC Kaunitz 6:2
SC Müssingen - TuS Hiltrup 0:4
SG Sendenhorst - SG Telgte 3:4 n.V.
Adler Buldern - SW Havixbeck 0:1
Eintracht Rheine II - Wacker Mecklenbeck 2:1
Teuto Riesenbeck - Westfalia Hopsten 0:0
Borussia Münster - GW Rheine 2:5
Amisia Rheine - GW Gelmer 2:0
TuS Altenberge - SF Lotte II 0:2
SV Ibbenbüren - Arminia Ochtrup 0:0
Westfalia Kinderhaus - Arminia Ibbenbüren 2:1
TuS Altenberge II -Borussia Münster II 4:1
SC Münster 08 II - BSV Roxel II 3:2
SC Reckenfeld - SC Greven 09 1:0
GW Amelsbüren - 1. FC Gievenbeck II 2:1
FC Greffen - SC Hoetmar 0:1
Ems Weszbevern - BW Beelen 8:1
1. FC Mecklenbeck - SW Münster 2:1
GS Hohenholte - BW Greven 3:1
GW Westkirchen - TSV Handorf 1:3
FC Münster 05 - SF Münster 4:2
ESV Münster - TuS Freckenhorst 2:2
Concordia Albachten - SC Nienberge 1:4
SV Drensteinfurt - BSV Ostbevern 4:2
Warendorfer SU II - SG Telgte II 0:2
VfL Sassenberg - VfL Wolbeck II 7:0
Preußen Borghorst - Wacker Mecklenbeck 3:2
Warendorfer SU - FC Oeding 2:0
BSV Ostbevern - SpVg Berghofen 4:1
SC Füchtorf - Westfalia Soest 2:5
Warendorfer SU - Ahlener SG 3:1
SG Sendenhorst - VfL Wolbeck 2:2
SG Telgte - SVE Heessen 4:2
SC Füchtorf II - TuS Freckenhorst II 2:1
SG Sendenhorst II - TuS Hiltrup III 9:2
VfL Sassenberg II - SV Rinkerode 1:3
Eintracht Münster - TSV Handorf II 2:0
GW Albersloh - BW Beelen II 1 3:1
RW Alverskirchen - SC Müssingen 3:1
SV Drensteinfurt II - SC Hoetmar II 5:1
SC Everswinkel - SC Gremmendorf 4:1
Teutonia Coerde - SC Greven 09 II 0:1
TuS Saxonia - Klub Mladost 4:0
GW Amelsbüren II - Germania Mauritz 1:3
ESV Münster II - SC Münster 08 III 2:0
SC Gremmendorf II - SC Sprakel 0:2
SC Bösensell - SW Havixbeck II 1:1