Suchbegriff:
  • KL A
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A

Nils Woltering verstärkt ab sofort die Defensive des FSV Ochtrup.

Trainingsgast Woltering stößt zum Kader


Von Alexander Eckrodt

(13.09.21) Seit einigen Wochen schon heißt es von FSV Ochtrups Trainer Christopher Ransmann schon, dass sie einen Trainingsgast haben. Nun hat dieser Trainingsgast seine Spielberechtigung erhalten und Ransmann gibt preis, um wen es sich dabei handelt. Es ist Nils Woltering. 

Woltering bringt so einiges an Erfahrung mit nach Ochtrup. Bis 2018 hatte er jahrelang beim FC Eintracht Rheine in der Oberliga gekickt. Für ein halbes Jahr zog es ihn dann noch zum SV Mesum, ehe er eine Pause über zwei Jahre einlegte. Ihn plagten immer wieder Verletzungen. Nun fragte ihn Kollege Ransmann, ob er denn nicht nochmal Bock habe, mal wieder zu kicken. Die Antwort fiel offensichtlich positiv aus und auch der Physiotherapeut nickte ab.

Eigentlich war er schon für das Spiel gege Skiclub Rheine vorgesehen. Dort fehlte er dann aber doch noch, da seine Adduktoren Probleme machten. Für das Spiel gegen Westfalia Leer am kommenden Wochenende ist nun aber sein Debüt eingeplant. 

"Er bringt eine überragende Dynamik mit und hat einen starken linken Fuß. Wenn er fit bleibt, kann er uns weiterhelfen", erklärt Ransmann. Er habe schon im Vorjahr mit Woltering über diese Möglichkeit gesprochen. Damals hatte dieser aber noch abgesagt. Es sei einfach zu früh gewesen. Woltering ist variabel einsetzbar und spielt auf der Sechs, als linker Verteidiger oder im linken Mittelfeld. 



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga B2 ST: Spielabbruch in Horstmar
» [mehr...] (717 Klicks)
2 Kreisliga A Steinfurt: SC Altenrheine II - GW Amisia Rheine 1:4
» [mehr...] (352 Klicks)
3 Kreisliga B1 ST: Quickies - der 7. Spieltag
» [mehr...] (278 Klicks)
4 Kreisliga B2 ST: Quickies - der 7. Spieltag
» [mehr...] (233 Klicks)
5 Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 8. Spieltag
» [mehr...] (187 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle