Suchbegriff:

Ewig junge Duelle im Münsterland


(20.07.10) Traditionelle Derbys gibt es fast überall auf unserem Globus. Dortmund gegen Schalke im „Pott“, AS gegen Lazio in Rom, oder River Plate gegen die Boca Juniors in Buenos Aires. Es sind die sogenannten „ewig jungen Duelle“ in der Welt des Fußballs, die die Fans regelmäßig begeistern. Ähnlich „große“ Duelle gibt es auch im Münsterland. Zum Beispiel in Steinfurt, wenn Preußen Borghorst auf den SV Burgsteinfurt trifft und sich über 1000 Zuschauer ein Bezirksligaspiel ansehen. In Münster gilt Wacker Mecklenbeck seit einigen Jahren zurecht als Derby-Serien-Sieger schlechthin. Mit Wacker-Stürmer Tristan Zellner kürten die Medien gar einen Münsteraner „Derbykönig“.

Doch es gibt auch Duelle, die vielleicht erst auf den zweiten Blick ein Derby sind. Greven gegen Greffen ist dafür ein gutes Beispiel. Beide Orte liegen zwar rund eine Autostunde voneinander entfernt, trotzdem kam es in der Vergangenheit aufgrund von undeutlichen Ausdrucksweisen oder schlechtem Telefonempfang am anderen Ende der Leitung schon zu Verwechselungen in unserer Redaktion. Auch die beide Ortsnamen Horstmar und Hoetmar bringen uns regelmäßig zur Verzweifelung. Wie war das noch gleich? Germania Hoetmar? Oder doch Horstmar? Egal…

Das Aufeinandertreffen zwischen Drensteinfurt und Burgsteinfurt könnte vom Namen her übrigens ein richtiger Kracher sein. Ob es dieses Spiel wohl schon einmal gegeben hat? Vielleicht bei irgendeinem E-Jugend-Hallenturnier vor meiner Zeit? Und ist den Beteiligten der offensichtliche Zusammenhang und die somit extrem große Bedeutung einer solchen Partie überhaupt aufgefallen? Wir wissen es nicht.

Sicher geben wird es den Kampf um den Longinusturm zwischen Havixbeck und Billerbeck, denn beide Spielen in der kommenden Spielzeit gemeinsam in der Bezirksliga 11. Dann geht es sicherlich ausnahmsweise einmal um mehr als nur um Fußball - nämlich um die Vorherrschaft in den Baumbergen. Aufgrund der Namens-Ähnlichkeit und der Steinwurf-Entfernung eröffneten wir dafür nun extra die Kategorie „Doppel-Derbys“.

Ebenso in diese Kategorie passen die Spiele zwischen Westbevern und Ostbevern, oder jene zwischen Altenberge und Nienberge. Mein persönliches Topspiel ist übrigens ein ganz anderes: Eintracht Rodde gegen Rinkerod(d)e. Zugegeben, ich musste ein wenig daran herumbasteln. Doch Wortwitze wie „Laer erteilt Leer eine Lehrstunde“ waren mir einfach zu schlecht.


Hier meine persönliche Top-Zwölf der zeitlosen Klassiker im Münsterland:


Platz 12: Freckenhorst – Sendenhorst

Platz 11: Westbevern – Ostbevern

Platz 10: Gievenbeck – Mecklenbeck

Platz 9: Havixbeck – Billerbeck

Platz 8: SG Elte – SG Telgte

Platz 7: Gremmendorf – Gellendorf

Platz 6: Emsdetten – Schapdetten

Platz 5: Greven – Greffen

Platz 4: Horstmar – Hoetmar

Platz 3: Leer – Laer

Platz 2: SV Burgsteinfurt – SV Drensteinfurt

Platz 1: Rinkerod(d)e – Eintracht Rodde

 
Und sagt mir bescheid, wenn ich einen vergessen hab…!
Euer Nicolas Hendricks

Fankurve

Namenloser Fremder:
Wenn der Artikel ernst gemeint war:
Wird auch Zeit, dass die Sommerpause endlich vorbei ist, gell?

Wenn der Artikel Satire war:
Selten wurde das Sommerloch so gut persifliert!

 

Dirk:
Da fehlt aber defintiv Greven 09 gegen DJK Greven... Beim A-Liga-Derby, das lange Zeit nicht stattfand, kamen beide Male knapp 1000 Zuschauer?!?!

