Suchbegriff:
  • KL C1
  • Spielplan
  • Tabelle

Kreisliga C1 ST

Neunkirchen IV startet souverän in die Saison

 

Von Gerrit Gerwing

(28.08.12) Mit einem 6:1 (3:0)-Heimsieg startete die vierte Mannschaft des SuS Neuenkirchen gegen die dritte Mannschaft von Eintracht Rodde in die neue C-Liga Saison. Eigentlich ein perfekter Start für das Team von Reinhard Hermanns, wenn da nicht das Gegentor in der 80. Minute gewesen wäre.

"Ich bin mit der Leistung eigentlich zufrieden", so SuS-Trainer Hermanns, "Doch das Gegentor wurmt mich doch. Es kann doch nicht sein, dass die komplette Hintermannschaft aufrückt und versucht aufs Tor zu schießen. Da ist es ja nur normal, dass man sich Tore fängt."

Dabei fing der Tag gut an für den ambitionierten Trainer. Die Hausherren erspielten sich von Beginn an gute Chancen und setzten die Gäste aus Rodde direkt unter Druck. In der elften Minute wurde der Sturmlauf dann mit dem ersten Treffer durch Alexander Sandmann belohnt (11.). Nur sieben Minuten später erhöhte Christian Fiefhaus mit einem Schuss aus gut 25 Metern in den Winkel die Führung für den SuS (18.). Alexander Kösters sorgte dann mit dem dritten Tor für eine komfortable Halbzeitführung (30.).

Auch im zweiten Durchgang spielte sich der Gastgeber in der Hälfte der Eintracht fest. Sieben Minuten nach Wiederanpfiff traf Christoph Bröker zum 4:0 (52.). Nach einer guten Kombination lupfte Christian Dierkes dann den Ball über den Eintracht-Keeper zum 5:0 (72.). Das halbe Dutzend machte dann Kösters mit seinem zweiten Tor des Tages voll (78.), kurz bevor Jan Waluszek it dem 6:1 noch für Ergebniskosmetik aus Sicht der Gäste sorgte.


SuS Neunkirchen IV - Eintracht Rodde III 6:1     (3:0)
1:0 Sandmann (11.), 2:0 Fiefhaus (18.), 
3:0 Kösters (30.), 4:0 Bröker (52.),
5:0 Dierkes (72.), 6:0 Kösters (78.),
6:1 Waluszek (80.)



Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A Steinfurt: Dominik Tiekötter - ein Schritt zurück, ein Sprung nach vorn
» [mehr...] (534 Klicks)
2 Querpass: Bei 50 Prozent wird gewertet
» [mehr...] (359 Klicks)
3 Kreisliga A Steinfurt: "Primus inter pares" - Feldhues rückt auf
» [mehr...] (202 Klicks)
4 Spielerpass: Arthur Kutzmann (FSV Ochtrup)
» [mehr...] (171 Klicks)
5 Kreisliga A Steinfurt: Roddes Lunge mit dem großen Herzen
» [mehr...] (163 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle