Suchbegriff:
  • KL A
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A

Felix Roß (M.) kehrt zum Skiclub zurück. Foto: Renger

Skiclub Rheine justiert nach


Von Christian Lehmann

(16.06.21) Seitdem die Verordnungslage in der Stadt Rheine Kontaktsport wieder möglich macht, haben sich die Jungs vom Skiclub Rheine an jedem Freitagabend getroffen und gemeinsam ein bisschen gekickt. "Auf freiwilliger Basis", betont Joel Marinho. Der Trainer ist froh, dass endlich wieder Normalität herrscht an der B70. "Es geht so langsam in die richtige Richtung."

Vom Fitnesszustand seiner Männer war der Übungsleiter positiv überrascht, nicht jedem hätte er nach acht Monaten ohne Fußball eine derart gute Physis zugetraut. Matthias Löcke etwa hat es überhaupt nicht so mit dem Joggen, dafür hielt er sich mit dem Tennisschläger in der Hand fit. Der ewige Ricardo vaz Gomes will es nochmal richtig wissen und profitierte in den vergangenen Monaten auch vom neuen Hoola Hoop-Reifen seiner Tochter, mit dem er des Öfteren die Hüften kreisen ließ. 

Trio in die Zweite, Pieplow in die Dritte

Es gibt aber auch schlechte Nachrichten bei der Ersten: Nachdem sie im Winter eigentlich ihre Zusage gegeben hatten, gehen Patrick Engelkes, Fabian Vortkamp und Max Rode runter in die Zweite, Moritz Pieplow spielt in der neuen Saison wieder in der Dritten. Ausschlaggebend war der Kumpel-Faktor: "Den Jungs ist es egal, in welcher Liga sie spielen. Sie wollen mit ihren Kumpels zocken", verdeutlicht Marinho. 

Immerhin: Neben vaz Gomes haben sich mit Stefan Ruprecht und Ingo Kühs zwei weitere "alte Hasen" zu einem Verbleib durchgerungen, auch Julian Determeyer hat Marinho derweil noch nicht ganz abgeschrieben. "Der ist schon häufiger im Laufe der Vorbereitung wieder zurück gekommen, obwohl er eigentlich gesagt hat, er tut's nicht mehr..."

Fest steht für Marinho: Bis zum offiziellen Start der Vorbereitung müssen die entstandenen Lücken gestopft werden. Einen Neuzugang haben die Clubberer bereits an der Angel. Arbeitsbiene Felix Roß kehrt zurück. Unter Thomas Sandmann hatte der quirlige Allrounder bereits einige Jahre beim Club gekickt, zuletzt war er am Kanal in der Vierten gemeinsam mit einigen Kumpels aktiv. Marinho verrät: "Bei Felix fragen wir jedes Jahr aufs Neue an. Diesmal haben wir es mit mehr Nachdruck getan." Mit Erfolg.



Lesetipps der Redaktion
Kreisliga B1 Steinfurt: Guido Kohl über seine erste Zeit in Hauenhorst
(158 Klicks)
Bezirksliga 7: Anschwitzen, der 4. Spieltag
(220 Klicks)
Landesliga 3: Torschützenliste 2. Spieltag
(229 Klicks)
Kreisliga A TE: Anschwitzen, 2. Spieltag
(406 Klicks)
Landesliga 3: TV Friesen Telgte vom Spielbetrieb abgemeldet
(559 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A Steinfurt: Nils Woltering verstärkt den FSV Ochtrup
» [mehr...] (352 Klicks)
2 Kreisliga A Steinfurt: FSV Ochtrup - Skiclub Rheine 0:2
» [mehr...] (239 Klicks)
3 Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 4. Spieltag
» [mehr...] (219 Klicks)
4 Kreisliga B1 ST: Quickies - der 3. Spieltag
» [mehr...] (197 Klicks)
5 Kreisliga B2 ST: Quickies - der 3. Spieltag
» [mehr...] (193 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle