Suchbegriff:
Eduard Meier (l.) ist mit GW Westkirchen erster Anwärter auf die Meisterschaft. Für Jannis Reese und Borussia II geht's um nix mehr.

Anschwitzen, 33. Spieltag: Geht Westkirchen schon Sonntag durchs Ziel?


Von Robert Wojtasik

(03.06.15) Zwei Siege trennen GW Westkirchen vom Titel, zweimal spielt die Mannschaft von Trainer Lukas Krumpietz noch zu Hause. Am Sonntag kommt der SV Rinkerode II als absoluter Außenseiter nach Ennigerloh. Hiltrup II und der VfL Wolbeck sind ebenfalls noch im Rennen. Für den TuS geht's nach Everswinkel, Wolbeck muss in Greffen ran. Eröffnet wird der vorletzte Spieltag der Saison heute Abend vom SC Münster 08 II und dem SC Müssingen.

SC Münster 08 II - SC Müssingen     (Mittwoch, 19.45 Uhr)
Nullacht nimmt auf den letzten Metern doch nochmal Fahrt auf, hat die letzten beiden Spiele gewonnen. In Müssingen ist die Sehnsucht nach dem Saisonende groß, das Personal wird immer knapper.
Hinspiel: Opens internal link in current window5:1 für Nullacht
Heimspiel-Tipp: Nicht böse sein, liebe Müssinger, aber Nullacht kann ein auf beiden Seiten dreistelliges Torverhältnis schaffen. Das wäre schon irgendwie cool! Tipp deshalb: 6:3.

SV Drensteinfurt II - Saxonia Münster     (Sonntag, 12.30 Uhr)
Die Opens internal link in current windowSchlagzeilen-Opens internal link in current windowSaxonen kommen ins Erlfeld, zum letzten Heimspiel von Dominik Busch und Alex Vukomanovic als Opens internal link in current windowSVD-Coaches.
Hinspiel: Opens internal link in current window0:0
Heimspiel-Tipp: 2:2

Borussia Münster II - Ems Westbevern     (Sonntag, 12.45 Uhr)
Vorerst letztes Heimspiel für Borussen-Trainer Lars Mensing. Ihn würde es sicher freuen, wenn ein paar mehr seiner Kicker da wären als die elf, die vergangenen Sonntag bei Nullacht verloren. Westbevern dürfte immer noch beflügelt sein vom Sieg über Hiltrup.
Hinspiel: Opens internal link in current window2:0 für Borussia
Heimspiel-Tipp: 1:1

Warendorfer SU II - BSV Ostbevern     (Sonntag, 13 Uhr)
Den fünften Platz hat Ostbevern nach acht Siegen in Serie sicher. Stefan Hollmann hat allein in den letzten drei Partien zwölf Tore geschossen. Ob der der BSV-Stürmer jetzt auch WSU-Trainer Michael Bußmann und seinem Co Thomas Müller das letzte Heimspiel vermiest? Die beiden hören zum Saisonende auf. Nachfolger wird Jürgen Kuzniacki.
Hinspiel: Opens internal link in current window3:1 für Ostbevern
Heimspiel-Tipp: 2:3

SC Everswinkel - TuS Hiltrup II     (Sonntag, 15 Uhr)
Hiltrup darf sich keinen weiteren Schnitzer erlauben und muss hoffen, dass Rinkerode II irgendwas Verrücktes in Westkirchen gelingt. Beim SCE wurden in dieser Saison schon Innenverteidiger Hendrik Kindermann und zuletzt auch Torwart Tim Lemke zu Stürmern gemacht - und das gar nicht so erfolglos.
Hinspiel: Opens internal link in current window3:1 für Hiltrup
Heimspiel-Tipp: 2:4

FC Greffen - VfL Wolbeck     (Sonntag, 15 Uhr)
Die Gäste konnen den dritten Rang endgültig sichern, nach oben geht eventuell auch noch was. Greffen hat noch den sechsten Rang im Visier.
Hinspiel: Opens internal link in current window2:0 für Greffen
Heimspiel-Tipp: 1:2

RW Milte - SV Mauritz II     (Sonntag, 15 Uhr)
Milte hat sich den Sprung über den dazugedachten Strich verdient. Die Truppe hat in der Rückrunde Gas gegeben und dort bislang 14 Punkte geholt - elf mehr als in der Hinrunde. Mauritz liegt mit fünf Zählern in der zweiten Saisonhälfte sogar noch unter der Hinrundenausbeute (6).
Hinspiel: Opens internal link in current window4:3 für Mauritz
Heimspiel-Tipp: 3:1

