Suchbegriff:
  • KL A
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A

Führungsspieler und Toptorschütze: Benedikt Herting (v.) steht den Borussen in der kommenden Saison nicht mehr zur Verfügung. Foto: Lehmann
Holger Althaus freut sich auf seinen Start bei Borussia Emsdetten II. Foto: Lacroix

"Wir sind sicher nicht der Favorit"


Von Christian Lehmann

(20.05.21) Es ist ein Weilchen vergangen, seitdem wir uns das letzte Mal mit Holger Althaus über Fußball und seine neue Mannschaft unterhalten haben. "Ich kann nicht behaupten, dass ich Langeweile hatte", erklärt uns der in den Startlöchern stehende künftige Coach von Borussia Emsdetten II. Die wichtigste Neuigkeit, die er im Gepäck hat, ist allerdings keine erfreuliche.

Benedikt Herting, mit sechs Treffern bester Torschütze der Abbruch-Saison 2020/21, wird ihm in der kommenden Saison nicht zur Verfügung stehen, da es ihn aus beruflichen Gründen nach München zieht. Damit verliert die Reserve nach Dominik Tiekötter (fünf Saisontore/geht hoch zur ersten Mannschaft) und Robin Schölling (Laufbahnende) einen weiteren Eckpfeiler. "Ein wichtiger Führungsspieler, der uns sicherlich fehlen wird. Da geht eine Menge Qualität verloren, aber es werden andere in die Bresche springen müssen", erklärt Althaus.

Feld wechselt zu Emsdetten 05

Das Routine-Vakuum füllen könnte zum Beispiel Julian Wolf. Der Defensiv-Allrounder kommt ebenso wie Keeper Jan-Hendrik Lührmann aus der Ersten runter, die übrigen Neuen kommen fast ausschließlich aus der eigenen Jugend. Luka Feld wird anders als im Januar erwartet nicht dazugehören. Das Talent aus der U19-Landesligatruppe hat sich zur neuen Spielzeit dem Nachbarn Emsdetten 05 angeschlossen (wir berichteten). Mit einem möglichen externen Neuzugang sind die Borussen derzeit in Gesprächen.

Trotz der nicht nur positiven Nachrichten lässt sich Althaus die Vorfreude auf den Start mit seinem Team nicht nehmen. Die Rolle des Favoriten will er sich von uns aber nicht aufschwatzen lassen, nur weil Borussias Zweite die Kreisliga A-Saison unter seinem Vorgänger Steffen Molitor als Tabellenerster abgeschlossen hat. "Nee, nee. Die Truppe war ja auch vor dieser Saison nicht der Favorit, stand zwar oben und hat sich sehr gut präsentiert. Sie hat aber auch von ihrem Start-Programm profitiert. Wir sind sicher nicht der Favorit", sagt der Coach. Über Saisonziele zu sprechen, hält er verständlicherweise für völlig verfrüht - trotzdem haben wir natürlich nachgepiekst. "Ich habe die Jungs noch nicht einmal sehen können. Wir sollten die Vorbereitung abwarten, bevor wir da irgendetwas raushauen..."

Den offiziellen Start ins Training plant Althaus für den 1. Juli. Früher geht's nicht. 



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 9. Spieltag
» [mehr...] (292 Klicks)
2 Kreisliga B1 ST: Quickies - der 8. Spieltag
» [mehr...] (230 Klicks)
3 Kreisliga A Steinfurt: GW Amisia Rheine - Fortuna Emsdetten 1:1
» [mehr...] (202 Klicks)
4 Kreisliga A Steinfurt: TuS St. Arnold - Vorwärts Wettringen II 3:0
» [mehr...] (169 Klicks)
5 Kreisliga A Steinfurt: SV Westfalia Leer - SF Gellendorf 2:2
» [mehr...] (165 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle