Suchbegriff:
  • KL A
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga A Steinfurt

Steffen Köhler (l.) erhöhte gegen den 1.FC Nordwalde vom Punkt auf 2:0.

Dominantes Laer gewinnt deutlich


von Alexander Eckrodt

(11.10.21) Das war doch mal die perfekte Reaktion des TuS Laer 08 auf die Niederlage gegen den TuS Germania Horstmar in der Vorwoche. Die Truppe von Ron Konermann dominierte gegen den 1. FC Nordwalde das gesamte Spiel, hatte viel den Ball und erzielten im zweiten Durchgang dann auch die Tore. Sie belohnt sich mit einem 5:0 (0:0)-Auswärtserfolg.

Im ersten Durchgang passierte allerdings noch nicht viel. Laer hatte mehr den Ball, fand aber noch nicht allzu oft den Weg durch die Nordwalder Defensive. "Wir sind schleppend reingekommen, hatten aber eigentlich alles im Griff und standen hinten sicher", fasste Nordwaldes Co-Trainer Michael Schenkwald die erste Hälfte zusammen und ergänzte: "Wir hatten nicht die Sorge, dass es schlecht für uns ausgehen könnte." 

Fünf Buden im Zweiten

Doch das Gefühl änderte sich dann schnell in Halbzeit zwei. Hannes Medding setzte sich auf der Außenbahn durch und bediente in der Mitte Marcel Exner, der zur Gäste-Führung einnetzte (46.). Einige Minuten später schlug Jasper Höner einen langen Ball auf Paul Wesener-Roth, der bereits verwarnte FCN-Kicker Michael Dömer foulte Laers Angreifer im Strafraum - es gab Elfmeter und die Gelb-Rote Karte. Steffen Köhler verwandelte sicher (63.). "Nach dem 0:2 haben wir ein bisschen aufgegeben", ärgerte sich Schenkwald.

Laer hingegen hatte richtig Spaß am Spiel und kam zu weiteren Chancen. Marcel Exner erhöhte nach Doppelpass mit Felix Eißing auf 3:0 (70.), Jan Schwier nutzte einen Abpraller zum vierten Tor (86.). Den Schlusspunkt setzte Julian Uhlenbrock, der vom starken Eißing bedient einschob (88.). 

"Wir haben über 90 Minuten Fußball gespielt und das ganze Spiel bestimmt. Am Ende war es vielleicht ein Tor zu hoch, aber Nordwalde hatte über 90 Minuten keine Chance. Wir haben das gut verteidigt", freute sich Konermann. "In der zweiten Halbzeit hat es so ziemlich an allem gefehlt. Der Sieg ist absolut verdient, die haben es durchgezogen", war Schenkwald unzufrieden. 

1. FC Nordwalde - TuS Laer 08 0:5 (0:0)
0:1 Exner (46.), 0:2 Köhler (63./FE), 
0:3 Exner (70.), 0:4 Schwier (86.), 
0:5 Uhlenbrock (88.)
Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte für Nordwaldes Michael Dömer (62.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga B1 Steinfurt: Middelhoven verlässt die SG Elte
» [mehr...] (293 Klicks)
2 Kreisliga A Steinfurt: Anschwitzen, 14. Spieltag
» [mehr...] (260 Klicks)
3 Kreisliga A Steinfurt: TuS Laer 08 - GWA Rheine 2:0
» [mehr...] (228 Klicks)
4 Kreisliga B1 ST: Quickies - der 13. Spieltag
» [mehr...] (218 Klicks)
5 Kreisliga A Steinfurt: FCN weiter mit "Wöste"
» [mehr...] (191 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle