Suchbegriff:
  • KL C1
  • Spielplan
  • Tabelle
Ballerte unter anderem ans Gebälk: Gellendorfs Marcel Fleege
Hielt bärenstark: Kevin Remberg

Hurra, Hurra, das ganze Dorf ist da!


Von Fabian Renger

(26.11.15) Kollege Alex beehrte mich tagelang mit einem hämischen Grinsen, in WhattsApp hieß es bloß: "Du bist doch verrückt!" Und ja, ein bisschen verrückt muss man vielleicht tatsächlich sein, wenn man sich seit einer halben Ewigkeit - und das ist wirklich kein Scherz - auf ein Spiel in der Kreisliga C freut. Eigentlich hätte die Begegnung zwischen der Sportfreunde-Reserve aus Gellendorf und der Spielgemeinschaft aus Elte schon am Kirmes-Wochenende stattfinden sollen. Aber wie es halt so ist in den unteren Kreisligen: Zur Kirmes gibt's einen Kasten Bier statt einen Kasten und einen Ball.

Doch am Dienstagabend war es dann endlich so weit. Um 19:15 Uhr wurde auf Kunstrasen im Rheiner Jahnstadion die Kreisliga C-Spitzenpartie zwischen den Opens internal link in current windowambitionierten Sportfreunden und dem Opens internal link in current window B-Liga-Absteiger angepfiffen. Draußen war's den ganzen Tag nasskalt, es gab eine fiese Mischung aus Schnee und Regen. Aber was soll's: Die neue Winterjacke wird's schon richten. Und es sollte sich richtig lohnen.

Ansehnliches Spiel auf hohem Niveau

"Grau ist alle Theorie - entscheidend ist auf'm Platz." Das wusste schon Adi Preißler. Und was auf dem Platz letztlich geboten wurde, war wirklich nicht von schlechten Eltern. Es entwickelte sich ein hitziges Spiel zwischen den willenskräftigen Gellendorfern um ihren Spielertrainer und Liga-Top-Torjäger Dennis Henschel und den spielstarken Elteranern. Es war alles dabei, was das Fußballerherz begehrt. Gezeter mit dem Schiri, Gezanke mit dem Gegner und wirklich tolle Ideen mit dem Spielgerät. Kurzum: Ein aufregendes Spiel auf wirklich hohem Niveau. Mit Ehrgeiz, Biss und viel Leidenschaft geführt. Ganz so, wie ich mir das erhofft hatte.

Aber noch viel entscheidender ist bekanntlich neben dem Platz - gerade in der Kreisliga C. Und da gab's noch viel mehr Verrückte. Trotz der Bayern in der Champions League sahen an diesem grauen Abend gefühlt einmal ganz Elte und einmal ganz Gellendorf am Spielfeldrand zu. Es war Leben in der Bude, und auch wenn's zwischendurch mal schauerte und stürmte: Bock auf Fußball, an einem ungemütlichen Dienstagabend, auch in der Kreisliga C, hatten sie alle. Dick eingepackt und eingemummelt natürlich. Der Elte-Tross war sogar so heiß, dass er in einer Szene von der Unparteiischen Anne Möwes von der eigenen Bank fortgeschickt wurde. Sachen gibt's. Aber auch das machte irgendwie Laune. Selbst für den mit 2:3 unterlegenen Elte-Coach Thomas Rösener, der trotz der "unglücklichen" Pleite seiner Elf die 90 Minuten als ansehnlich bezeichnete. 

Ganz Elte und ganz Gellendorf auf den Beinen

Ob ich jetzt verrückt bin? Vielleicht habe ich in der Tat nicht alle Latten am Zaun, wenn ich mir bei einem Weltuntergangs-Wetter ganz privat ein Spiel in der Kreisliga C angucke - aber das nehme ich gerne in Kauf. Denn wie heißt es im genialen "Thank you for Smoking" so schön: "Michael Jordan spielt Ball, Charles Manson tötet Menschen - und ich rede." Dem möchte man nur hinzufügen: Und wir lieben Fußball. Egal, in welcher Klasse und bei welchem Wetter.
Das Rückspiel ist auf den 24. April terminiert. Ich werde definitiv wieder dabei sein.



Lesetipps der Redaktion
Regionalliga West: Deniz Bindemann fiebert seinem Regionalliga-Debüt entgegen
(741 Klicks)
Kreisliga A1 AH-COE: ASC Schöppingen: Ein alter Bekannter
(387 Klicks)
Querpass: FC Galaxy goes Franchise
(371 Klicks)
Kreisliga A2 MS: Interview mit Marcel Bonnekoh
(278 Klicks)
Kreisliga A1 MS: Auf Jens Wiewel vom VfL Sassenberg ist Verlass
(309 Klicks)

» Mehr Lesetipps

Top-Klicker der letzten 7 Tage
1 Kreisliga A Steinfurt: Catanzaro hofft auf Brüning-Verbleib
» [mehr...] (143 Klicks)
2 Kreisliga A Steinfurt: Thomas Overesch vor der sechsten Saison als Coach von Westfalia Leer
» [mehr...] (77 Klicks)
3 Kreisliga A Steinfurt: 1. FC Nordwalde fahndet nach Mr. Right
» [mehr...] (64 Klicks)
4 Kreisliga A Steinfurt: Rodder Planspiele müssen warten
» [mehr...] (41 Klicks)
5 Querpass: FC Galaxy goes Franchise
» [mehr...] (40 Klicks)

» Mehr Top-Klicker

Kreisliga A Münsterland

Pl. MannschaftSp. TorePkt.
1    SC Münster 08 II 19    65:11 55  
2    TGK Tecklenburg 20    81:24 51  
3    SV Bösensell 19    49:10 49  
4    Neuenkirchen II 20    71:25 46  
5    Arm. Ibbenbüren 19    63:31 45  

» Zur kompletten Tabelle