 

Horst:
Mainz - Trier
Ergebnis übrigens 1:4


Stefan Gärtner:
Ich habe Deinen Bericht über die Derbys gelesen und finde, dass Du da zwei große und
wichtige Derbys vergessen hast:
Füchtorf gegen Sassenberg und Warendorf gegen Freckenhorst sind immer große Derbys mit vielen Zuschauern und historische Spiele gewesen.

 



Lesetipps der Redaktion
Kreisliga A1 AH-COE: ASC Schöppingen: Ein alter Bekannter
(87 Klicks)
Querpass: FC Galaxy goes Franchise
(345 Klicks)
Kreisliga A2 MS: Interview mit Marcel Bonnekoh
(257 Klicks)
Kreisliga A1 MS: Auf Jens Wiewel vom VfL Sassenberg ist Verlass
(300 Klicks)
Kreisliga A1 MS: VfL Sassenberg fühlt sich um den Verdienst gebracht
(276 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Frauen HKM Münster/Warendorf 2014/15: Liveblog
» [mehr...] (30 Klicks)
2 Spieler fragen, Heimspiel antwortet: "Meiner", "Leo", "Hab' ich" sagen
» [mehr...] (27 Klicks)
3 Ausber-Cup 2014: Vorrunden-Gruppe A/B
» [mehr...] (24 Klicks)
4 Kreisliga B2 MS/WAF: Klub Mladost - Germania Mauritz II 1:2
» [mehr...] (21 Klicks)
5 Torjägerliste Kreisliga A2 MS/WAF am 19.11.12
» [mehr...] (21 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle

Letzte Spielberichte
Arminia Bielefeld - VfL Billerbeck 2:5
SC Müssingen - Saxonia Münster 3:3
Warendorfer SU - Ahlener SG 3:1
SC Bösensell - SW Havixbeck II 1:1
SG Telgte II - Warendorfer SU II 3:0
Eintracht Münster - BW Aasee 1:3
Germania Mauritz - BW Aasee 1:0
TuS Freckenhorst - BSV Ostbevern 1:1
BW Greven - Eintracht Münster 1:2
TuS Altenberge II - Marathon Münster 6:1
GW Amelsbüren II - SG Sendenhorst II 0:3
Concordia Albachten - TuS Hiltrup 0:4
BSV Roxel - Borussia Münster 2:4
SC Reckenfeld-1. FC Gievenbeck 0:4
VfL Sassenberg - FC Kaunitz 6:2
SC Müssingen - TuS Hiltrup 0:4
SG Sendenhorst - SG Telgte 3:4 n.V.
Adler Buldern - SW Havixbeck 0:1
Eintracht Rheine II - Wacker Mecklenbeck 2:1
Teuto Riesenbeck - Westfalia Hopsten 0:0
Borussia Münster - GW Rheine 2:5
Amisia Rheine - GW Gelmer 2:0
TuS Altenberge - SF Lotte II 0:2
SV Ibbenbüren - Arminia Ochtrup 0:0
Westfalia Kinderhaus - Arminia Ibbenbüren 2:1
TuS Altenberge II -Borussia Münster II 4:1
SC Münster 08 II - BSV Roxel II 3:2
SC Reckenfeld - SC Greven 09 1:0
GW Amelsbüren - 1. FC Gievenbeck II 2:1
FC Greffen - SC Hoetmar 0:1
Ems Weszbevern - BW Beelen 8:1
1. FC Mecklenbeck - SW Münster 2:1
GS Hohenholte - BW Greven 3:1
GW Westkirchen - TSV Handorf 1:3
FC Münster 05 - SF Münster 4:2
ESV Münster - TuS Freckenhorst 2:2
Concordia Albachten - SC Nienberge 1:4
SV Drensteinfurt - BSV Ostbevern 4:2
Warendorfer SU II - SG Telgte II 0:2
VfL Sassenberg - VfL Wolbeck II 7:0
Preußen Borghorst - Wacker Mecklenbeck 3:2
Warendorfer SU - FC Oeding 2:0
BSV Ostbevern - SpVg Berghofen 4:1
SC Füchtorf - Westfalia Soest 2:5
SG Sendenhorst - VfL Wolbeck 2:2
SG Telgte - SVE Heessen 4:2
SC Füchtorf II - TuS Freckenhorst II 2:1
SG Sendenhorst II - TuS Hiltrup III 9:2
VfL Sassenberg II - SV Rinkerode 1:3
Eintracht Münster - TSV Handorf II 2:0