GW Amelsbüren - BW Beelen     (Sonntag, 15 Uhr)
Eine bessere Platzierung als der aktuelle sechste Platz ist für Amels in dieser Spielzeit nicht mehr drin. Beelen hat rechnerisch noch Chancen auf Rang drei oder fünf, fühlt sich auf dem vierten Platz aber auch ganz wohl.
Hinspiel: Opens internal link in current window2:0 für Beelen
Heimspiel-Tipp: 2:2

GW Westkirchen - SV Rinkerode II     (Sonntag, 15 Uhr)
Die Teams haben das Heimrecht getauscht. Gewinnt der Tabellenführer gegen den Vorletzten aus Rinkerode und siegt Hiltrup II nicht in Everswinkel, ist Westkirchen Meister.
Hinspiel: Opens internal link in current window1:0 für Westkirchen
Heimspiel-Tipp: 3:0



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Spieler fragen, Heimspiel antwortet: "Meiner", "Leo", "Hab' ich" sagen
» [mehr...] (63 Klicks)
2 100.000 Trikots - Die Initiative "Mannschaftsgeist" feiert Jubiläum
» [mehr...] (30 Klicks)
3 3 Ecken, 1 Elfer: Borussia-Frauen verwandeln 3 Ecken zum Elfer
» [mehr...] (29 Klicks)
4 Querpass: Kinderhaus fehlt ein Tor in Großaspach
» [mehr...] (27 Klicks)
5 Querpass: Kreisvorsitzender Norbert Reisener appelliert an Fair-Play
» [mehr...] (26 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
Concordia Albachten - TuS Hiltrup 0:4
BSV Roxel - Borussia Münster 2:4
SC Reckenfeld-1. FC Gievenbeck 0:4
VfL Sassenberg - FC Kaunitz 6:2
SC Müssingen - TuS Hiltrup 0:4
SG Sendenhorst - SG Telgte 3:4 n.V.
Adler Buldern - SW Havixbeck 0:1
Eintracht Rheine II - Wacker Mecklenbeck 2:1
Teuto Riesenbeck - Westfalia Hopsten 0:0
Borussia Münster - GW Rheine 2:5
Amisia Rheine - GW Gelmer 2:0
TuS Altenberge - SF Lotte II 0:2
SV Ibbenbüren - Arminia Ochtrup 0:0
Westfalia Kinderhaus - Arminia Ibbenbüren 2:1
TuS Altenberge II -Borussia Münster II 4:1
SC Münster 08 II - BSV Roxel II 3:2
SC Reckenfeld - SC Greven 09 1:0
GW Amelsbüren - 1. FC Gievenbeck II 2:1
FC Greffen - SC Hoetmar 0:1
Ems Weszbevern - BW Beelen 8:1
1. FC Mecklenbeck - SW Münster 2:1
GS Hohenholte - BW Greven 3:1
GW Westkirchen - TSV Handorf 1:3
FC Münster 05 - SF Münster 4:2
ESV Münster - TuS Freckenhorst 2:2
Concordia Albachten - SC Nienberge 1:4
SV Drensteinfurt - BSV Ostbevern 4:2
Warendorfer SU II - SG Telgte II 0:2
VfL Sassenberg - VfL Wolbeck II 7:0
Preußen Borghorst - Wacker Mecklenbeck 3:2
Warendorfer SU - FC Oeding 2:0
BSV Ostbevern - SpVg Berghofen 4:1
SC Füchtorf - Westfalia Soest 2:5
Warendorfer SU - Ahlener SG 3:1
SG Sendenhorst - VfL Wolbeck 2:2
SG Telgte - SVE Heessen 4:2
SC Füchtorf II - TuS Freckenhorst II 2:1
SG Sendenhorst II - TuS Hiltrup III 9:2
VfL Sassenberg II - SV Rinkerode 1:3
Eintracht Münster - TSV Handorf II 2:0
GW Albersloh - BW Beelen II 1 3:1
RW Alverskirchen - SC Müssingen 3:1
SV Drensteinfurt II - SC Hoetmar II 5:1
SC Everswinkel - SC Gremmendorf 4:1
Teutonia Coerde - SC Greven 09 II 0:1
TuS Saxonia - Klub Mladost 4:0
GW Amelsbüren II - Germania Mauritz 1:3
ESV Münster II - SC Münster 08 III 2:0
SC Gremmendorf II - SC Sprakel 0:2
SC Bösensell - SW Havixbeck II 1:1