Suchbegriff:
  • KL A
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A Steinfurt

Jens Kunze (l.) und Tim Lütke-Harmölle beackern sich in Derby-Manier.

Die Eintracht macht's schmutzig


von Malte Greshake

(11.10.20) Irgendwie musste es dann in diesem Spiel genauso passieren. Als Fabian Willers in der Schlussphase des zweiten Durchgangs im Rheinenser Derbys kurz vor der Sechzehnerkante gefoult wurde und Alexander Willers sich den Ball zurechtlegte, lag es in der Luft. Willers Freistoß wurde dann nämlich unglücklich von einem Skiclub-Spieler abgefälscht und landete zum 2:1 (0:0)-Endstand aus der Sicht der Gäste im Tor (88.).

"Dass der Siegtreffer dann so fällt, passt einfach zu diesem Spiel", meinte auch Benjamin Stichel. "Es war ein schmutziger Sieg und ein typisches Derby. Und eigentlich hätte es keinen Sieger verdient gehabt." Nach einer chancenarmen und umkämpften ersten Halbzeit war es erst in der zweiten Hälften vor den jeweiligen Toren rundgegangen. Eugen Schäfer hatte es dann irgendwann mal mit einem Schuss versucht, Jan-Siemon Hermes war wohl mit seinen Handschuhen auch noch dran, doch der Ball kullerte zusammen mit Freund und Feind über die Linie der Hausherren (57.).

Kunze zum zwischenzeitlichen Ausgleich

Auch Joel Marinho beobachtete ein ganz, ganz zähen Kick. "So richtiger Spielfluss war nicht wirklich möglich", so der Skiclub-Coach. Obwohl sich seine Männer im zweiten Durchgang wohl reinhauten, sprang mehr als der zwischenzeitliche Ausgleichstreffer für die Hausherren nicht heraus: Nach einem Schuss von Giacomo Sandmann war die Murmel per Querschläger bei Jens Kunze gelandet, der nur noch hatte einschieben brauchen (65.).

Sowieso war Marinho an diesem Tag wieder mehr als bedient: Erneut - und er selbst konnte es auch langsam nicht mehr glaube - musste der Trainer in der ersten Halbzeit einen Spieler verletzt herunternehmen. Dieses Mal traf es Kapitän Niklas Heckmann. "Zumindest war es nicht schon in der 20. Minute, sondern erst fünf Minuten vor der Halbzeit", sah es Marinho mit Galgenhumor. "Tja, und dann begehen wir vor dem 1:2 ein richtig dummes Foul. Es passt einfach zu den letzten Wochen."

Skiclub Rheine - FC Eintracht Rheine II     1:2 (0:0)
0:1 Schäfer (57.), 1:1 Kunze (65.),
1:2 Willers (88.)

Siegtorschütze Alexander Willers lässt sich feiern und grinst über beide Backen.


Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A Steinfurt: Fix - Thorsten Schmidt verlässt GWA Rheine
» [mehr...] (397 Klicks)
2 Kreisliga B1 Steinfurt: Middelhoven macht weiter
» [mehr...] (245 Klicks)
3 Kreisliga B2 ST: SW Weiner hat dazu gelernt
» [mehr...] (223 Klicks)
4 Kreisliga A Steinfurt: SF Gellendorf - Noch lange nicht satt
» [mehr...] (205 Klicks)
5 Kreisliga A Steinfurt: GWA Rheine - Harte Arbeit zahlt sich aus
» [mehr...] (82 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle